Artikel im Game Informer-Magazin berichtet über neue Details zu Golf Story

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Artikel im Game Informer-Magazin berichtet über neue Details zu Golf Story

      Noch gibt es überall auf der Welt verschiedene Arten Gras, hoffen wir, dass dies noch lange so bleibt, denn sonst könnte man nicht mehr so schön Picknicken – oder Golf spielen. In Golf Story dreht sich alles um das Spiel mit den Löchern und Fähnchen, neu verpackt als RPG.

      Im Game Informer-Magazin wurde nun ein Artikel über Golf Story abgedruckt, der über neue Details zum Spiel berichtet:

      • Hat eine ernste Story, die sich über acht verschiedene Kurse erstreckt
      • Jede Umgegung hat Kurse, Städte, Charaktere und Geheimnisse
      • Man kann jederzeit einen Ball fallen lassen und ihn schlagen
      • Städte haben Übungsgelände und Challenges
      • Man kann auch traditionelles Golf spielen und an Turnieren teilnehmen
      • Dein Golfer möchte Profi werden
      • Man muss aufleveln um Stats und Ausrüstung zu verbessern
      • Klingen machen die Distanzen konsistenter, sind aber bei ungenauen Treffern mit höheren Strafen verbunden
      • Man kann Schätze, alte Golfschläger und mehr ausgraben
      • Storytelling und Challenges können euer Golfspiel beinflussen
      • Wenn man an einer Stelle eine Schildkröten-Familie rettet, können sie an einer anderen Stelle auftauchen um euch zu helfen
      • Es wird auch Puzzle, Dronen-Kämpfe, Geocaching, Mini-Golf und Rasenmähen geben
      • Das Rasenmähen ist nötig um einen Kurs bereit für ein Turnier zu machen
      • Das erste Kapitel beinhaltet Rasenmähen, Kurs-Pflege recherchieren, sich um Insekten kümmern, die eventuell besessen sind und einen berühmten Golfer zum Teilnehmen überreden
      • In einem Teil des Spiels muss man sich um Geister kümmern, die einen Kurs heimsuchen
      • Man nimmt eine Challenge eines Geistes an, bei der man seinen Kurs schaffen muss
      • In einem Teil muss man jeden Tee finden, um ein Loch spielen zu können
      • Geister versuchen eure Golf-Fähigkeiten zu ihrem Vorteil zu nutzen
      • Aligatoren versuchen eure Golfbälle zu klauen
      • Man muss seinen Golfball anzünden, um Eisblöcke zu schmelzen, die einige Löcher verdecken
      • Der HD-Rumble wird innerhalb und außerhalb der Kurse verwendet
      • Es wird in "wenigen Wochen" erscheinen
      • Die Entwickler hinter Golf Story bestätigen, dass das Spiel auf der TGS 2017 gezeigt wird




      Quelle: reddit
    • Es erinnert mich ja schon an Sid Meier's Sim Golf. Das hab ich damals echt lange gezockt.
      Der Aspekt, dass man selbst Kurse bauen konnte war fantastisch.
      Auch wenn das hier nicht möglich sein wird klingt das ganze Konzept interessant. Ich bin aber noch unsicher hinsichtlich dem Krams der da wohl noch dabei ist (Insekten, Schildkröten, Geister,...)
      Ich hoffe, dass das alles einen guten Flow hat und das Golfspiel nicht zu sehr in den Hiltergrund gerät.
    • Das Spiel sieht unglaublich interessant aus und wird auf jeden fall gekauft!

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


      Diese geile Signatur wurde von Burrim erstellt!(in 20! Minuten :O )Ich würde das nicht mal in einem Jahr schaffenxDEinmal bitte neidisch sein^^
      Ich werde bald ein Inoffizielles Smash bros Turnier erstellen!Das Mk8 Turnier führt TheThommi weiter^^