Super Mario Run: Version 3.0.5 nun verfügbar – Retweet-Event für Daisy-Statuen gestartet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Mario Run: Version 3.0.5 nun verfügbar – Retweet-Event für Daisy-Statuen gestartet

      Musik-Fans aufgepasst! Wenn ihr schon immer davon geträumt habt, "Super Mario" spielen und dabei eure eigene Musik hören zu können, dann hat Nintendo etwas ganz Feines für euch. Mit dem neuesten großen Update zu Super Mario Run für Smart Devices fügte man die Option hinzu, individuelle Musik während des Spielens abspielen zu lassen. Mario und Co. tragen dann sogar Kopfhörer! Die neue Funktion ist gekoppelt an den ebenso neuen "Remix 10"-Modus, bei dem ihr eine Reihe an Levelstücken absolviert, um am Ende Daisy zu befreien. Marios Nummer 2 (oder gar Nummer 3?) wird dann sogar für euch spielbar.

      Ab sofort können die Klempner-Marathonläufer unter euch ein neues Update für Super Mario Run herunterladen. Das Update hebt die Versionsnummer auf 3.0.5 und soll Anpassungen an der neuen Musik-Funktion sowie am "Remix 10"-Modus vorgenommen haben. Neben dem Update gibt es noch eine weitere Sache über Super Mario Run zu berichten.

      Wie Nintendo of America auf Twitter mitteilt, ist eine neue Retweet-Aktion zu Super Mario Run gestartet. Erhält der unten eingebettete Tweet 5.000 Retweets, erhalten Spieler eine Daisy-Statue im Spiel. Bei 10.000 Retweets handelt es sich sogar um eine vergoldete Daisy-Statue. Die Aktion endet in zwei Tagen, also fleißig retweeten!



      Quelle: Google Play Store, Twitter (Nintendo of America)