Gameplay-Material zu LEGO Worlds für Nintendo Switch veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gameplay-Material zu LEGO Worlds für Nintendo Switch veröffentlicht

      Am Donnerstag erscheint endlich die Nintendo Switch-Version von LEGO Worlds, einem Spiel, in welchem ihr eurer Fantasie mit etlichen LEGO-Steinen freien Lauf lassen könnt. Auch eure Minifigur könnt ihr selbst zusammenbauen. Zudem stehen euch etliche Vehikel zur Verfügung, welche ihr jedoch nicht selbst gestalten könnt. Die Nintendo Switch-Version umfasst in der Retail-Fassung auch die ersten beiden DLCs, welche in der (günstigeren) Digital-Fassung extra erworben werden müssen.

      Wer vor einem Kauf erst sehen möchte, wie sich die Version von Nintendos Hybriden macht, der ist hier an der richtigen Adresse, denn wir haben ein YouTube-Video für euch gefunden, das sogar die deutsche Fassung des Spiels, genauer gesagt die ersten 20 Minuten davon, zeigt. Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen und allen Käufern beim Aufbauen ihrer tollen Ideen!



      Quelle: YouTube (Troplay)

      They're the dazzling Lupinrangers!
      They're the determined Patrangers!

      Blog Inside
    • @Nebura Sorry mitten in der Aufnahme Nachts ist es halt manchmal schwer sich wirklich auf alles zu konzentrieren. Aber ja du hast recht.

      @Splatterwolf
      Naja Berühmt ist was anderes ^^
      Wer Lust auf die neusten Indi Spiele hat, mit Fail Faktor, der ist bei "Troplay" richtig.

      Feedback wird gerne angenommen. :mario:

      Aktuelle Projekte :
      Super Mario Odyssey, Stardew Valley, Landwirtschaftssimulator 4 Switch, Super Mario Maker, Ittle Dew 2+
    • Wie er nach 10 min aus Spiel fiegt. :D
      Also ich mag LEGO, aber für Konsole scheint mir das nix!
      Eig. müsste sowas über n Server laufen. Dann wären die Maps auch nicht so winzig.
      Ist wohl nur im Coop lustig. Und das es DLC gibt klingt für mich nach Abzocke.
      Schade, weil irgendwie isses ja nett!
      • :block: Most Wanted Switch Games: Fzero, Metriod, Kid Ikarus, DonkeyKong und LuigisMansion! :block:
    • @Joe Schippert DLC ist bei der Handelsversion kostenlos dabei. Laut den letzten Informationen müssen diese nur bei der Digitalen Variante gekauft werden.
      Wer Lust auf die neusten Indi Spiele hat, mit Fail Faktor, der ist bei "Troplay" richtig.

      Feedback wird gerne angenommen. :mario:

      Aktuelle Projekte :
      Super Mario Odyssey, Stardew Valley, Landwirtschaftssimulator 4 Switch, Super Mario Maker, Ittle Dew 2+
    • @Joe Schippert
      Scheint Lego-typisch wieder technisch nicht so sauber geportet worden zu sein. Lego City war auf der Switch auch schon technisch nicht so gut umgesetzt.

      DLC muss man erstmal nicht kaufen, der Space DLC ist gratis dabei, auch der kommende Monster DLC, der erst im Oktober erscheint, ist dabei. Es wird wohl weiteren DLC geben, aber da kann man ja für sich entscheiden, ob man davon welchen braucht oder haben möchte.

      Das erste Paket kostete 3,99 €. Wenn da nur zwei bis drei interessante Sachen später dabei sind, ist das okay, wenn man für 30/40 € ein vollständiges Spiel kauft.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon