Earthlock: Festival of Magic erscheint diese Woche für die Wii U - Nintendo Switch-Version angedeutet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Earthlock: Festival of Magic erscheint diese Woche für die Wii U - Nintendo Switch-Version angedeutet

      Auch, wenn die Nintendo Switch bereits seit nunmehr sechs Monaten auf dem Markt ist und die Wii U somit eigentlich ausgedient hat, gibt es immer noch einige Indie-Entwickler, welche Spiele für die ehemalige Nintendo-Plattform veröffentlichen möchten. Anscheinend sind die Wii U-Versionen ihrer Projekte bereits so weit, dass sich ein Port immer noch lohnt, obwohl er eine nicht aktuelle Konsole bedient.

      Eines dieser Spiele ist Earthlock: Festival of Magic, welches wir euch bereits in vielen News vorstellen konnten. Das Adventure-RPG, welches auf Steam bereits solide Wertungen einfahren konnte, wird nun endlich, nach einigen Verschiebungen, morgen, am 7. September, für die Wii U im Nintendo eShop erscheinen. Und auch hinsichtlich einer möglichen Nintendo Switch-Version gibt es neue Informationen aus dem Hause Snowcastle Games: Während der Tokyo Game Show, welche vom 20.09.-24.09. veranstaltet wird, soll es eine offizielle Ankündigung in diese Richtung geben.

      Quelle: Kickstarter (Snowcastle Games)
    • Diese Indie Devs tun mir fast ein wenig leid, da wurde schon viel Zeit und Geld investiert und klar ist für manche die Entscheidung nicht so leicht, nochmal zusätzlichen Aufwand reinzustecken - neue Dev Kits etc.
      Somit ist es klar das einige ihre Spiele erst noch auf der WiiU veröffentlichen und um einen mässigen Erfolg hoffen und danach den Switch Port finanzieren und angehen...


      @Joe Schippert
      Ja schade ist es, aber wenn ich mir allein ansehe wie oft ich zu Hause in verschiedenen Räumen Switch zocke - etwas was mir von der WiiU Anfangs irgendwie doch suggeriert wurde - dann hb ich die Switch jetzt schon tausend mal lieber als die WiiU.
      Dazu noch das um Welten schnellere interface (egal ob Games oder Shop oder einfach nur Booten) und das "on the go" Faktor. Irgendwie war die WiiU eher die Switch 0,4. Ich hab sie auch geliebt, aber sie hatte auch viele Schwächen.