Serien-Ikonen Ike und Roy für kommende Fire Emblem Warriors-DLCs unwahrscheinlich

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Serien-Ikonen Ike und Roy für kommende Fire Emblem Warriors-DLCs unwahrscheinlich

      Der Countdown bis zum Erscheinugsdatum von Fire Emblem Warriors läuft. Nur noch 19 Tagen, bis das Hack 'n' Slay europäische Nintendo Switch- und New Nintendo 3DS-Geräte erreicht. In Japan wird derzeit bereits freudig drauflosgeschnetzelt, da das Musou-Spiel dort bereits seit dem 28. September verfügbar ist. Im Vorfeld diskutierten Fans der Fire Emblem-Serie, welche Charaktere es ins Spiel schaffen würden. Mit einem Fokus auf die Ableger "Shadow Dragon", "Awakening" und "Fates" war die Auswahl etwas limitiert, sodass Fan-Favoriten wie Ike, Roy oder Hector es nicht in die Helden-Riege schafften, hingegen Celica oder Lyn für Überraschungen sorgten.

      Durch die Möglichkeit von DLC-Paketen für Fire Emblem Warriors, von denen bereits drei offiziell angekündigt und in Arbeit sind, warf sich die Frage auf, ob denn nicht weitere Helden aus bislang nicht repräsentierten Serienablegern ihren Einzug ins Spiel finden würden. Geht es nach einer Aussage aus einem Nintendo Dream-Interview mit den Fire Emblem Warriors-Entwicklern, heißt es dabei klar und deutlich "Nein". Source Gaming berichtet, dass oft gewünschte Charaktere, wie etwa Ike oder Roy, nicht mit kommenden DLCs ins Spiel integriert werden würden. Eine Erklärung dazu fehlt bislang. Allerdings wird darauf verwiesen, dass die Möglichkeit für diese Charaktere offen stünde, in einem eventuellen Fire Emblem Warriors-Nachfolger aufzutauchen.



      Quelle: Twitter (Source Gaming)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dennis Gröschke ()

    • Das ist natürlich sehr schade, aber auch verständlich.
      Grade Ike und Roy sind in Smash die für mich wichtigsten FE Charaktere. Immerhin kenne ich das komplette Roster bis auf die verstecken Fates Charas.

      @Abroading Japan
      Wenn man den ersten Teil nicht unterstützt, wird es nie zu einem zweiten Teil kommen.
      Ein einzelner Charakter macht ein Warriors-Spiel nicht besser. Man muss das komplette Roster können und gleichmäßig spielen! :P
      Das Spiel wird auch so klasse sein. Es wird es sowieso schwieriger haben, da es hier keine blinden Zelda Fans gibt, die sich alles kaufen, wo Zelda draufsteht aber gar keine Ahnung von den Warriors Spielen haben.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • Ach solche miesen Lügner. Die können sich selbst verarschen. Roy und Ike sind mit Abstand die bekanntesten und beliebtesten Figuren neben Marth aus diesem Universum. Verflucht das ist als ob in einem Mario und Luigi Spiel Luigi Fehlen würde. Also entweder rudern die nur zurück das sie später beide oh Überraschung doch zeigen oder es kommt später noch ein anderer Teil was ich persönlich bescheuert finden würde.
    • @cedrickterrick

      Es ist nicht nur das.
      Ich sag nur: Fates war scheisse. Awakening war gut - nicht mehr. (STORY!!! Gameplay war bei beiden gut)
      Shadow of Valentia war ein grossartiges Spiel. Die Story und Charaktere waren einfach viel interessanter als in Fates/Awakening. Genauso so war das auch bei allen älteren Spielen.

      Aber jetzt, da Awakening und Fates so viele neue Fans gewonnen haben, behandeln sie die originalen Fans wie Müll.

      Aber hey, ist ja nur meine Meinung.

      Und ich kaufe das Spiel sicher nicht in der HOFFNUNG das sie ein zweites bringen. Ist ja blöde.
      7. Blogeintrag über Japan

      Viel spass beim lesen :)
    • Soll doch nicht deren ernst sein? Ich will mein Ike :( und Roy wäre auch toll gewesen... Aber nein Entwickler sagen Nein. da muss wohl jemand hier her:
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.
    • @Rikuthedark @Abroading Japan
      Nö, wenn man Metroid Other M nicht kauft, brauch man sich nicht windern warum ewig kein Metroid kam! :dk:

      Die Leute bei Nintendo bringen das, was Geld bringt. Was meint ihr warum wir ständig mit Zelda Spielen (4 auf dem 3DS, 3 auf der WiiU), Mario Platformern und Pokémon Generationen beworfen werden, aber kein neues Metroid erschien?!
      Warum hat Retro Studios an DKC5 gearbeitet, statt an Prime 4?

      Schön, wenn ihrs nicht wollt kaufts nicht! Aber wundert euch nicht, wenn es nie wieder ein FE Warriors gibt! :facepalm:
      Money ist alles was zählt! :moneylink:

      @Abroading Japan
      Sogesehen sind die Originalen Fans auch Müll. Es sind zu wenige um die Serie am Leben zu halten. Traurig aber war. Wären ja schön blöd da nicht die zwei bestverkauftesten Spiele nicht mitreinzunehmen. Ich kenn sogar Mädels, die sich FEW holen, weil sie sexy Chrom und Xander zocken können. Verkauft sich halt.

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • Kein großer Problem für mich, da ich sowie so kein Fan von Ike und Roy bin. Außerdem habe ich mich inzwischen eh damit abgefunden, dass hier zum Großteil nur drei FEs repräsentiert werden. Ich konzentriere mich jetzt lieber auf das Gameplay, was bislang ziemlich gut ausschaut.

      @Abroading Japan
      Ein Remake des zweiten FEs (obwohl das Original ja noch nicht einmal beleibt war), massenhaft Repräsentation für Charaktere aus älteren FEs in Hereos und Cipher und zudem hat IS mit Fates ja auch versucht sowohl die neuen als auch die alten Fans zu bedienen (darüber wie viel Erfolg sie damit hatten kann man sich sicherlich streiten, aber der Versuch war auf jeden Fall da). Nein also ich sehe wirklich nicht, wie hier alte Fans wie Müll behandelt werden.
      Týr er einhendr áss
      ok ulfs leifar
      ok hofa hilmir
    • @Abroading Japan
      mimimi...ja du bist der repräsentant aller alten Fans..

      das ist fast so schlimm wie traditionsfans im Fußball...

      Es gibt nicht nur eine Fan-Gruppe. Es ist ja schön, wenn es dir nicht gefällt und es ist dein recht das Spiel zu ignorieren,aber deine Meinung ist nicht die Meinung der Allgemeinheit.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



      Youtube
    • Naja, so furchtbar ist dies jetzt nun wirklich nicht. Ich meine, es kommt gerade bei Nintendo-Spielen oft vor, dass ikonische Charaktere in Fortsetzungen wegfallen. Luigi und Yoshi tauchen auch nicht in jedem Mario-Spiel auf, die DK-Reihe hatte bis auf Diddy für längere Zeit keinen einziger seiner ikonischen Charaktere gehabt, und viele wie King K. Rool, Tiny, Lanky, Chunky etc. fehlen bis heute immer noch und die Wario Land-Reihe musste für mehrere Jahre auf Captain Syrup verzichten.
    • War mir eh schon sicher dass ich mir das Game nicht hole da mich die Fates und Awakening Charaktere null interessieren, aber das haut erst recht den Bogen nochmal raus wobei wegen 2-4 Chars ich es auch nicht geholt hätte. Zudem mag ich auch einige nicht Hauptcharaktere sehr und die werden eh nie einen Auftritt haben da man ja nur die Masse ansprechen will bzw. immer nur bekanntest bringen will bis man wegen der Charaktervielfalt kotzt wie bei Sonic oder Mario wo immer die gleichen kommen, nur das FE deutlich mehr zur Auswahl hätte dies aber nie genutzt wird.

      Bloß wegen dem Gameplay würde ich es nicht kaufen, da kann ich genauso gut zu hyrule warriors greifen ohne fan von zelda zu sein und selbst da hätte ich Charaktere die mir sympatischer sind...
      Die 2 Charaktere hätten zudem eh das Spiel nicht gerettet wenn man von der Hauptauswahl bereits nicht begeistert ist. Roy ist zudem glaube ich garnicht so beliebt oder?

      Finde das auch bei SSB einfach nur falsch, dass man einfach Charaktere drin lässt bloß weil sie mal einen Auftritt hatten aber nicht sonderlich gewünscht sind. Stichwort: Pummeluff...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wowan14 ()

    • Zitat von Wowan14:

      Finde das auch bei SSB einfach nur falsch, dass man einfach Charaktere drin lässt bloß weil sie mal einen Auftritt hatten aber nicht sonderlich gewünscht sind. Stichwort: Pummeluff...
      Pummeluff gilt als eine ziemliche Kultfigur unter Nintendo-Fans. Zumindest in Japan und vor allem für die Nostalgie-Fans, die die erste Generation so geliebt haben. Der Anime hat ebenfalls geholfen, Pummeluffs Beliebtheit zu pushen. Ich kann schon verstehen, warum man es drin behalten hat. Es gehört wirklich zu Nintendos grösseren All-Star-Charakteren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Amber ()

    • @Vanoka
      Weiß man noch nicht. Eventuell nichts, eventuell doch.
      Dazu müsste man einen Japaner fragen.

      @an alle die sich hier aufregen
      Man spielt Warriors nicht nur wegen der Charaktere. Einen Main zu wählen und ausschließlich diesen zu spielen ist der schlimmste Fehler, den man machen kann. Es ist schade, aber das Spiel wird dennoch klasse. :D

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice