EA erklärt die fehlende Frostbite-Engine in FIFA 18 für die Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EA erklärt die fehlende Frostbite-Engine in FIFA 18 für die Nintendo Switch

      Vielen ist es sicherlich bei dieser gamescom aufgefallen, doch die Grafik von FIFA 18 auf der Nintendo Switch ist wesentlich schlechter im Vergleich zu den anderen Plattformen. Dies hat auch vielfach damit zu tun, dass die Frostbite-Engine, die seit FIFA 17 auch in der FIFA-Serie etabliert ist, in der Nintendo Switch-Version fehlt. Die Nintendo Switch-Version enthält eine modifizierte Ignite-Engine, die zuletzt bei FIFA 16 zum Einsatz kam.

      Das britische Magazin Dream Team Gaming hat ein Interview mit dem leitenden EA-Mitarbeiter Andrei Lazarescu geführt. Die Person kennt ihr vielleicht aus Nintendos gamescom-Stream. Er begründete warum EA die Frostbite-Engine nicht auf die Nintendo Switch portiert hat:

      Zitat von Andrei Lazarescu:

      Wir haben uns für eine eigens entwickelte Engine entschieden, denn wir wollten nicht eine Frostbite-Engine in niedriger Qualität, als PlayStation 4 oder Xbox One einsetzen. Wir wollten ein FIFA entwickeln, welches auf zwei Beinen stehen kann. Wir möchten, dass die Leute das erkennen, spielen und nicht sagen, dass es ein Spiel zweiter Klasse ist. Es ist ein ganzes FIFA, welches die Spieler genießen werden.


      Die Nintendo Switch-Version ist weit fortgeschrittener, als die Xbox 360- und PlayStation 3-Version. Die alten Versionen haben nie 1080p und 60 Bilder pro Sekunde geschafft.
      FIFA 18 für die Nintendo Switch hat viele Funktionen, die die alten Versionen nicht haben. Es wird außerdem eine Kampagne geben, aber nicht in Form des "Journey"-Modus, der nun zum zweiten Mal in FiFA zum Einsatz kommt, aber stark an die Frostbite-Engine gebunden ist.

      Zitat von Andrei Lazarescu:

      Das einzige was ich euch (zur Beziehung zwischen Nintendo und EA) sagen kann, ist, dass ein großes Team an FIFA 18 für die Nintendo Switch arbeitet. Es wurde auf einem sehr ernsthaften Weg entwickelt. Das Gameplay ist spaßig und anders.
      Quelle: Dream Team FC
    • Wenn sich EA wirklich reinknien würde, könnten die auch die Frostbite Engine auf der Switch zum laufen kriegen. Wenn selbst Capcom die Resi VII Engine auf der Switch hinbekommt dürfte das auch möglich sein. Ich könnte mir gut vorstellen, dass EA erstmal abwarten will, wie die Switch angenommen wird um sich nicht unnötig die Mühe zu machen die Frostbite Engine auf die Switch zu portieren. Ab nächsten Jahr kann man vielleicht damit rechnen.
      Nintendo Switch Freundescode:

      SW-3966-8147-3883
    • Für mich ist es nicht so gut... naja ich bin da etwas Zwiegespalten, was das an geht.
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!
    • also ich will nicht nur an EA herumhacken warum die spiele auf der switch nicht so funktionieren wie auf der Konkurrenz, ich denke das es auch an Nintendo liegt oder an der Hardware was sie schon seid Jahren einbauen was immer eine Generation hinten liegt! Was nicht möglich ist ist nicht möglich! Ich persönlich finde es immer schade das Nintendo seid Jahren diesen Weg geht...den damit wird es immer wieder irgendwelche Einschränkungen geben...Leider! Die Aktionäre und Nintendo haben viel davon weil sie veniger geld ausgeben für ihre hardware Komponenten und viel mehr gewinn haben als die Konkurrenz. Die Leidtragenden sind wir fie gamer oder nintendo fans weil wir immer wieder mit irgendwelche Einschränkungen leben müssen! Liebe aber trotzdem die Nintendo spiele über alles :)
    • Die Frostbiteengine ist ja nicht neu. Selbst bei der PS4 hat es einige FIFA-Spiele gedauert bis diese auch bei einem FIFA zum Einsatz kam.

      Der Produzent der Switchversion hat ja gesagt, dass das System erst verstanden werden musste. Nicht zu vergessen der Zeitdruck den EA mit der Switchversion hatte um einen gleichzeitigen Release gewährleisten zu können. Rein von den Specs wäre die Frostbite-Engine möglich, das sagt dieser EA Mensch, aber auch der der für NfS Payback verantwortlich ist.

