Sonic Forces-Producer über neues Ring-System, Spiellänge und DLCs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sonic Forces-Producer über neues Ring-System, Spiellänge und DLCs

      Mit Sonic Forces steht Sause-Igel Sonics nächstes Abenteuer bereits in den Startlöchern. Ab dem 7. November geht es für den modernen Sonic, den klassischen Sonic und euren eigens erstellten Helden in den Kampf gegen das Böse, welches die Welt bedroht. Dieses Mal meint Dr. Eggman es todernst und hat mächtige Mitstreiter auf seiner Seite, darunter Langzeit-Rivale Shadow the Hedgehog oder auch Infinite, den neuen, mysteriösen Antagonisten.

      Game Informer erhielt zuletzt die Möglichkeit mit Shun Nakamura, dem Producer von Sonic Forces, über das Spiel zu sprechen und beleuchtete dabei einige Design-Entscheidungen und Gameplay-Mechaniken des neuen Titels. Wir wollen für euch die wichtigsten Punkte aus dem Gespräch kompakt zusammenfassen:
      • Nakamura erklärt, dass das Team sich bewusst dafür entschieden habe, das Ring-System zu ändern. Klassisch war es üblich, dass Sonic einige seiner verlorenen Ringe nach einem Treffer wieder aufsammeln kann. In Sonic Forces wird dies nicht mehr möglich sein. Im Gegensatz zu Sonic Mania entwickelte man mit Sonic Forces einen deutlich moderneren Titel, welcher frische und neue Elemente einführen sollte. Diese Entscheidung wurde auch mit dem Hintergrund der Spielbalance getroffen. Sie möchten das Spiel nicht zu einfach, aber auch nicht zu herausfordernd gestalten.
      • Trotzdem würden Fans sich dieses Element zurückwünschen, weshalb das Thema auch innerhalb des Teams noch regelmäßig diskutiert werde. Man ist entschlossen, das Richtige getan zu haben, allerdings bietet man Spielern gleichzeitig nicht genau das, was sie wollten. Es sei ein heikles Thema, sagt Nakamura.
      • Retro-Passagen in Sonic Forces sind deutlich mehr an Sonic Generations angelehnt als an klassische Titel, wie es Sonic Mania ist.
      • Das Spiel ist für nur knapp 40 € zu haben, das soll allerdings nicht heißen, dass man irgendetwas aus dem Spiel genommen hat oder es eine kürzere Spielerfahrung ist als vorherige Spiele. Man habe sich genau angesehen, was man mit dem Spiel erreichen und wen man ansprechen möchte, und entschied sich für diese Preisklasse.
      • Es gibt keine Pläne, das Spiel langfristig mit DLCs zu unterstützen. "Episode: Shadow" und die verschiedenen käuflichen Kostüme sollen die einzigen weiteren Inhalte sein.
      • Die finstere Geschichte des Spiels entstand nicht aus dem Verlangen nach einer finsteren Geschichte, sondern war das Ergebnis von SEGAs Vorstellungen, inwiefern die Charaktere in die Geschichte eingebunden werden sollten. Sonic sollte der strahlende Held sein, während seine Widersacher diese dunkle, bedrohliche Macht sind.
      Quelle: Game Informer
    • Ständig Ringe zu verlieren hat ehrlich gesagt auch genervt xD das habe ich nie in irgendeinem Spiel geschätzt wenn man durch Treffer irfendwelche sammelbaren Objekte verloren hat und nur einen teil davon wieder einsammeln konnte.

      Ich fidne die Preisklasse gut, man verlangt nicht zuviel und auch nicht zu wenig als das es als Ramsch empfunden könnte.

      Keine DLCs kann natürlich sowohl eine gute als auch schlechte Sache sein, allerdings heißt es ja immernoch das nur Vorbesteller und Käufer der Bonusedition das DLC kriegen, was ist mit denen danach? Und Kostüme sind es eigentlich nie wert zu kaufen
    • Mega! Bin schon so gespannt, das Spiel wird sich auf jeden Fall gekauft, keine Widerrede! x3
      Hoffe nur, dass die "neuen Inhalte" gut miteinbezogen werden

      zB

      WOHER KOMMEN DIE WISPS?! :'D was suchen die da auf einmal? xD :sonic:
      Hoffe dass sowas geklärt wird, aber ansonsten ein wirklich super Spiel.
      Ich warte seit Unleashed und Black Knight auf ein eher ernsteres und düsteres Spiel. Jetzt darf ich es endlich in der Hand halten, ein Spiel, das Sonic echt ausmacht!<3

      Ich wusste, SEGA würde mich nie enttäuschen ;) <3
    • Ich könnte mir vorstellen, dass man mit den vielen Ringen, die man in den Levels sammeln, neue Outfits für seinen Charakter kaufen kann. Wenn man mit nur 5 Ringen zum Schluss durchs Ziel kommt, müsste man das Level immer wieder und wieder spielen, ohne seine Ringe zu verlieren.