Stardew Valley meets Harry Potter: Chucklefish gibt kleinen Einblick in das neue RPG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stardew Valley meets Harry Potter: Chucklefish gibt kleinen Einblick in das neue RPG

      Derzeit fiebern so einige Stardew Valley-Fans auf den Release der Nintendo Switch-Version des beliebten Bauernhof-RPGs hin. Dieses Jahr noch soll es soweit sein. Bis dahin heißt es, warten. Da sich die Nintendo Switch-Version von Stardew Valley bereits in den finalen Testdurchläufen befindet, können wir wohl bald auf weitere Informationen hoffen. Anfang des Jahres teilte Stardew Valley-Publisher Chucklefish mit, derzeit an zwei weiteren Spielen zu arbeiten. Das eine Spiel ist ein spiritueller Nachfolger des Strategiespiels Advance Wars, welches unter dem Namen Wargroove auch für Nintendo Switch erscheinen wird. Über das andere Spiel behielt Chucklefish bislang noch eher Stillschweigen. Es handelt sich dabei um ein RPG im Pixellook, welches an einer Zauberschule spielt. "Stardew Valley meets Harry Potter" sozusagen.

      Nun gibt es ein neues Lebenszeichen zu diesem noch namenlosen Spiel. Chucklefish-CEO Finn Brice teilte unter seinem Alias "Tiyuri" jüngst einen Screenshot des Projekts und kommentierte in diesem Tweet, dass man "eine Menge von der Arbeit an Stardew Valley gelernt" habe. Grafisch orientiert sich das Spiel durchaus an Stardew Valley und wir sehen eine Gruppe mit Hexen- bzw. Zauberhüten. Inwieweit es auch spielerische Ähnlichkeiten geben wird, bleibt abzuwarten. Zudem schreibt Brice, dass sich "SDV noch in der Testphase befindet", womit wohl die Nintendo Switch-Version als auch der kommende Mehrspieler-Modus von Stardew Valley gemeint sein dürften. Jedoch gäbe es hierzu nichts neues.



      In einem weiteren Tweet versicherte Finn Brice, dass es sich bei dem gezeigten Bild um das "andere neue Projekt" handelt und betonte abermals, dass es darauf aufbaut, was man bei der Arbeit an Stardew Valley gelernt habe. Eine formelle Ankündigung solle man erstmal aber nicht erwarten.



      Neben dem kürzlich veröffentlichten Screenshot gibt es auch noch ein Video von Oktober 2016, welches den Artstyle bzw. das Setting verdeutlichen soll, mit dem Chucklefish gerade experimentiert.



      Noch verlor Chucklefish kein Wort darüber, wann und für welche Konsolen dieses Spiel erscheinen soll. Da Publisher Chucklefish die Nintendo Switch aber mit Wargroove und Stardew Valley unterstützt, ist eine Nintendo Portierung dieses neuen, noch namenlosen Projektes durchaus wahrscheinlich.


      Quelle: Twitter (1), (2),Youtube (Tiyuri)