Die Nintendo-Downloads der Woche für den 14.09.2017

    • 150€ für ein Basketball-Spiel, die haben doch nicht mehr alle Latten am Zaun.
      Gleiches gilt für Leute die sich virtuelles Geld mit Echtgeld kaufen.

      Das ist einfach nur eine krankhafte Entwicklung und gehört boykottiert.
    • @HansSchinken

      nö, hast natürlich recht, aber hier hat man ein Spiel zum Vollpreis, wo die Retailversion nichteinmal ein entsprechend großes Modul spendiert bekam, nun wenn es dadurch sinnvoller erscheint die digitale Version zu kaufen zahlt man dann wieder drauf, da man Retail neue Spiele inzwischen für 60-65€ gewohnt ist... das ist dann alles relativ frustrierend, wodurch man es einfach nur als teuer empfindet...

      aber naja Retail vs digital.... die Geschichte hat ja auch schon einen langen Bart... :D
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Agents of Mayhem
      (Switch) Disgaea 5
      (3DS) Fire Emblem Shadows of Valentia
      (Vita) Tales of Hearts R

      Meist erwartet 2017:
      Xenoblade Chronicles 2, Mario Odyssee,
      (Backlog reduzieren)
    • @FloX99
      Das stimmt, ob man nun retail oder digital holt, das bleibt jedem selbst überlassen, hat ja beides Vor- und Nachteile und Recht schon einen langen Bart... :D

      Es ging mir aber darum, dass du geschrieben hast, dass die Switch Version ja günstiger sein sollte, weil die Konsole ja kleiner ist. Mir ist natürlich bewusst, das du nicht die Ausmaße der Konsole meinst, aber du sagst ja dann, dass die Switch "nur" ne Zweitkonsole, Kinderkonsole, Casualkonsole oder ähnliches ist. Der Meinung bin ich eben garnicht.

      Und da die Switch Version mit denen der, wie du ja dann sagst, "Großen" Konsolen (PS4/XBOne) gleich ist, wieso sollte sie dann günstiger sein?
    • Also ich finde, dass die Switch-Version teurer sein sollte als die andere Versionen. :D Während man auf PS4, One und PC recht gut das Spiel portieren kann, es schon die Vorgänger auf den Konsolen gab, mit der Engine und darauf schon optimiert war/ist, mussten sie sich für die Switch-Version wohl ziemlich ins Zeug legen, um solch ein Ergebnis wie hier zu erzielen, das auch auf einem Handheld laufen soll. [/Schachtelsatz] Muss man erstmal hinbekommen. ^^