Neuer Sprössling von Inti Creates: Dragon: Marked for Death für die Nintendo Switch angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuer Sprössling von Inti Creates: Dragon: Marked for Death für die Nintendo Switch angekündigt

      Bereits zwei Spiele sind vom Entwicklerstudo Inti Creates auf der Nintendo Switch erhältlich: Blaster Master Zero und Mighty Gunvolt Burst. Diese Spiele stehen für allem für packenden Retro-Charme. Anhand dessen, was wir gesehen haben, wird dies auch auf den neuesten Spross der Reihe zutreffen, der im Rahmen des heutigen Nindies Showcase-Livestreams angekündigt würde. Bühne frei für Dragon: Marked for Death!

      Der Retro-Charme ist dem Spiel wohl nicht abzusprechen, dennoch scheint es sich in seinem Setting sehr von dessen beiden spirituellen Vorgängern zu unterscheiden. Mit bis zu drei Spielern könnt ihr euch in 30 verschiedene Missionen stürzen, die viele Stunden an Spielspaß garantieren. Einen offiziellen Trailer zum Spiel gibt es noch nicht, erstes Bewegtmaterial könnt ihr in der Nindies Showcase-Präsentation ab 14:36 begutachten:



      Quelle: YouTube (Nintendo)
    • auf das Spiel freue mich... ich bin alles andere als jemand der viele und gerne indiespiele spielt aber Inti creates hab ich echt schätzen gelernt und hole mir morgen auch mal Gunvolt.... ist ein gutes Studio...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) RDR2, Final Fantasy 15, Hatsune Miku PD Future Tone
      (Switch) God Wars

      Meist erwartet 2018:

      Battlefield 5