Der Allgemeine Nintendo eShop-Spiele Thread (Nintendo Switch)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe für dieses Jahr auch noch einige Titel, die ich interessant finde und die ich unbedingt spielen will: Worms W.M.D., Constructor Plus, Chess Ultra, Dragon: Mark for Death, Dandara, Floor Kids, Mekorama, Lumo, Monster Boy, Poi, Poly Bridge, Rime, Shakedown Hawaii, Splasher, The End is Nigh, Tiny Metal.

      Und das sind halt nur die Titel, die für 2017 noch angekündigt sind. Obendrauf kommen noch etliche Titel mit TBA. Einige der Spiele kommen auch als Retail. Lumo, End is Nigh oder Poi werde ich definitiv als Retail kaufen.

      Die Liste wird halt nicht kleiner, wächst eher noch von Tag zu Tag oder verändert sich, wenn ein Titel, den man bisher recht langweilig fand, doch nun auf den zweiten Blick spannend findet.

      Zudem habe ich noch eine Wunschliste, die auch bereits aus 10 Titeln besteht, die diese Woche auch noch weiter anwächst. ;(
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Um mal ein paar Eindrücke zu bekommen von den interessanten Titeln, die diese Woche erscheinen sollen:

      Yono and the Celestial Elephant



      88 Heroes: 98 Heroes Edition




      Unbox: Newbie's Adventure



      Flame in the Flood



      Neon Chrome





      Tiny Barbarian DX





      Wulverblade




      Edit:

      Am 24.10.2017 soll das neue Spiel von WayForward "The Mummy Demastered" erscheinen. Ich bin kein Fan von Shantae, aber das hier spricht mich vom Setting ungemein an.

      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Splatterwolf ()

    • @TrippleF
      Geht mir auch so und wenn ich sehe was dann alles noch kommt:

      FE Warriors, Mario, WWE, Skyrim, Xenoblade, L.A. Noire, DOOM...und das alles vor Weihnachten. Die Indie-Titel mal außen vor gelassen.

      Bei der Playstation gucke ich schon gar nicht mehr, weil es dann nicht nur den Geldbeutel sprengen würde sondern gar nicht soviel Freizeit existiert.
      Nintendo Switch: SW-2469-5673-2400
    • Zitat von FloX99:

      Pankapu.... hat es schon jemand ausprobiert? mir fallen öfters Spiele ins Auge die ziemlich interessant zu sein scheinen aber nur für wenige von Interesse sind, das Spiel sieht recht solide aus, schon wer Erfahrungen damit gemacht?
      Sehr zu empfehlen!
      Nach ,,Herr von Faultiers" Einlassung zu dem Spiel, habe ich es mir gleich besorgt udn inwzischen schon einige Level und (um hier nicht zu Spoilern) weitere Dinge freigeschaltet, kann also guten Gewissens Auskunft darüber geben, ob es lohnenswert ist, oder eher Zeitverschwendung.

      Auch wenn es in punkto Humor nicht ganz an Shantae (Switch) heran kommt, sind die liebevoll animierten Figuren (insbesondere die "Blobs"), die handgzeichneten(?) und abwechslungsreichen Hintergründe sowie die verschiedenen Möglichkeiten Situationen anzugehen (inbesdondere im späteren Verlauf) genug, um dir dieses Spiel ans Herz zu legen, sofern du auf "Sidescroll-Jump'n'Runs" stehst, die jetzt nicht unbedingt das Rad neu erfinden, dennoch vieles richtig machen und einfach einen schönen Zeitvertreib darstellen sollen.
      Einzige Warnung: Bei ca. 20 Stunden, die ich mit Pankapu und seinen Freunden verbracht habe, hatte ich ca. 3 Spielabstürze.
      Weiterer Hinweis: Seit einigen Wochen spiele ich meine Switch-Games ausschließlich im Handheld-Mode (meist ohne Ton), weswegen ich zum Tv-Modus oder der Audio-Qualität so gut wie gar nichts schreiben kann.

      Meine bisherige Wertung für Pankapu:
      Geheimtipp, der neben dem oben erwähnten auch preislich voll und ganz überzeugen kann: 8/10
      Vergleichbare Switch-Spiele in meinem Besitz: Shantae Half-Genie Hero
    • Also Pankapu habe ich noch auf der Wunschliste, das kam auch wieder in einer Woche, wo total viel Kram rauskam und man kann sich nicht jede Woche dutzende Spiele kaufen. :D

      Und heute kommen dann auch noch neue Spiele in den eShop. Irgendwie freue ich mich mittlerweile jede Woche auf den Donnerstag. :thumbup:
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Gestern habe ich nun, nach unzähligen Versuchen, die erste Welt inkl. Boss in Völgarr geschafft :thumbup:
      Die zweite zieht beim Schwierigkeitsgrad nochmal an und ich hab es bei den ersten Versuchen noch nichtmal zum Checkpoint geschafft. Puh, das probiere ich lieber am WE nochmal.

      Sine Mora hab ich dann auch mal angespielt und bin ziemlich enttäuscht. Die Optik und Story finde ich ziemlich gut aber das Gameplay ist irgendwie total bescheuert. Ein Counter läuft runter und durch Abschüsse von Gegnern kriegt man wieder Zeit dazu. Nun passierte es mir aber schon häufiger das ich einen Abschnitt knapp gemeistert habe, eine rhige Sequenz folgt in der keine Gegner auftauchen aber die Zeit läuft trotzdem weiter und ich bin tot X( Darüber hinaus ist die Steuerung merkwürdig. Irgendwie läuft das Bild mit unpassender Geschwindigkeit in Relation mit dem Flugzeug. Schwer zu beschreiben aber es fühlt sich einfach nicht gut an.
    • Wulverblade ist klasse. Nicht so ein hingeklatschter Mist. Es ist ein Spiel mit sehr viel liebe zum Detail. Wenn auch nicht einfach. Leider komme ich derzeit zu nix mehr, da einfach zu viele gute Spiele erscheinen.
      Derzeit switch ich zwischen wulverblade, Flame in the Flood und sine mora hin und her. Ich habe aber auch die rabbits noch nicht durch und nächste Woche kommt schon fire emblem und kurz darauf Mario. Hilfe!