Bau sie dir alle: Medabots Classics für Nintendo 3DS in Japan angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bau sie dir alle: Medabots Classics für Nintendo 3DS in Japan angekündigt

      Nur wenige bei uns kennen Medabots, dabei hat das Franchise auch hier versucht, sich zu etablieren. Der Erfolg blieb leider aus. In Medabots baut ihr eure eigenen Roboter, indem ihr einen Kopf (mitsamt Torso), linken Arm, rechten Arm und Beine miteinander verbindet. Jedoch braucht ihr auch noch eine Medaille, die ihr in den Kopf einsetzt, um ihn zum Laufen zu bringen. Wenn die Arten der Teile mit der Art der Medaille übereinstimmt, werden diese stärker.

      In Japan wurde ein neues Spiel zu der Serie angekündigt. Nun, neu ist vielleicht nicht ganz richtig, denn bei Medabots Classics handelt es sich um eine Sammlung verschiedener, älterer Spiele des Franchises. Genauer gesagt handelt es sich um die ersten 5 Spiele, von denen der erste Teil für Game Boy erschien und die anderen für Game Boy Color. Wie auch die Spiele selbst, wird es Medabots Classics in den Versionen Metabee und Kuwagata geben, die sich hauptsächlich durch den Starter unterscheiden.

      Das Spiel ist bereits zu 78% entwickelt. Es wird zuvor nicht existierende Postgame-Inhalte bieten, sowie auch Phantom-Teile, die es zuvor nicht gab. Außerdem gibt es ein Meda-Album, in welchem Informationen zu den Teilen, die man bereits erhalten hat, aufgeführt werden. Man kann jederzeit speichern und muss sich dank des "Force Robobattle Skip" nicht mit schwachen Gegnern herumschlagen. Auch das kabellose Kämpfen und Tauschen mit anderen Spielern wird möglich sein. Das Spiel erscheint am 21. Dezember in Japan, ein westliches Release bleibt unbekannt.

      Quelle: Gematsu

      Oh yeah! Oh Yeah! Oh Yeah! And Good Luck!