      Was mich aber mehr interessiert wieviel Potenzial die aktuelle Engine noch hat. In der Vergangenheit war es ja so, dass man seit Wii/DS die Spiele grafisch auf Nintendosystemen nicht mehr weiterentwickelt hat. Ich fände es schade, wenn FIFA 19 1:1 genauso aussehen würde wie FIFA 18. Weil dann wäre Frostbite (vor allem wegen Journey) besser.

      Alles eine Frage der Optimierung und des Zeitaufwandes - und natürlich auch der Verkaufszahlen von FIFA 18.
    • Ich kaufe es auf zwei Gründen

      Lokales zocken mit Kollegen in der Pause.
      Und mein Teil der Unterstützung zu geben.

      Sehe aber in den vorbesteller Charts. Das FIFA für die Switch das Schlusslicht machen wird und das mit Abstand.

      Ist auch nicht schlimm, denke werde einige lustige und frustrierende Stunden haben damit und es ist mein erstes FIFA seit 1994 :D
    • Was macht es denn für einen Unterschied ob sie das Spiel mit der Frostbite-Engine in niedrigerer Qualität gegenüber der jetzt eigens entwickelten Engine mit niedrigerer Qualität gegenüber PS4 und X1 anbieten?

      Es ist technisch und vom Umfang einfach nicht gleichwertig, egal welche Engine dahinter steckt.

      Trotzdem hoffe ich auf gute Verkaufszahlen. Wenn Nintendo EA verliert, wäre das ein schlimmer Dämpfer für die Zukunft der Switch...
    • Hahahhahaha...
      "ich will nicht, dass die Leute sagen, es sei ein Spiel zweiter Klasse"
      "Das Gameplay ist spaßig und anders"
      Hahahaha...
      Die Leute wollen kein anderes FIFA, die Leute wollen genau das gleiche FIFA...
      Und er selbst vergleicht die Switch Version auch mit denen der PlayStation 3 und Xbox 360. So macht er es automatisch zu einem Spiel zweiter Klasse.

      Ich kann es ea nicht verübeln, ich würde es genauso machen. Und auch das gleiche in Interviews labern. Was sollte er denn auch sagen?! "Nee, wir bringen FIFA jetzt nur, weil wir es vertraglich müssen."
      Nächstes Jahr gibts eh kein neues FIFA mehr. Die Begründung wird sein, dass sich FIFA auf der Switch nicht gut genug verkauft hat. Und dann hat sich das Thema eh wieder erledigt.
    • #FIFA 18 für die Nintendo Switch hat viele Funktionen, die die alten Versionen nicht haben. Es wird außerdem eine Kampagne geben, aber nicht in Form des "Journey"-Modus, der nun zum zweiten Mal in FiFA zum Einsatz kommt, aber stark an die Frostbite-Engine gebunden ist.#

      Bin gespannt ob die Kampagne gut wird. Hoffe auch das die 3 Liga wirklich mit dabei ist =)
    • Zitat von blither:

      Vielleicht läuft die Frostbyte-Engine in niedriger Qualität nicht so gut, und man erreicht mit einer eigens für die Switch angepasste Engine ein besseres Ergebnis?
      Kann ich mir nicht vorstellen, eigentlich ist die Frostbite Engine sehr genügsam zumindest auf dem PC .
      Aber es dürfte günstiger und weniger Arbeit sein die alte Ignite-Engine bisschen aufzumotzen als die komplizierte Frostbite Engine an die Switch anzupassen.
      Den Aufwand zu machen wo man selbst noch nicht weiß ob sich ne Switch Version überhaupt rentieren würde ist wohl einfach zu groß. Das EA bei der Switch abwartet sieht man ja schon daran das Fifa 18 das einzige EA Projekt ist. Ändert sich vielleicht wenn Fifa ein Bestseller wird, was man eher nicht erwarten braucht.

      Und nein "Fe" zählt nicht. Das wird nicht von EA entwickelt und sie verdienen durch EA Original (angeblich) auch keinen Cent daran, kurz da kann es ihnen egal sein ob sich auf der Switch verkauft oder nicht.
    • Muss man eigentlich mehr dazu sagen, als einfach nur diesen Tweet zu verlinken?

      Ask | Twitter | Akira Channel | Sui-Forum

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      "U3 befindet sich noch im der Aufbau." || Wann schreit der SEGA-Chor endlich "SÄÄÄÄGEEEE"?
      ♪♪♪ baGfYsGo5MI♥♥♥ | ZITRONENRANGER!

      E3+DinnerForOne "Hallo everyone! And Welcome!" [...] "Well, I'd like to ask Bill to translate for me."
      "The same procedure as last year, Mr Miyamoto?" ~ "The same procedure as every year, Bill."
      #FegMeineSchuhe | #Vorwärtsgeige | #TalesOfTheJassy | Pp3ehMXzFek| jFUdd9CPz00| BAfmW