Die Entwickler von A Hat in Time haben nun Nintendo Switch-Dev-Kits erhalten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Entwickler von A Hat in Time haben nun Nintendo Switch-Dev-Kits erhalten

      A Hat in Time konnte im Mai 2013 rasend schnell sein Ziel von 30.000$ erreichen. Nur zwei Tage hat es gedauert, bis der ambitionierte 3D-Plattformer der Indie-Entwickler Gears for Breakfast finanziert war. Nun nähert sich die Veröffentlichung. A Hat in Time wird am 5. Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Doch obwohl die Entwickler auf der offiziellen Twitterseite ihr lang erwartetes Spiel sogar als einen "GameCube Loveletter" bezeichnen, wird A Hat in Time erstmal nicht auf Nintendo-Konsolen erscheinen. Seit der Ankündigung der Nintendo Switch hoffen viele Fans natürlich auf eine Version des Spiels für ebendiese Hybridkonsole, doch die Entwickler hatten erhebliche Probleme ein Dev-Kit dafür von Nintendo zu bekommen.

      Es gibt gute Nachrichten: Die Entwickler von A Hat in Time haben nun Nintendo Switch-Dev-Kits von Nintendo erhalten! Dennoch wird angemerkt, dass man sich erstmal auf die Veröffentlichungen der anderen Spiel-Versionen konzentrieren möchte. Die Entwickler bei Gears for Breakfast gaben folgendes Statement dazu ab:

      Hallo, alle zusammen! Wir danken euch vielmals für eure Unterstützung zu A Hat in Time!! Vor einer Weile baten wir euch mitzuteilen, wie sehr ihr dieses Spiel wollt, und das habt ihr wirklich getan! Humble und Gears haben nun Zugang zu Nintendo Switch-Dev-Kits. Leider haben wir nicht die Zeit, uns für eine Weile mit den Dev-Kits zu beschäftigen, da wir uns schon so kurz vor dem Release befinden (5. Oktober). Zudem wollen wir daran erinnern, dass es KEINE PLÄNE für zusätzliche Veröffentlichungen gibt, bis wir eine offizielle Ankündigung machen.

      Quelle: TwitLonger (A Hat in Time)
    • Na endlich, wurde ja auch mehr als Zeit... das ist auch was wo mir der Stil gefällt... ich will es aber nicht auf PS4 oder PC spielen ich warte auf die Switch Version, hab bei dem Game richtig Lust auf den Handheld-Mode... :wario: :kirby_happy:
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) RDR2, Final Fantasy 15, Hatsune Miku PD Future Tone
      (Switch) God Wars

      Meist erwartet 2018:

      Battlefield 5
    • Irgendwie auch geil. Die gnaze Zeit am jammern weil sie kein Dev-Kit bekommen und jetzt wo sie es haben: " Leider haben wir nicht die Zeit, uns für eine Weile mit den Dev-Kits zu beschäftigen, da wir uns schon so kurz vor dem Release befinden (5. Oktober). Zudem wollen wir daran erinnern, dass es KEINE PLÄNE für zusätzliche Veröffentlichungen gibt, bis wir eine offizielle Ankündigung machen."

      Ich finde diese Leute sehr merkwürdig und fand schon immer, dass da was im Busch ist und hier zwei Seiten Mist gebaut haben. Diese Aussage bestätigt mich nur. Einfach viel Lärm um nichts.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • @Dirk Apitz findest du? die werden ja auch ihre ressourcen einplanen, wenn die dev kits zu spät kommen, dann kommen sie halt zu spät. kannst dir ja auch keine leute dafür einfach aus den fingern saugen. stell ich mir schon alles arg kurzfristig vor. vllt kommt ja in laufe 2018 was...

      liest man ja durchaus häufiger, dass entwickler einfach keine dev kits bekommen haben. schon logisch, warum alles für switch so lang auf sich warten lässt.
    • Sofern A Hat in Time für die Switch kommt, ist alles in Ordnung. Das Dev-Kit wollen sie ja auch nicht erst seit gestern, man hätte ggf. sich damit beschäftigt und festgestellt, wie viel Zeit ein Port benötigt, dann hätte man das Spiel vielleicht zeitnah veröffentlichen können, jetzt gehen die Ressourcen erstmal in die anderen Versionen, vollkommen verständlich.

      Das ist so nach Mario Odyssey der 3D-Platformer, auf den ich am Meisten gespannt bin. Dann kommen ja noch so Sachen wie Poi und Unbox. Ich bin mal sehr gespannt, für Platformer-Freunde kommt da schon Einiges. :D
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Das war doch abzusehen. Es werden noch zahlreiche Publisher auf den Zug aufspringen.
      Die Switch dreht derzeit den Spieß des Gaming-Marktes um. Hier heißt es mittlerweile Hardware sells Software.

      Bei einer bereits stetig steigenden Userbase verkauft sich auch entsprechende Software. Zu dem ist die Spieleauswahl noch sehr überschaubar, was den Markteinstieg erleichtert.

      Ich freu mich auf das Game, und wir können wohl noch dieses Jahr damit rechnen - eine ambitionierte Prognose.
    • Ah. Ihr wolltet umbedingt eins haben und habt deswegen Nintendo im Nacken gelegen und nun habt ihr eins und braucht es erst mal nicht. Wo sind denn die Ressourcen welche das angefordert haben? Müssen ja ein paar ziemlich nervige Menschen dabei gewesen sein. Die sollen sich mal um den Port kümmern. Release wird eh verschoben. Aber schön das die so machen wollten als würde jemand zu DENEN Gerüchte streuen wollen. :paperm:

      Immer das selbe mit diesen Kickstartern :facepalm:
      Ich hab aus Project Cars gelernt und müsste denen eigentlich dankbar für die Lektion sein. Ist "das untere 1%" aber trotzdem nicht.

      Beitrag von Nebura ()

      Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
    • Uff, endlich hat Nintendo mal den Stock aus dem Hintern bekommen. Und ist auch klar, dass man erstmal das Spiel jetzt veröffentlicht, alles andere wäre naiv. Freue mich riesig darauf, noch mehr als auf Mario Odyssey. Bin richtig gespannt auf die Bewertungen, man hat von allen Anspieltests nur gutes bisher gehört. Wird für mich definitiv das beste Indie-Spiel, der 5. Oktober kann kommen :kirby_happy:
    • immer dieses genörgel der Nintendo-core-base, aber das ist ja hier auch ein Nintendo-Forum, also zu erwarten.. mich stört das Null, ich bekomme hier ein Charmantes Spiel welches ich irgendwann mal spielen werde... und Punkt
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) RDR2, Final Fantasy 15, Hatsune Miku PD Future Tone
      (Switch) God Wars

      Meist erwartet 2018:

      Battlefield 5

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FloX99 ()

    • Also ich habe das Spiel auf der diesjährigen gamescom angespielt und mit einem der Entwickler u.a. über das Thema Nintendo Switch gesprochen! Er war super nett und hat die ganze Thematik sehr differenziert betrachtet und realistisch eingeschätzt. Besser so, als falsche Hoffnungen zu schüren ohne sich vorher des Aufwandes und der Herausforderungen einer Portierung bewusst zu sein! Ich bin sehr positiv gestimmt und werde die Entwicklungen gespannt verfolgen :saint: