gamescom 2017 // Video zeigt Skyrim für die Nintendo Switch zum ersten Mal im TV-Modus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Haribofloh

      Das Special Edition bezieht m.M. ausschließlich auf die neue, verbesserte Grafik. Versionen incl. aller DLC's gab es ja schon vorher. Also ich gehe mal stark davon aus, dass man auch bei der Switch das Skyrim-Komplettpaket erhält. Alles andere wäre bei 60-70 Euro Verkaufspreis inakzeptabel und man müsste direkt einen Kaufboykott ausrufen ;)
    • Mit den 3 DLC's müsste es doch dann aber The Elder Scrolls V: Skyrim - Legendary Edition oder The Elder Scrolls V: Skyrim - Special Edition (ich weiß, die ist mit verbesserten Texturen) heißen? Die Rede ist aber seltsamerweise immer nur von The Elder Scrolls: Skyrim ... für die Nintendo Switch. Klingt für mich, wie die ganz normale Standard-Edition ohne zusätzliche Inhalte - für viel Geld. Na ja, im Herbst sind wir schlauer... :D