gamescom 2017 // Seht euch jetzt die Aufzeichnung des zweiten gamescom-Tages von Nintendos Live-Programm an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gamescom 2017 // Seht euch jetzt die Aufzeichnung des zweiten gamescom-Tages von Nintendos Live-Programm an

      Wer nicht gerade eben mal die Zeit hat, um nach Köln zu düsen, um in der sowieso schon überfüllten gamescom das ein oder andere Spiel anzuzocken, der verfolgt das Gaming-Event lieber von zuhause aus. In diesem Jahr hat sich Nintendo besonders gerüstet und bietet für jeden Messetag einen Livestream an, der einige Highlights der kommenden Nintendo-Monate präsentiert. Der erste vollwertige Livestream-Tag ist auch schon vorüber und zum Zeitpunkt dieser News dauert es gar nicht mehr lange, bis die Messe wieder ihre Pforten öffnet, um die Gamer an ihre Controller zu lassen.

      Doch bevor der Tumult wieder losgeht, schauen wir einmal zurück auf den vergangenen Tag. An "Tag 2" gab es für geschlagene sieben Stunden jede Menge zu sehen. Von einer speziellen Präsentation des neuen ARMS-Kämpfers "Lola Pop" bis hin zum nervenkitzelnden Mario Kart 8 Deluxe-Turnier am Ende des Tages. Nintendo hat den Livestream in seiner Gänze hochgeladen, sodass ihr verpasste Show-Segmente nachholen könnt. Das Interview mit Super Mario Odyssey-Producer Yoshiaki Koizumi wurde dabei einzeln hochgeladen. Wer mit Herrn Koizumi also noch nicht das Schlemmerland aus dem Spiel bereist hat, der kann auch dies nachholen.





      Quelle: YouTube (Nintendo Deutschland)
    • @Dunkare

      An MHW und MHS.

      Das geld und marketing fließt wohl nurnoch richtung World und 3 MH spiele auf 7 monate verteilt ist wohl zu krass ums so auszudrücken.

      Man müsste auch mit dem marketing 2-3 monate vor release anfangen und dann wird es brenzlig da man nahe des schnieken neuen flagschiffs, welches das zentrum der aufmerksamkei ist und die hoffnung und zukunft des genres darstellt, rankommt.

      Nach Worlds release kann man sich sicher sein das MHXX nicht mehr kommt, da capcom noch nie den aufwand betrieben hat ein spiel nach dem release eines nachfolgers noch zu veröffentlichen. Und 1/3 aller hauptspiele hat es nie zu uns geschafft.

      So gesehen ist die fünfte generation einfach viel wichtiger als die ultimate fassung eines schon hier erschienenen spiels. Da steckt einfach vielmehr aufwand und geld hinter :/

      Capcom hat einfach scheiße gebaut indem sie nicht vorrausschauend gehandelt haben bezüglich eines westlichen releases nach dem überraschenden erfolges von MHGen. Es ist einfach zu spät ohne sich selbst ins eigene fleisch zu schneiden.
      Eh... Scharmlose Werbung?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kaiser_G.Saw ()

    • @Kaiser_G.Saw Ah ja ok, das stimmt wohl. Dachte in den Videos wäre irgendein konkreter Hinweis gewesen. Aber ja, rein logisch betrachtet macht es jetzt keinen Sinn mehr XX in den Westen zu bringen.
      Nachdem ich inzwischen schon viel von World gesehen habe, war es auch echt traurig, als ich gestern mal die japanische XX Demo ausprobiert hab. Das ist optisch kaum zu ertragen. Ich würd's also sowieso nicht mehr kaufen.
      Battle.net: Dunkare#2241 / Origin: Dunkare1980 / PSN: Dunkare1980 / Steam: Dunkare / Switch: 7186-2847-2984 / Uplay: Dunkare