Kunio-kun: The Worlds Classics Collection wurde für die Nintendo Switch angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kunio-kun: The Worlds Classics Collection wurde für die Nintendo Switch angekündigt

      Die Kunio-kun-Serie wurde ursprünglich von Technōs Japan gestartet, die Rechte liegen aber inzwischen bei Arc System Works. Ihren Start hatte die Serie auf Arcade-Automaten und dem Famicom (bei uns als NES bekannt). Benannt wurden die Spielereihe und der Protagonist nach dem ehemaligen Technōs Japan Präsidenten Kunio Taki.

      Nachdem die Spiele schon für viele verschiedene Plattformen erschienen sind, hat Arc System Works nun angekündigt, dass ein weiterer Ableger des Spiels im nächsten Jahr erscheinen wird – unter anderem für die Nintendo Switch. Kunio-kun The World Classics Collection beinhaltet dabei elf der klassischen Teile der Kunio-kun-Reihe, sowie vier westliche Spiele, die nie in Japan erschienen als Bonus:
      • Downtown Nekketsu Koushinkyoku
      • Nekketsu Koukou Dodge Ball Bu
      • Nekketsu Kakutou Densetsu
      • Nekketsu! Street Basket
      • Nekketsu Koukou Dodge Ball Bu: Soccer Hen
      • Bikkuri Nekketsu Shinkiroku: Harukanaru Kin Medal
      • Kunio-kun no Nekketsu Soccer League
      • Ike Ike! Nekketsu Hockey Bu
      • Nekketsu Kouha Kunio-kun
      • Downtown Nekketsu Monogatari
      • Kunio-kun no Jidaigeki da yo Zen’in Shuugou!
      • Bonus Titel: Renegade
      • Bonus Titel: Super Dodge Ball
      • Bonus Titel: River City Ransom
      • Bonus Titel: Crash ‘n the Boys Street Challenge

      Jeder der Titel wird Online-Möglichkeiten unterstützen und durch das Erfüllen verschiedener Missionen in den unterschiedlichen Titeln kann man seinen Avatar und Spiel-Screen anpassen. Schaut euch außerdem hier den Ankündigungs-Trailer zum Spiel an:



      Quelle: YouTube (arcsystemworks)