Schaut euch jetzt das Launch-Event von Metroid: Samus Returns im Nintendo New York Store an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaut euch jetzt das Launch-Event von Metroid: Samus Returns im Nintendo New York Store an

      Samus Aran ist die wohl akrobatischste Frau im Nintendo-Universum. Wer sonst könnte sich zu einem winzigen Ball zusammenrollen, ohne sich alle Knochen zu brechen? Selbst Sonic und seine Freunde werden da ganz neidisch auf sie, vor allem da sie in diesem Zustand sogar noch Bomben legen kann, die ihr höhere Sprünge erlauben.

      Da mit Metroid: Samus Returns und der Ankündigung von Metroid Prime 4 das Franchise scheinbar wieder auflebt, wurde im Nintendo New York Store ein Launch-Event abgehalten. Da New York jedoch ein paar Meter zu weit weg ist, sind wir, um diese Events miterleben zu können, auf Videos angewiesen, doch unser Freund KirbyGCN17 lässt uns natürlich nicht im Stich!



      Quelle: YouTube (KirbyGCN17)

      Oh yeah! Oh Yeah! Oh Yeah! And Good Luck!
    • Ein bisschen zum Spiel: Die Atmosphäre hat ja mal überhaupt nichts mit dem Original zu tun, was weder positiv noch negativ ist. Jetzt sind es starke Farben, vorher war es das tiefe Gameboy-Schwarz das einem das Höhlen-Feeling gegeben hat. Generell fühlt es sich wirklich weit mehr wie ein neues Spiel als wie ein Remake an (ich hab das Startgebiet und zwei Strukturen in großen Höhlen wiedererkannt, das war es), viele Elemente wie der ganze Sand (war gefühlt das halbe Spiel im Original ^^) sind weg. Ironischerweise haben sich im Internet viele über Elemente, die behalten wurden (Beam-Upgrades liegen nicht übereinander, Icebeam ist gegen normale Gegner kaum tödlich) beschwert - viel zu viele, die im Grunde einen Super Metroid Klon wollen und die Vorlage komplett ignorieren. Beim Melee-Counter bin ich gespalten. Bei den Bosskämpfen - super (das war im Gegensatz zu bspw. meiner Lieblingsreihe Megaman oft mehr ein stupides Raketen-spammen), bei normalen 0815-Gegnern ist das stellenweise nervig, manche erlegt man zumindest mit Raketen, aber einige kann man überhaupt nur mit dem Konter in angemessener Zeit schlagen. Wird speziell beim Backtracking stellenweise unangenehm.
      Sonic war nie gut. Und **** EA! :ugly:
      Still waiting for: Half Life 3, Megaman ZX3, Metroid 5, Far Cry Blood Dragon 2
    • Ich finde das Cosplay jetzt auch nicht so toll, was aber nicht an der Frau im Kostüm, sondern an der Ausführung von selbigem liegt. Diese bedruckten Spandex-Anzüge sind einfach so 0-8-15 Stangenware.

      Wenn man da keine echte Samus Cosplayerin zu einem Auftritt bewegen konnte, dann hätte man das lieber ganz lassen sollen. (zumal sich die Dame in dem Kostüm doch sichtlich unwohl zu fühlen scheint)
    • @Rikuthedark
      Beleidigungen die völlig unangebracht sind, Hauptsache es klingt toll Wörter zu benutzen
      die nicht Jeder kennt. Man könnte von einem Husbando, der in seinem Profil schreibt das sein Hobby unter anderem Essen liebt, meinen das er eher dem Spoiler oberhalb meines Kommentars in Wahrheit ähnelt. Jedenfalls vielleicht mehr als diese nette Waifu die nichts anderes macht als ihre Arbeit.
      :whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Kytana ()

    • @Kytana

      Dafür hast du jetzt einen ganzen Tag gebraucht - für diesen Unsinn? Fakt ist, jeder Mensch hat nunmal eine andere Meinung, Vorlieben, bzw. ein anderes Schönheitsideal, dass sollte man einfach auch mal lernen zu akzeptieren, als sich sinnlos über Kommentare, die einem gegen den Strich gehen, künstlich aufzuregen - soll ja bekanntlich auch den Blutdruck schonen. Wenn du auf Bierbäuche stehst, bitteschön, ist dein Geschmack. Leben und leben lassen...
    • @Kytana Ich denke schon. Irgendwie hoffe ich auch, dass Metroid Prime 4 ein 2D ableger wird. Bei allen 3D Metroids die ich angefangen habe (Prime Hunters, Prime) hab ich nach kurzem die Lust verloren, weil die Steuerung grässlich ist und/oder ich keine AHnung hatte wie ich weiterkam. Die 3D-Ansicht der Karte war meist auch nicht hilfreich.

      Bei Prime zB habe ich Ridley einmal über die Map fliegen sehen, danach bin ich noch die ganze Zeit durch die Gegend gerannt und hab aber nix gefunden wo ich weiterkomme. Für alles brauch ich ne Fähigkeit die ich noch nicht habe.

      Finde da 2D Metroids irgendwie angenehmer.

      Wobei halt das Schießen mit Gyrosteuerung ganz angenehm werden kann, finde die auch bei Splatoon sehr gut und ich hab das Gefühl so deutlich besser zielen zu können als mit Maus/Tastatur.

      Die Kritiken des Spiels sind ja auch sehr Positiv (Metascrore 88 und Userwertung 92 :thumbsup: )