Monster Hunter trifft auf Hyrule – Crossover zwischen The Legend of Zelda und Monster Hunter Stories angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Monster Hunter trifft auf Hyrule – Crossover zwischen The Legend of Zelda und Monster Hunter Stories angekündigt

      Crossover sind immer eine feine Sache. Nicht nur bringen neue Franchises frischen Wind in ein Spiel, auch bekommen Fans die Chance, andere Reihen kennenzulernen. Auch die Monster Hunter-Titel auf dem Nintendo 3DS konnten sich über diverse Kostüme für ihre Hauptprotagonisten freuen. So gab es Mario- oder Mega Man-Ausrüstung, die den Monsterhatz-Titel einen völlig neuen Anstrich verlieh.

      Vor einigen Minuten kündigte Nintendo of Europe einen brandneuen DLC an, der schon am 28. September kostenlos für alle Monster Hunter Stories-Fans bereitsteht. In einem stylischen Link-Kostüm könnt ihr auf eurem Monster Epona feindliche Gegner besiegen. Und nicht nur das. Euer katzenähnlicher Verbündeter darf sich über Majoras Maske freuen. Dank des Cel-Shading-Looks des Rollenspiels sieht das Ganze sogar noch richtig schick aus. Anbei haben wir einen ersten Trailer für euch.



      Quelle: YouTube (Nintendo)
      Twitter
    • @Haribofloh

      das hoffe ich auch bei vielen 3DS Titeln, deshalb halte ich mich, mit dem Kauf von 3DS spielen derzeit auch sehr zurück, bei einem Generations Wechsel bin ich mit meinen Käufen immer zurückhaltend und lasse mir Zeit hatte ich bei PS3 zu PS4 auch getan und man fährt recht gut mit, ich werde ja dann zukünftig sehen welche der Späten 3DS Titel noch für die Switch umgesetzt werden... Metroid SR und Ever Oasis hab ich aus diesem Grund jedenfalls trotz großem Interesse noch nicht gekauft... außer FE SoV hab ich dieses Jahr sogar noch überhaupt kein 3DS Spiel geholt...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @FloX99

      Im Augenblick verkaufen sich der 2DS/3DS und die dazugehörigen Spiele ja noch recht gut, darum kann es vermutlich noch eine ganze Weile dauern, bis der eine oder der andere 3DS-Hit auch für die Switch erscheint, weil die Produktion des 2DS/3DS wegen zu geringer Nachfrage eingestellt wurde. Ich glaube um ehrlich zu sein nicht daran, dass die aktuelle Switch den kleinen 3DS ersetzen wird (obwohl sie es sicherlich könnte), eher wird es ein Nachfolgemodell des kleinen Handhelds geben oder zumindest eine abgespeckte Switch-Version für schmales Geld. Nichts Genaues weiß man ja leider nicht, denn alles kann und gar nichts muss. Hut ab vor deiner Geduld, die für dich interessanten 3DS-Titel jetzt noch nicht zu kaufen und auf eine spätere Switch-Version zu warten - womöglich wartest du aber ewig, aber das weiß man als Laie natürlich nicht. Ich drücke dir einfach mal beide Daumen, dass du nicht umsonst auf deine Lieblingstitel wartest. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haribofloh ()

    • Na toll, jetzt hat dieser Knilch von dem Game Theorists Youtube wieder neues Futter seine Theorien über die Zelda Timeline falsch zu belegen. :D

