Update zu LEGO Worlds ist nun verfügbar

    • Update zu LEGO Worlds ist nun verfügbar

      LEGO Worlds ist ein Spiel, dessen Grundkonzept eine wirklich gute Idee ist, jedoch noch sehr viel Luft für Optimierungen hat. So wie es momentan ist, ist es definitiv ein gutes Spiel für LEGO-Fans, jedoch weniger gut für den Rest der Welt. Doch Warner Bros. Games will das Spiel nicht so stehen lassen, wie es im Moment ist, weswegen nun ein Update verfügbar ist.

      Dieses hat eine Dateigröße von 156MB und bringt nicht nur ein generell besseres Spielerlebnis mit sich, sondern auch das lang erwartete Online-Play. Doch das allerwichtigste, was das Update mit sich bringt, ist der größte Dorn im Auge der Spieler: Endlich gibt es ein neues Icon im Nintendo Switch Home-Menü für das Spiel! LEGOtt sei dank!

      Quelle: Nintendo Switch

      Oh yeah! Oh Yeah! Oh Yeah! And Good Luck!
    • Laut meiner Schwester entspricht das Icon jetzt dem Cover-Artwork. Es soll nun schneller Laden, ein paar neue Funktionen geben und mehr auf dem Bildschirm los sein (eventuell dank erhöhter Weitsicht, kann ich nicht beurteilen). Laut offizieller Seite wurden Framerate und Stabilität verbessert, das Spiel ist gestern nach Update trotzdem einmal bei meiner Schwester abgestürzt. Insgesamt bemerkt das Update aber wohl mehr als gedacht.
      Nintendo Network ID: BurningWave
      PSN: BurningWave91

      Konsolen: Wii U, 3DS, PS4, Switch
    • Ich bin verwundert, dass sich hier niemand über das nun vorhandene Online Play freut. Irgendwie hat davon auch niemand geredet als klar wurde, dass dies bei Release noch nicht vorhanden ist.
      Ich habe mich stark betrogen gefühlt als ich gemerkt habe, dass man nicht online mit anderen spielen kann. Dafür hatte ich extra 2 Spiele gekauft, um es zusammen mit meiner Freundin spielen zu können.
      Im gesamten Internet hat die Tatsache, dass hinten auf der Packung "Online Play 2 Spieler" stand und es diesen Modus überhaupt nicht gibt fast keinen interessiert. Für mich absolut unverständlich, weil es für mich DAS Kaufkriterium schlechthin war

      Umso mehr freue ich mich, dass die Online Funktion nun implementiert ist und ich nun das Spiel habe, das ich eigentlich wollte als ich es am Release-Tag gekauft habe.
    • Ich fand das alte Home-Icon auch besser. Eine Funktion wo man selber zwischen den Icons wählen könnte in den optionen, wäre hier ziemlich cool.

      Das die Ladezeiten kurzer sind war mir gestern Abend auch direkt aufgefallen. Abgestürzt ist das spiel bei mir aber bisher noch nicht. Dabei habe ich auch schon einige Stunden gespielt.
    • @MAPtheMOP
      Das ist ja gerade der Punkt. Ich habe im Vorfeld nirgendwo erfahren, dass das Spiel bei Release gar keinen Online Multiplayer besitzt.
      Diese Quelle möchte ich gern mal sehen, wo das stehen soll.

      Nach langem googlen hinterher habe ich 2 englischsprachige Forumsseiten gefunden:
      bei der einen fragt einer nach, wie man denn den Online Modus freischaltet. Er könne nicht finden wie man das online zu zweit spielen kann. NIEMAND hat auf seine Frage eine Antwort gegeben.

      bei der anderen regt sich ein einzelner Spieler (ebenfalls irgendein englischsprachiges Forum) darüber auf, dass es keinen online Modus zu geben scheint. Er hat sich völlig getäuscht gefühlt, weil überall stand, dass es online multiplayer-fähig ist.

      Und genauso war es auch. ÜBERALL stand, dass Lego Worlds (ja, auch für die Switch) einen Online Multiplayer Modus haben wird.
      Und GENAU deshalb habe ich dieses Spiel gekauft!

      Endlich kann ich meinem Bruder zeigen, was ich gebaut habe und wir können gemeinsam daran weiter bauen (hoffentlich).
    • @Steeled Demon
      Andersherum war aber auch nirgendwo erwähnt, dass es auch bei der Switch den Onlinemodus geben würde. Selbst im eShop bzw. auf der Nintendo Homepage steht nichts darüber.
      Ich gebe dir aber recht, dass es unschön kommuniziert ist und wenn es auf der Verpackung steht, ist es eindeutig eine Faölschinformation (gewesen).
    • Ging mir auch so, das Spiel extra 2 mal gekauft, weil dort stand:
      Online 2 Spieler, hat mich und meine Kids sehr geärgert das das nicht funktioniert hat, die 2. Switch lag damit einfach nur rum, weil die Kids den 2 Player-Splitscreen Modus gespielt haben.
      Zum Glück kam jetzt der Patch. Danke. Nächstes mal bitte gleich das liefern was drauf steht!