Die letzten 47 Kämpfer aus WWE 2K18 bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die letzten 47 Kämpfer aus WWE 2K18 bekannt

      Nachdem die Wii U-Konsole kein Wrestling-Spiel erhielt, wird die Nintendo Switch, seit der Wii, wieder mit einem Spiel gefüttert werden. Zugegeben, ich bin persönlich überhaupt kein großer Wrestling-Fan, jedoch finde ich es stets lustig, sich die Shows aus Amerika anzuschauen. Umso mehr freut es mich natürlich, dass die Nintendo Switch den neuesten Ableger von 2K Games, WWE 2K18, erhält. Nun wurden weitere Kämpfer bekannt gegeben, die ihr in WWE 2K18 spielen könnt.

      So hatten wir euch die letzten Male angekündigt, welche Kämpfer im Spiel anwählbar sind. Im jetzigen und auch letzten Video wurden nun weitere 47 neue Kämpfer vorgestellt, die aus der WWE-Szene anspielbar sind.
      • JBL
      • Tatanka
      • Typhoon
      • Tatsumi Fujinami
      • RVD
      • Booker T
      • Batista
      • Trish Stratus
      • Sycho Sid
      • Jake “The Snake” Roberts
      • Christian
      • “Stone Cold” Steve Austin
      • Aiden English
      • Goldust
      • Big E
      • Kofi Kingston
      • Xavier Woods
      • Sting
      • Shawn Michaels
      • Titus O’Neil
      • Enzo Amore
      • The Brian Kendrick
      • Shane McMahon
      • Alicia Fox
      • Stephanie McMahon
      • Ultimate Warrior
      • Charlotte Flair
      • Curtis Axel
      • Bo Dallas
      • Kassius Ohno
      • Darren Young
      • Rich Swann
      • Gran Metalik
      • Noam Dar
      • Jack Gallagher
      • No Way Jose
      • Primo Colon
      • Epico Colon
      • Tyson Kidd
      • Billie Kay
      • Peyton Royce
      • Rhyno
      • Curt Hawkins
      • Heath Slater
      • R-Truth
      • Tyler Breeze
      • Fandango


      Aufgrund dessen, dass wir nicht über die letzten zwei Blocks berichtet haben, wollen wir euch nachträglich die anderen angekündigten Kämpfer vorstellen.
      • Goldberg
      • Earthquake
      • Jim The Anvil Neidhart
      • Larry Zbyszko
      • Brutus Beefcake
      • Greg Valentine
      • Edge
      • Godfather
      • Eddie Guerrero
      • Daniel Bryan
      • Maryse
      • Naomi
      • Sasha Banka
      • Bayley
      • Ivory
      • Natalya
      • Mickie James
      • Becky Lynch
      • Tamina
      • Ember Moon
      • Kevin Von Erich
      • Jey Uso
      • Jimmy Uso
      • Mojo Rawley
      • Zack Ryder
      • Shinsuke Nakamura
      • AJ Styles
      • Bobby Roode
      • The Miz
      • Roman Reigns
      • The Rock
      • Randy Orton
      • Triple H
      • Kurt Angle
      • Brock Lesnar
      • John Cena
      • Kevin Owens
      • Samoa Joe
      • Big Cass
      • Rusev
      • Finn Bálor
      • Chris Jericho
      • Rick Martel
      • Mick Foley
      • Ricky The Dragon Steamboat
      • Miss Jacqueline
      • Rikishi
      • Macho Man Randy Savage
      • Mr. Perfect
      • Lex Luger
      • Razor Ramon
      • Rick Rude
      • Vader
      • Ric Flair
      • Chad Gable
      • Alexa Bliss
      • Nia Jax
      • Tye Dillinger
      • Apollo Crews
      • Carmella
      • Dana Brooke
      • Neville
      • Shane Thorne
      • Akam
      • Rezar
      • Michael P.S. Hayes
      • Jimmy Garvin
      • Tommaso Ciampa
      • Cedric Alexander
      • Asuka
      • TJP
      • Roderick Strong
      • Johnny Gargano
      • Jason Jordan
      • Nick Miller
      • Dash Wilder
      • Scott Dawson
      Quelle: YouTube (IGN), IGN (1), (2)
      ntower 2007 - unendlich

      Dennis auf Twitter

      Of course. I'm nuts.
    • Echt geiles Roster, wenn man bedenkt, dass bei 2K15/16 echt wenig Wrestler dabei waren und gerade NXT und die Women's Division (damals noch Divas) kaum bis gar keine Kämpfer hatte. Das besserte sich nun mit WWE2K17 und 2K18 scheint da echt zuzulegen, damit sind wir bei fast 200 Kämpfern. :thumbup:
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3
    • Ich kenne fast gar keine....

      Nur die hier:
      “Stone Cold” Steve Austin
      Shawn Michaels
      The Rock
      Triple H
      Brock Lesnar
      John Cena
      Lex Luger







      Frage: Kann es sein das mein Favorit der Undertaker fehlt?? Ich meine ein Spiel ohne den...... geht ja gar nicht ;)

      The Undertaker und Shwan Michaels. Zu den beiden habe ich damals in der Kindheit immer geholfen.
      Spezialist der speziellen Spezialeinheit der Spezialpolizei :D
    • @Splatterwolf

      ja, danke. Da sieht die Sache wieder anders aus :)


      Dann kenne ich auch noch diese drei:
      Bret Heart
      Diesel
      Razor Ramon


      Vielleicht hole ich mir das Spiel wirklich..... Da werden Kindheitserinnerungen wieder wach.

      Heimlich bis 23:00 Uhr aufbleiben um Wrestling zu sehen.....
      Oder wenn jemand übernachtet hat, dann durften wir sogar von den Eltern ganz offiziell :D

      Man, wie die Zeit vergeht.....
      Spezialist der speziellen Spezialeinheit der Spezialpolizei :D
    • @Frank Drebin
      Mein Opa hat damals immer alles aufgenommen, was im Free TV lief und das durften wir dann gucken. :D

      Das Spiel selbst ist ja nicht nur ein reines "Prügelspiel". Bei der Karriere kann man sich einen eigenen Wrestler machen und dann eine Karriere spielen. Da freu ich mich schon drauf, weil die das immer mehr erweitert haben, mittlerweile kann man auch Interviews geben oder teilweise backstage Leute verprügeln.

      Das ist echt cool, wie die das immer erweitern und da lohnt es sich fast jedes Jahr den neuen Teil zu kaufen. Ich hoffe mal, dass der nächste Teil auch auf der Switch erscheint.
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3