      @Frank Drebin Das Spiel war ja bereits im Herbst letzten Jahres in Japan erschienen. Da nannten wir die Switch ja alle sogar noch NX. Das ist wie mit Dragon Quest 6 und 7. Die Japaner schauen was von dem das schon ne Weile alt ist vielleicht noch für nen letzten goldenen Herbst auf dem 3DS hier herhalten könnte.
    • @FloX99 Verständlich, aber gerade jetzt ist doch eigentlich die Top-Zeit für den 3DS! Die Nintendo-Selects werden immer größer, 20€ für einige hammermäßige Spiele. So oder so, auf dem 3DS zu spielen ist günstiger als auf der Switch, gar kein Vergleich mit PS3 und PS4. Switch Titel, besonders first party Titel, kosten so oder so 60€, egal, ob sie schon einmal veröffentlicht wurden oder nicht (Mario Kart), das war bei Sony deutlich angemessener geregelt, z.B. bei the last of us.
    • @Frank Drebin Klar kann ich es verstehen, dass viele Leute content auf der Switch sehen wollen. Will ich ja auch. Was ich aber komisch finde, ist, dass im Internet auf einmal JEDER eine Switch hat, sodass er sich darüber beschweren kann, dass Spiele für den 3DS und nicht für die Switch erscheinen.
      Auf einer Nintendo-fokussierten Seite ist es anzunehmen, dass man eine Switch hat. Keine Frage. Aber generell finde ich es komisch. Internetforen sind voll davon. Enttäuschung, dass Ultra Sun und Ultra Moon nur für 3DS erscheint. Und so weiter.
      Fast so wie diese Leute, die auf YouTube irgendeinen "Pc Masterrace"-Müll kommentieren, als hätten sie alle eine 700€ teure Grafikkarte und 4k-Monitore.

      Bitte nicht falsch verstehen, das war jetzt nicht gegen dich gerichtet, sondern nur eine sehr interessante Feststellung meinerseits.
    • Einerseits, kann ich den Unmut wirklich verstehen, wer seine Switch schon hat und sich mehr und mehr Futter für die Switch wünscht. Es ist eine neue, frische und wirklich geile Konsole, da will man so viele Spiele wie irgendmöglich dafür haben, um eben in die neue Generation voll durchzustarten und die alten Handhelds vielleicht hinter sich zu lassen.

      Andererseits bin ich da einfach anders. Ich freue mich tierisch über das kleine Event und auch über jede Spiele oder DLC Ankündigung. Das hat auch einen einfachen Grund, denn wenn ich im Februar/März meine Switch in den Händen halten kann, sie endlich mein ist und ich damit spielen kann, werde ich mich zwar für eine kleine Weile in Breath of the Wild verziehen und eintauchen... Aber mein N3DS wird trotzdem neben meinem Bett sein. Pokémon, Zelda und all die anderen Spiele, werde ich trotzdem noch auf ihm zocken und einfach genießen, weil ich es kann und als gute Abwechslung zu BotW finde ich das gar nicht so schlecht.

      Wie gesagt, ich kann beide Seiten verstehen, bin aber in meinem Denken einfach anders und freue mich vor allem im Moment über den kleinen, letzten und glänzend-goldenen Herbst des 3DS.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • der 2ds ist halt sehr günstig und robust ... deshalb genau richtig für Grundschule Kinder...
      Auch die Spiele sind erschwinglich und zahlreich ...
      Ich denke nicht das jetzt noch was ganz großes von nintendo für den 3ds kommt ... eher kleine billige Spielchen und größere Titel die in Japan schon lange draußen sind ....
      Ich bin mir sicher das es in naher Zukunft eine mini switch geben wird die dann ohne Dock und so auskommt und günstiger zu haben ist ...
      Dann kann man den 3ds auch endgültig ausrangierten.
      Würde nintendo den 3ds jetzt aufgeben würde die heutige Generation von Grundschüler wohl keinen Kontakt zu nintendo und deren Marken haben ...
    • @Haribofloh

      danke fürs Daumendrücken, ich kann halt warten weil es viele Spiele gibt die ich abseits des 3DS spielen kann und diese auch eher unbedingt früher spielen will als einige 3ds Titel die aktuell erscheinen.. daher hab ich kein problem mit dem warten und wenn ich ewig warte hab ich ebenfalls kein problem damit die Spiele später zu kaufen die werden ja dann nicht schlechter sein und modern sind sie ja ohnehin nicht...

      @Kev98

      ich bin in einer Position wo nicht der Preis entscheidend ist sondern die verfügbare Zeit, die Selects interessieren mich auch nicht, wenns da für mich interessante Titel gibt, die ich noch nicht habe hol ich sie mir gebraucht in der anderen Version... ich mag keine Selects in meiner Sammlung haben...

      ich spiele ganz gerne Retro in ein paar jahren werde ich mich noch daran erfreuen die 3DS Spiele nachzukaufen die ich noch gern hätte und wenn es dann halt Ports für neuere Plattformen gibt dann eben auch nicht für den 3DS, ich werd das ja dann sehen...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein