Kickstarter-Kampagne für Destiny Chronicles gestartet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kickstarter-Kampagne für Destiny Chronicles gestartet

      Es sind Geschichten von Magie, Helden, Abenteuern und Monstern: Die Welten in Fantasy-Rollenspielen führen den Spieler an fantastische Orte voller Mysterien. Ob diese Spiele und deren Geschichten gut sind, liegt natürlich im Auge des Betrachters, aber generell ist es ein sehr beliebtes Genre unter Gamern. Auf Kickstarter startete nun eine Kampagne zu einem solchen Spiel.

      In Destiny Chronicles erwartet euch eine Geschichte rund um drei Mädchen, die auf der Jagd nach dem mysteriösen Dieb sind, der Celestes Initiation zum Ritter versaut hat, indem er ihr das Artefakt, welches sie holen sollte, vor der Nase wegschnappte. An ihrer Seite hat sie die Söldnerin Valana sowie die Forscherin Ruby, die sie bei ihrer Suche unterstützen. Das Kickstarter-Ziel sind 54.400 $ und für die Nintendo Switch-Version gibt es dieses Mal kein Stretch-Goal. Wird das Spiel finanziert, so wird es auch für Nintendos Hybriden erscheinen. Die Kampagne geht noch 29 Tage und bisher wurden bereits 12.715 $ gesammelt.

      Quelle: Kickstarter (Destiny Chronicles-Kampagne)

      They're the dazzling Lupinrangers!
      They're the determined Patrangers!

      Blog Inside
    • So schön die Illustrationen auch sein mögen, das Gameplay und die Aufmachung der Spielwelt erinnern an eines der ersten Smartphonespiele.

      So etwas gab es schon zur Genüge. Daumen runter.
    • Öh, eventuell sollte man sich doch schon mal die Seite halbwegs durchlesen, weil da steht weiter unten:

      Currently, we are using placeholder assets for the environments and monsters, but with your support, we’ll be able to create original assets such as:
      • Unique environment assets
      • 3D character and monster models
      • New character designs and concept art
      • Animations
      • VFXs

      Aber naja, lieber erst einmal schön nen Daumen runter, ist ja einfacher :3 .

      Ich persönlich jedenfalls finde die Artworks der Spielewelt und Charaktere sehr gut, passen alle fein zusammen. Von der Aufmachung her erinnert es schon deutlich an die "Tales Of" Spielereihe oder gar "Atelier". Auch das Finanzierungsziel scheint mir nicht weit hergeholt, was mich echt überlegen lässt hier nicht auch etwas Unterstützung von meiner Seite dem Spiel zukommen zu lassen. Mit besserer Spielegrafik könnte das schon ein toller Titel für die Switch werden.
    • Yeah! Frauen Power an die Macht! :ugly: ne Spaß.

      Unterstütze ich gerne :)
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blackgoku ()

    • Habe auf Kickstarter bisher zwei Projekte unterstützt (keine Games) und bin eher mäßig begeistert. Die Projekte kommen i. d. R. deutlich später als geplant und haben dann oft nicht den versprochenen Funktionsumfang. Wenn ich dann hier in den FAQs zum Projekt noch die Entwicklungsreihenfolge lese PC > PS4 > Switch, dann erwarte ich ein Spiel mit einer Grafik a la Vroom in the night sky herausgebracht für den Nachfolger der Switch.