Nintendo 3DS-Spieletest: YO-KAI WATCH 2: Geistige Geister

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo 3DS-Spieletest: YO-KAI WATCH 2: Geistige Geister

      Ach, du meine Spiralen! YO-KAI WATCH 2: Geistige Geister entpuppt sich als bislang umfangreichste Version der beliebten YO-KAI WATCH-Reihe. Die heute frisch erschienene Zusatz-Edition vereint die Inhalte der beiden anderen Ableger YO-KAI WATCH 2: Knochige Gespenster und YO-KAI WATCH 2: Kräftige Seelen und erweitert das Spielerlebnis um zahlreiche neue Elemente. So dürft ihr euch nach der Haupthandlung in das aufregende Gera-Gera-Resort begeben, wo zahlreiche Aufgaben und Yo-kai-Kämpfe auf euch warten. Zudem erfahren wir mehr über die Vergangenheit von Whisper und dem mysteriösen Darknyan. Auch der Multiplayer-Aspekt wird mit einer erweiterten Version von YO-KAI WATCH Blasters aufgewertet.

      Inwiefern sich YO-KAI WATCH 2: Geistige Geister von den anderen beiden Ablegern unterscheidet und wie gut der neueste Serienteil rund um die gewitzten japanischen Dämonen ist, erfahrt ihr in unserem Test:

      Hier geht es zum Spieletest!


      Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!