Schaut euch Gameplay zum Koop-Spaß Lovers in a Dangerous Spacetime für die Nintendo Switch an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaut euch Gameplay zum Koop-Spaß Lovers in a Dangerous Spacetime für die Nintendo Switch an

      Die Nintendo Switch ist die wohl perfekte Koop-Konsole. Die Möglichkeit, jederzeit zwei Controller mit dabei zu führen, macht diese Konsole ziemlich einzigartig. So ist es natürlich logisch, dass Couch-Koop-Spiele, wie beispielsweise Lovers in a Dangerous Spacetime, auch für die Nintendo Switch erscheinen.

      Lovers in a Dangerous Spacetime führt zwei bis vier Spieler auf ein Raumschiff, in dem es darum geht, mehrere Komponenten zu steuern. Darunter könnt ihr nicht nur das Schiff steuern, sondern auch viele Waffen und Schilder bedienen. Ob ihr euch in diesem Spiel Streiten oder Lieben werdet, das könnt ihr ab nächsten Dienstag herausfinden, wenn das Spiel in den Nintendo eShop kommt. Wir haben für euch aber schon mal ein hübsches Video zum Spiel gefunden:



      Quelle: YouTube
    • Ich kann dieses Spiel nur wärmstens empfehlen! Habe es auf meiner Xbox und mit 2 Kumpels zusammen gezockt. Zu zweit kann man es zwar auch spielen, aber wesentlich stressfreier und lustiger wird es ab 3 Spieler. Man muss sich gut koordinieren, wer manövriert, wer lenkt das Schutzschild und wer benutzt die Kanonen. Manchmal reicht aber nicht ein Kanonier aus, sodass auch mal der Fahrer mit eingreifen muss, wodurch das Schiff aber schnell umzingelt werden kann. Also das Spiel bietet eine gewisse Würze an Taktik. Wer es bisher nicht besitzt und ein paar Freunde zum zocken hat kann hier problemlos zugreifen. Solche Co-Op Spiele wünsche ich mir für die Switch!