Nicalis kündigt das Erscheinungsdatum von Tiny Barbarian DX in einem Trailer an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nicalis kündigt das Erscheinungsdatum von Tiny Barbarian DX in einem Trailer an

      Nicalis ist wohl sicherlich eines der ambitioniertesten Studios, wenn es um die Anzahl der Nintendo Switch-Spiele geht. Alleine jetzt sind bereits 8 Titel des Studios angekündigt, davon sind bereits zwei in Europa erschienen (The Binding of Isaac: Afterbirth+ und Cave Story+). Laut Nicalis sind sogar fünf weitere Spiele geplant und haben bislang noch keine offizielle Ankündigung erhalten. Ob Nicalis mehr Spiele als Nintendo für die Nintendo Switch rausbringt, wird die Zukunft noch zeigen, doch ist das Engagement bislang sehr beachtlich.

      Ein Spiel, welches ebenfalls für die Nintendo Switch geplant ist, ist Tiny Barbarian DX. In dem Retro-Plattformer stürzt ihr euch als Barbar durch die Welt und prügelt euch durch die unterschiedlichen Passagen. Ein Ko-op-Modus ist auch mit von der Partie. Nicalis brachte heute einen Trailer heraus, der das Erscheinungsdatum des Spiels ankündigt:



      Das Spiel wird also am 10. Oktober für die Nintendo Switch erscheinen. Die Menschen, die Nicalis schon länger verfolgen wissen aber, dass Nicalis diese Spiele meist nur für Nordamerika ankündigt und Europa oft vernachlässigt wird. Doch diesmal ist es anders, denn das Spiel erscheint digital sowohl in Europa als auch in Nordamerika simultan. Die Frage ist aber, ob dies auch die Handelsversion betrifft, die Nicalis ebenfalls angekündigt hat. Bislang ist es nicht bekannt, ob die Handelsversion hier am selben Tag erscheinen wird, wie in Nordamerika.

      Quelle: YouTube, Twitter
    • @waynebek

      ist er nicht, nur RE Revalations 1+2 zusammen wären zu groß für eine cartridge...

      es ist aber auch nicht zu bestreiten das die 32 GB Karten bei allem was nicht Vollpreis ist nachvollziehbar zu Teuer für Publisher sind... und selbst bei Vollpreistiteln werden sie versuchen sich drumrum zu mogeln...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @FloX99
      Jupp, das lässt sich leider nicht ändern, deswegen werde ich die großen Publisher auch nicht dabei unterstützen. Gerade die hätten ja die Kohle, um das umzusetzen. Dann sollen wir uns hinterher immer anhören, wie toll diese Entwickler doch sind. :D

      Nicalis leistet da echt gute Arbeit, die Spiele kosten 29,99 bis 39,99 je nach Umfang und in jeder Verpackung ist noch ein wirklich liebevoll gestaltetes Handbuch und noch ein Extra-Goodie. :thumbup:
      Hübsches Grünzeug!

      tl;dr <3
    • @Splatterwolf

      ich werde das auch nicht unterstützen aber im Falle von Revalations 1&2 kann ich das schon verstehen, denn Retail ist das nur mit 2 Cartridges umsetzbar und beide Spiele zusammen sind schon für 40€ erhältlich... demnach dürften die Spiele einzeln nicht mehr als 20€ kosten... und bei einem Kaufpreis von 20-30€ nur für RE-Revalations 2 kann ich es Capcom echt nicht verübeln darauf zu verzichten.... bei Spielen die mehr kosten sieht das natürlich anders aus, da ist und bleibt es ein Aufreger...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @FloX99
      Ja, das ist eine schwierige Situation, nur hätte man die Daten ja auch noch komprimieren können. Man kann halt erwarten, dass gerade die größeren Publisher mehr Arbeit in die Spiele stecken als einen simplen Port. Das sind nun mal keine kleinen Spiele, wo man nachvollziehen kann, wenn sie sich auf den reinen Download beschränken.

      Auf den Retailhandel wollen sie nicht ganz verzichten, aber dann könnten sie genausogut nur Download-Codes in den Handel stellen, das macht für mich keinen größeren Unterschied. Wer möchte denn dauerhaft 26 GB auf seiner Micro SD parken? :D

      Ich kann mir vorstellen, dass das in Zukunft ja auch nicht weniger wird, weil die Entwickler es zu teuer finden. Du sagst es auch selbst: Gerade wenn die Spiele dann Vollpreis-Titel sind, wären die Entwickler eigentlich dazu verpflichtet, die Spiele auch angemessen auszuliefern. Sie müssen uns vom Kauf überzeugen und wir sollten kein Verständnis dafür haben, dass Millionen-Dollar-Unternehmen sich das Leben leichter machen.
      Hübsches Grünzeug!

      tl;dr <3
    • @A.G.E.
      Das Problem ist halt, als Spieler musst du jetzt sowieso investieren, weil die 32 GB Speicher reichen nicht mehr. Du musst also eine größere Micro SD kaufen, die wenn es sich lohnen soll 40 - 70 € kostet (128 GB - 200 GB).

      So oder so musst du mehr Geld investieren. Wenn die Daten auf der Cartridge wären, würde ich den höheren Preis dafür auch zahlen. Das habe ich ja dann auch für die Ewigkeit.
      Hübsches Grünzeug!

      tl;dr <3
    • @Splatterwolf

      ich glaube nicht das, dass mit dem komprimieren so einfach ist bei so einem Titel es ist schon ein sehr Ansehenliches und detailreiches Spiel, wäre ich Capcom hätte ich einfach die Vita Version HD aufgearbeitet und mit auf die Cartridge gepackt, diese wäre kleiner ausgefallen, wobei das dann auch vielen nicht gefallen hätte... Ich hätte so eine Version gekauft als reinen download lass ich es bleiben, man muss auch bedenken das es sich hier um Ports handelt für eine Konsole mit noch kleiner Userbase, eine weitere Alternative wäre wohl also auch gewesen den Port komplett sein zu lassen weil es sich in anderer Form als mit geringerer Qualität oder Download only einfach finanziell nicht genug lohnt..
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @FloX99

      Das ist ja aber das Problem. Es ist nur ein Port und so eine Aktion ist noch ein Grund mehr für die Leute drauf zu verzichten. Immerhin gibt es von den Spielen andere Versionen und ggf. hat man die Spiele bisher aus bestimmten Gründen ausgelassen.

      Ich denke schon, dass es möglich wäre, die Daten kleiner zu bekommen. Eine weitere Alternative wäre noch gewesen, dass man eine gemeinsame Box mit zwei Cartridges auf den Markt bringt und die eben etwas teurer verkauft.

      Es ist halt einfach schade, da Retail für viele Leute noch eine Bedeutung hat und sie für solche Versionen auch gerne mal den ein oder anderen Euro mehr ausgeben, siehe Indie-Games, die normal 14,99 € kosten und Retail dann auf 30 € hochklettern.

      Es gibt dafür eben Kunden und gerade die großen Publisher/Entwickler sind sich zu schade dafür. Gerade die dürften keine Ausreden haben und müssen die Kritik dann auch einstecken, nur in der Hoffnung, dass es andere dann besser machen.
      Hübsches Grünzeug!

      tl;dr <3
    • @Splatterwolf

      auch eine Möglichkeit, hätte ich persönlich auch kein Problem mit, aber ebenfalls alles andere als Gesellschaftsfähig, hier im Forum würde man es auf jedenfall zerreißen du kennst das ja wie es dann so geht: "urallt aber 60€" "die beiden spiele sind bei der Konkurrenz viel günstiger" "mimimimi".... und ja es würde sich dann auch schlechter verkaufen, weil halt teurer... nichts desto trotz würde ich es so eher kaufen als in der jetzigen Form...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FloX99 ()