gamescom 2017 // Um 11 Uhr startet Nintendos Livestream vom letzten Messetag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gamescom 2017 // Um 11 Uhr startet Nintendos Livestream vom letzten Messetag

      Regelmäßige gamescom-Besucher wissen, dass dieses Jahr etwas anders ist. Denn die größte Messe für Videospiele in Deutschland, Europa und vermutlich auch in der ganzen Welt, fand letztes Jahr noch vom Mittwoch, dem Fachbesuchertag, bis zum Sonntag hin statt. Doch dies wurde in diesem Jahr geändert, sodass mit dem Fachbesuchertag die Messe bereits am Dienstag losging und der letzte Messetag der heutige Samstag, der 26. August 2017, ist.

      Und natürlich ist auch Nintendo vor Ort und wird, wie an den anderen vier Tagen bereits, auch heute ein Live-Programm, moderiert von Tim Feldner, über das Internet ausstrahlen. Dabei wird sich auf Englisch, bis auf das 12 Uhr-Segment, welches in Deutsch ist, unterhalten. Los geht es um 11 Uhr diekt mit Spielmaterial zu Koei Tecmos Fire Emblem Warriors, welches am 20. Oktober 2017 für Nintendo Switch sowie New Nintendo 3DS XL-Systeme erscheinen wird, wie man am Dienstag bereits erfuhr. Danach besuchen die YouTuber Dhalucard und iBlali um 12 Uhr den Red Cube, um ARMS zu spielen. Die Entwickler von Image & Form sind dann ab 13 Uhr zu Gast, um ihr neues Spiel, SteamWorld Dig 2, welches im Nintendo Switch Nindies Showcase im Februar 2017 enthüllt wurde und wir es bereits auf der Messe anspielen konnten.

      Kurz nach Image & Form nimmt Zoink Games um 13:30 Uhr platz, um auch ihr Nintendo Switch-Spiel, Flipping Death, welches genauso wie SteamWorld Dig 2 im Februar angekündigt wurde, zu zeigen. Dort geht es um einen Charakter namens Penny, welcher plötzlich starb und einen Job annimmt, den Toten bei ihren Problemen zu helfen und dabei in die reale Welt wechselt, um Objekte zu kontrollieren. Nach einer Pause wird dann um 16 Uhr Yoku's Island Express, welches wir ebenfalls anspielen durften mit Villa Gorilla gezeigt, bevor um 17 Uhr dann der letzte Programmpunkt, das ARMS-Turnier, startet. Hier noch einmal der Zeitplan in Listenform:

      Samstag, 26. August
      • 11:00 Uhr: „Fire Emblem Warriors“-Gameplay
      • 12:00 Uhr: „ARMS“ mit Dhalucard und iBlali (Deutsch)
      • 13:00 Uhr: „SteamWorld Dig 2“ mit Image & Form
      • 13:30 Uhr: „Flipping Death“-Gameplay mit Zoink Games
      • 16:00 Uhr: „Yoku's Island Express“-Gameplay mit Villa Gorilla
      • 17:00 Uhr: „ARMS“-Turnier
      Natürlich hat auch Nintendo gerade den Livestream gestartet, welchen wir für euch hier eingebettet haben:



      Wir wünschen euch auch heute viel Spaß auf dem letzten Messetag der gamescom beziehungsweise beim Ansehen des Livestreames!

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • Ach schade. Hab das einzige deutsche Event verpasst leider. Hoffentlich wird es eine separate Wiederholung geben auf dem Kanal dann. Rest ist ja leider nur auf Englisch. Schön für alle die es verstehen und damals in der Schule dies lernten.

      Derzeit am Spielen
      Resident Evil Revelations 2 + Fire Emblem Warriros (Switch)
      Monster Hunter Stories (3DS)
      Pokémon Kristall (Retro)