Etrian Odyssey-Director Shigeo Komori bestätigt: Neuer Ableger der Reihe befindet sich in Entwicklung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Etrian Odyssey-Director Shigeo Komori bestätigt: Neuer Ableger der Reihe befindet sich in Entwicklung

      Shigeo Komori, der Director der Etrian Odyssey-Reihe, betrachtet alle Titel als eine Ansammlung von Erfahrung und Wissen, die er bis zu diesem Punkt angesammelt hatte. Im August 2016 sagte er in einem Interview mit dem Famitsu-Magazin, dass er noch nicht weiß, wie die Zukunft der Serie aussehen wird und dass er die Meinungen der Fans über eine Umfrage erfahren möchte. Diese, aber auch die Meinungen auf Social Media-Seiten, haben ihn erkennen lassen, dass es Teile der Serie gibt, bei denen er zu besessen davon war, immer wieder neue Innovationen einzubringen.

      In einem aktuellen Interview mit dem Famitsu-Magazin verrät Shigeo Komori nun, dass sich aktuell ein neuer Teil der Serie in Entwicklung befindet:

      Zitat von Shigeo Komori:

      Um die Erwartungen der Fans zu erfüllen, möchte ich ein Spiel liefern, das einem Festival ähnlich ist und von dem man sagen kann, dass es ein neuer Höhepunkt [der Serie] ist. Das ist das Gefühl, das ich habe und ich entwickle aktuell ein neues Spiel.

      Über die Zukunft der Serie hat er außerdem das Folgende zu sagen:

      Zitat von Shigeo Komori:

      Dies wird das letzte Spiel der Serie, bei dem man eine Karte auf dem unteren Bildschirm des Nintendo 3DS zeichnet. Für genauere Spezifikationen hoffe ich, dass ihr warten könnt, bis wir es offiziell ankündigen können.

      Freut ihr euch schon auf das neue Etrian Odyssey?

      Quelle: Persona Central