Pokémon GO: Einige Informationen zu Safari Zone Events in Europa und neue Termine

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon GO: Einige Informationen zu Safari Zone Events in Europa und neue Termine

      Sommer 2016: Mehrere Personen mit Smartphones in ihrer Hand laufen durch die Gegend, den Blick auf ihr mobiles Gerät richtend, auf der Suche nach dem nächsten großen Fang. Denn in dieser warmen Zeit begaben sich mehrere Millionen Menschen auf die virtuelle Suche nach Pokémon. Nicht etwa mit Nintendo 3DS samt Spiel in der Tasche, sondern mit der App Pokémon GO. In dieser von Niantic entwickelten App gehen die Benutzer (Trainer) nach draußen, um an verschiedenen Stellen Pokémon zu fangen, Pokébälle zu erhalten und vieles mehr.

      Wie im Juli von uns berichtet soll es Safari Zone Events in Europa geben. Doch nun gab es eine neue Meldung an alle Trainer. Am 16. September 2017 finden die offiziellen Pokémon GO Safari Zone Events in den Unibail-Rodamco Einkaufszentren im CentrO in Oberhausen, Les Quarte Remps (Paris) sowie in La Maquinista (Barcelona) statt. Ganztägig werden Lockmodule bei den PokéStops der Veranstaltung in der Nähe der besagten Einkaufszentren über aktiv sein und die Trainer, die an dem Pokémon GO Safari Zone Event teil nehmen, erhalten eine In-Game-Medaille und spezielle 2km-Eier. Es wird jedoch während der Veranstaltung keine Arena- oder Raid-Kämpfe in den Einkaufszentren geben, um einen weitgehendst störungsfreien Ablauf zu ermöglichen. Fangen kann man übrigens auch Kangama, Chaneira und Larvitar. Schillernde Pikachu, Schillernde Karpador und verschiedene Formen von Ikognito könnten euch auch begegnen.

      In den teilnehmenden Geschäften werden außerdem besondere Angebote für Pokémon GO-Trainer verfügbar sein. Man erhält auch Trainer-Kits als Belohung für die Teilnahme an der Veranstaltung. In Kürze kann man kostenlose, nicht übertragbare Tickets für die Veranstaltung am 16. September 2017 reservieren. Um den für die Teilnahme am Event erforderlichen QR-Code zu erhalten, muss man über 13 Jahre alt sein und einen gültigen Lichtbildausweis dabei haben. Aber auch ohne Tickets gibt es die Möglichkeit, bei den Events in den jeweilligen Städten teilzunehmen. Für die Ticketreservierung sollten die Trainer die jeweilligen Facebook-Seiten der Einkaufszentren besuchen.

      Außerdem gibt es auch weitere, neue Termine zu den Pokémon GO Safari Zone Events in Dänemark, der Tschechischen Republik, Schweden und den Niederlanden:
      • 7 Oktober 2017
        • Fisketorvet — Kopenhagen (Dänemark)
        • Centrum Černý Most — Prag (Tschechische Republik)
      • 14 Oktober 2017
        • Mall of Scandinavia — Stockholm (Schweden)
        • Stadshart Amstelveen — Amstelveen (Die Niederlande
      Danke @DerGom und @Tim Czerwinski für den Hinweis.

      Quelle: Webseite zu Pokémon GO

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • Ursprünglich hatte ich mich richtig auf das Event gefreut. Mittlerweile, da ja auch die vorherigen Events abgesagt wurden, bin ich zu diesem Termin im Urlaub. Kann also leider nicht nach Oberhausen. Icognito und Kangama habe ich dank des Spawn-Events im August mittlerweile einige, von daher nicht ganz so tragisch.

      Ich hoffe, dass Niantic es diesmal dennoch alles ein wenig stabiler hinbekommt und wünsche allen die da sind viel Spaß! :)
      Mein Switch-Freundescode: SW-6029-9421-6421
      Lost in Translation