Nintendo Switch-Spieletest: 36 Fragments of Midnight

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo Switch-Spieletest: 36 Fragments of Midnight

      Es gibt Spiele, die sind so günstig, dass man diese einfach bedenkenlos kauft, weil sie auf den Bildern gut aussehen. Anschließend startet man diese und wundert sich darüber, was für verschwendetes Geld das war. Doch auch unter ganz günstigen Spielen finden sich oft minimalistische Spieleperlen. Im Nintendo eShop der Nintendo Switch ist vor kurzem 36 Fragments of Midnight erschienen und ist das bis dahin günstigste Nintendo eShop-Spiel. Ob es sich hierbei um eine minimalistische Spieleperle handelt oder ob das Spiel verschwendete Lebenszeit ist? Findet es heraus in unserem Test!

      Hier geht es zum Spieletest!

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

    • Zitat von Ilja Rodstein:

      Wer gerade auf Diät ist und sein Geld nicht für den Snack an der Ladentheke rausschmeißen möchte, der könnte mit diesem Spiel einige Kalorien sparen.
      *YMMD*

      Das ist das beste Fazit, welches ich seit den 80er Jahren zu einem Spieletest gelesen habe Herrlich, weiter so 8)