Famitsu: Gewinner des Splatoon 2-Design-Wettbewerbs bekannt – Inhalte werden bald im Spiel verfügbar sein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Famitsu: Gewinner des Splatoon 2-Design-Wettbewerbs bekannt – Inhalte werden bald im Spiel verfügbar sein

      In den Splatoon-Spielen dreht sich alles um Farbe, oder Tinte – das wäre bei Tintenfischen der treffendere Ausdruck. Tinte verschießt ihr mit den verschiedensten Waffenarten, Klecksern, Konzentratoren, Blastern und mehr, oder nutzt sie im Nahkampf, etwa mit Rollern oder Pinseln. Einfach nur Fläche einzufärben und Gegner zu plätten reicht den Inklingen allerdings nicht. Sie wollen dabei auch noch fresh aussehen. Wie gut, dass gleich neben Artys Waffenladen eine handvoll Geschäfte für Bekleidung zu finden sind. Von Schuhen bis hin zur Kopfbedeckung ist dort alles für das Inkling-Mädchen oder den Inkling-Jungen dabei. Kleidung ist allerdings nicht nur kosmetisch, nein, nein, ihr steigert bestimmte Fähigkeiten und Werte, wenn ihr etwas tragt.

      Der erste Splatoon-Teil erhielt im Laufe seiner Update-Zeit so einige neue Kleidungsgegenstände, manche von ihnen wurden sogar von Fans des Spiels entworfen. Damals kooperierte das Famitsu-Magazin mit Nintendo um jungen Talenten die Chance zu bieten, ihren Entwurf in das Spiel zu bringen. Gleiches wurde auch für Splatoon 2 organisiert und heute können wir endlich die Gewinner-Einsendungen einsehen.

      Dieses Mal konnten Designs für zwei Kategorien eingereicht werden. Zum einen konnte, wie es zuvor auch der Fall war, Ausrüstung für die Inklinge gestaltet werden. Zum anderen, und dieses Mal neu, ist die Möglichkeit eigenes Graffiti im Splatoon-Stil zu kreieren, welches ebenso eine Chance hat, im Spiel aufzutreten. In beiden Kategorien wollen wir euch die Gewinner vorstellen. Ihr seht sie hier:





      Das Famitsu-Magazin teilt allerdings auch weitere Einsendungen mit uns, welche es ebenso verdient haben, gezeigt zu werden. Besonders hervorheben wollen wir dabei folgende zwei Designs für Inkling-Ausrüstung, welche zwar Favoriten der Entwickler oder der Famitsu-Redaktion waren, sich aber nicht als Hauptsieger ihrer Kategorie durchsetzen konnten und daher nicht ins Spiel integriert werden.





      Quelle: Perfectly Nintendo
    • Also das Algen-Outfit sieht etwas seltsam aus wie ich finde... ^-^"
      Da finde ich das Cowboy-Outfit wesentlich cooler. ;) Schade, dass es nicht gewonnen hat.

      @Switcher @Link aus Hyrule Das mittlere soll so einen Ballon aus dem Trainingsareal darstellen, auf das man schießen kann und sieht, wie viel Schaden gemacht wurde.
      Ehrlich gesagt finde ich das so witzig, das ich es gern im Spiel gesehen hätte! XD :ugly:
      ---------------------------- :triforce: ----------------------------
      :coin: Mein "Super Mario Maker"-Profil !
      :coin: