Europäische Preise sowie weitere Details veröffentlicht – Nintendo gibt zusätzliche Inhalte für Fire Emblem Warriors bekannt [inkl. PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Europäische Preise sowie weitere Details veröffentlicht – Nintendo gibt zusätzliche Inhalte für Fire Emblem Warriors bekannt [inkl. PM]

      Erst gestern verkündeten wir euch erste Info-Schnipsel zu DLC-Paketen für Fire Emblem Warriors, heute haben wir auch schon weitere Informationen dazu parat. Fire Emblem Warriors erscheint am 28. September in Japan und am 20. Oktober in Europa und Amerika und wird auch nach dem Erscheinen mit weiteren Inhalten versorgt. Dazu zählen neue Charaktere, Items, Waffen und womöglich auch Handlungen sowie Modi, wobei Letzteres spekulativer Natur ist. Wer gleich die volle Ladung DLC haben möchte, der kann mit dem Season Pass ein wenig Geld sparen und sich zudem ein exklusives Brautkleid-Kostüm für Lucina sichern.

      Während wir die oben genannten Punkte bereits dank den japanischen Ankündigungen von gestern wissen, zog Nintendo in Europa und Amerika heute nach und präsentierte die DLC-Pläne auch dem westlichen Publikum. So wird der Season Pass mit einem Preis von 19,99 € beziehungsweise $19,99 daherkommen und genau wie in Japan Lucinas Brautkleid als besonderen Bonus enthalten. Ein einzelnes DLC-Paket kostet hingegen 8,99 € / $8,99, wobei wir genaue Release-Monate für besagte DLC-Pakete wissen. Das Fire Emblem Fates Pack erscheint im Dezember, das Fire Emblem: Shadow Dragon Pack im Februar 2018 und schließlich das Fire Emblem: Awakening Pack im März 2018. Weitere Details zu den einzelnen Inhalten der Pakete folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Lest euch alles Wissenswerte in der Pressemitteilung von Nintendo durch, die wir euch hier unten eingefügt haben.

      Nintendo gibt zusätzliche Inhalte für Fire Emblem Warriors bekannt

      Nach dem Start des neuen Spiels für Nintendo Switch und New Nintendo 3DS gibt es weitere spielbare Charaktere und Waffen

      Action ohne Ende ist angesagt, wenn am 20. Oktober Fire Emblem Warriors für die TV-Konsole Nintendo Switch und die Handhelds der New Nintendo 3DS-Familie erscheint. Und wer das große Abenteuer noch ein bisschen größer mag, der kann es bald um reichlich Optionen erweitern. Denn nach dem Start beider Spielversionen wird Nintendo Download-Pakete mit zusätzlichen, spannenden Inhalten anbieten. Das erste der kostenpflichtigen Pakete erscheint noch in diesem Jahr. Sie alle lassen sich separat für Nintendo Switch und New Nintendo 3DS erwerben.
      • Der Fire Emblem Warriors Season Pass wird gleich zum Start des Spiels zu haben sein. Für 19,99 Euro öffnet er den Zugang zu allen drei Download-Paketen, sobald diese erscheinen. Jedes Paket enthält neue spielbare Charaktere und Waffen. Sowohl die Nintendo Switch- als auch die New Nintendo 3DS-Spieler erhalten obendrein ein schickes Brautkleid für Lucina, wenn sie sich gleich für den Season Pass entscheiden.
      • Das Fire Emblem Fates Pack, das im Dezember herauskommt, kostet 8,99 Euro und umfasst Inhalte, die von Fire Emblem Fates inspiriert sind.
      • Das Fire Emblem: Shadow Dragon Pack, ab Februar 2018 für 8,99 Euro erhältlich, bietet zahlreiche Figuren und Items, die Fans der Serie aus Fire Emblem: Shadow Dragon kennen.
      • Das Fire Emblem: Awakening Pack kostet gleichfalls 8,99 Euro und erscheint im März 2018. Es ist ein Muss für alle Liebhaber des Serienteils Fire Emblem: Awakening.

      Weitere Details zu den einzelnen Download-Paketen wird Nintendo zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

      Fire Emblem Warriors ist zudem kompatibel mit den neuen amiibo-Figuren Chrom und Tiki, die gleichfalls am 20. Oktober in den Handel kommen. Genau wie die anderen amiibo der Fire Emblem-Serie – etwa Marth, Ike, Daraen oder Lucina – verhelfen sie dem Spieler zu neuen Waffen oder anderen nützlichen Gegenständen sobald sie mit der Konsole in Berührung kommen. Auf diese Weise darf jeder Spieler pro Tag bis zu fünf unterschiedliche amiibo einlesen.

      Am selben Tag wie Fire Emblem Warriors erscheint exklusiv für Nintendo Switch eine Limited Edition des neuen Titels. Diese enthält neben einem Exemplar des Spiels drei CDs mit mehr als drei Stunden Musik aus der Fire Emblem-Reihe sowie 25 prächtige Karten mit Bildern ihrer beliebtesten Helden. Gründe genug also für alle Fans der Action- und Fantasy-Serie, ganz Feuer und Flamme zu sein.


      Quelle: Nintendo-Pressemitteilung
    • joooa... ich muss sagen Anfang des Jahres hatte ich noch wenig Motivation für Warriors Spiele und wollte das Spiel sogar auslassen inzwischen bin ich mir einfach unsicher... villeicht wird es geholt villeicht auch nicht...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Horizon Zero Dawn
      (Switch) Fire Emblem Warriors



      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • @Crimsmaster_3000

      jop... aber ich glaube wirklich ich hol es irgendwann nach SMO.... dann anstelle von USoUMo... Pokemon 2017 entwickelt sich irgendwie nicht ganz nach meinen Wünschen...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Horizon Zero Dawn
      (Switch) Fire Emblem Warriors



      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • Sieht aus als gibt es diesmal weniger als bei Hyrule Warriors. Dort gab es ja noch neue Abenteuer-Karten und Modi, aber nun scheint es sich ja lediglich auf neue Charaktere und Waffen zu beschränken. Scheint mir, verglichen mit den 20 € Season Pass für Breath of the Wild, ein bisschen mau zu werden. Ein paar neue Arenen oder Story-Missionen wären denke ich nicht verkehrt gewesen, aber vielleicht werden es ja so viele zusätzliche Kämpfer, dass sich die 20 € schlussendlich doch lohnen werden. Am Ende heißt es sowieso wieder abwarten. :)
    • @FloX99 also pokemon spricht mich von allen Nintendo games dieses Jahr am wenigsten an... Und ich mochte Sonne/Mond schon sehr bis auf dass es etwas kurz war


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Xenoblade Chronicles 2
      Wolfenstein 2
      Blossom Tales
      ARMS

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Okami HD
      Shadow of the Colossus
      Kirby Star Allies (?)
      DKC Tropical Freeze (?)
      God of War
      Metroid Prime 4
      Pokemon Switch
      Fire Emblem Switch
      Bayonetta 3
      Anthem
    • Gut die DLCs haben ein normalen Preis....nicht wie ein gewisses anderes Spiel....
      45€..... ich frage mich ja schon was aus den Fan Favoriten außerhalb der drei Spiele wird...und Celica ohne Alm funktioniert ja auch nicht. Naja bin gespannt. Vielleicht sind das ja nicht die letzten DLCs. Hoffe es kommen dazu auch neue Story Mode Karten. Obwohl ich sagen muss der Story Mode sieht viel viel kleiner aus als die Abenteurerkarten in Hyrule Warriors. Das Spiel kann ich endlos spielen da komme ich nie auf 100%. Hoffe die Karten sind nicht so klein oder geh so schnell wie sie aussehen. Und selbst wenn ein paar Fan Favoriten fehlen die ich auch mag bin ich recht zufrieden mit den Charakteren. Werden mir das Spiel mit DLCs zu 100% holen \(^0^)