Splatoon 2: Heute Nacht erscheint der Focus-Profi-Kleckser und hat den Blubberwerfer im Gepäck

    • Splatoon 2: Heute Nacht erscheint der Focus-Profi-Kleckser und hat den Blubberwerfer im Gepäck

      Eine bewährte Möglichkeit sein Spiel durch eine feste und wiederkehrende Spielerschaft am Leben zu halten, sind regelmäßige Updates. Splatoon führt dieses Prinzip nahezu in Perfektion durch – keine Woche vergeht ohne eine neue Waffe, eine neue Arena oder ein Splatfest, welches auch an diesem Wochenende wieder bevorsteht. Damit ihr ab morgen Nachmittag auch alles für das Team eurer Wahl geben könnt, versorgt euch Arty erst einmal nochmal mit einer neuen Waffe, die bereits seit der vergangenen gamescom bekannt ist: Dem Focus-Profi-Kleckser.

      Über die Sinnhaftigkeit eines Profi-Klecksers im Revierkampf lässt sich natürlich streiten, dennoch dürfte das neue Schießeisen das Interesse vieler Splatoon 2-Spieler wecken. Als erstes Waffenmodell hat der Focus-Profi-Kleckser nämlich den Blubberwerfer, eine neue Spezialwaffe, im Gepäck. Durch gutes Teamwork könnt ihr diese Waffe dazu nutzen, um große Flächen einzufärben oder von Gegnern zu säubern. Als Sekundärwaffe liegen dem Focus-Profi-Kleckser Haftbomben bei. Wie üblich wird die Waffe in der heutigen Nacht um 4 Uhr morgens auf die Spielerschaft losgelassen. Hier noch einige Bilder, die die neuen Gadgets in Aktion zeigen:









      Quelle: Twitter (Splatoon)
    • Endlich... ich warte schon sehnsüchtig auf meine neue main Waffe... mit Haftgranaten und der neuen Fähigkeit dürfte sie zumindest in den ranked modi ziemlich OP sein... beim Revierkampf ist der Profikleckser nicht so gut, da er im Verhältnis zum Tintenverbrauch wenig Punkte generiert...

      MFG der Profikleckser Fachmann und Veteran FloX99
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Agents of Mayhem
      (Switch) Disgaea 5
      (3DS) Pokemon UltraSonne


      Meist erwartet 2017:
      Xenoblade Chronicles 2, HorizonZD GotY
      (Backlog reduzieren)