Stardew Valley

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie um Himmels Willen verkauft man nur einen Teil seiner Ernte? Wenn ich 100 Einheiten Hopfen hab und möchte davon z.B. 50 verkaufen? Ich finde dazu einfach keine Option :(
    • @MAPtheMOP

      Heisst das für dich ist das Spiel darum interressant geworden weil gleichgeschlechtliche Ehen möglich sind?
      Ich meine das hat ja mit der Qualität an sich gar nichts zu tun also ob einem so ein Spiel gefällt oder nicht. Zumal die dargestellten Charaktere jetzt nicht irgendwie ästhetisch schön oder sexy sind.
      Das soll kein Angriff sein, bei MassEffect zb finde ich es toll dass es diese Möglichkeit gibt, aber kaufentscheidend wäre sowas für mich persönlich jetzt nicht.
      Oder spielt da die Fantasie auch ne Rolle? Wäre toll wenn du das etwas erläutern könntest ;)
    • [list=1][*]
      [/list]Natürlich nicht aber es ist schon was anderes ob ich jetzt in einem 16 Bit Spiel jemanden umwerbe oder in einem Spiel mit sehr realistischer Grafik.
      Um es anders aus zu drücken: bei mass effect unternimmt man viele Missionen mit den Charas, lernt die Charaktere, Facetten und Eigenheiten der verschiedenen Crewmitglieder kennen und baut auch natürlich durch die Stimmen und wirklich sichtbaren Gesichter einen ganz anderen Bezug dazu auf.
      Ob aber ein 16 Bit Portrait und ein Pixelfigürchen nun männlich oder weiblich ist macht meiner Meinung nach nicht viel Unterschied, zumindest ist es für mich nicht ersichtlich, darum frage ich ja auch direkt ;)
    • 1.) macht es das Spiel authentischer

      2.) bei map weiß ich es jetzt nicht aber das kann und egal sein, ist nur grundsätzlich. So fühlt sich niemand ausgeschlossen und ein Homosexueller Konsument hat daran mehr Freude.

      Ich finde solche Spiele im 21. Jahrhundert sollten diese Möglichkeit anbieten und ja for viele kann das eben ein Kaufgrund sein.


      :mushroom:
      SW-0260-9796-0419
      Xbox Gamertag: cule0809
      Twitter: @Dirk0809

    • @Chri1986
      Wenn ich als homosexuell orientierter Mensch in einer Lebenssimulation nur die Möglichkeit habe eine Frau zu heiraten und mir damit ein "klassisches" Familienbild aufgezwungen bekomme, dann hat das Spiel als solche einfach mal verkackt. Da man aber bei SV heiraten kann, wen man möchte (wobei da sicher auch einige Gruppierungen ausgeschlossen werden), ist es eben schonmal interessanter.


      Switch: SW-1943-2982-1794
    • Ich kann deinen Standpunkt auf jeden Fall verstehen. Grundsätzlich sollte das Standart sein, keine Frage.
      Nur würde ich persönlich nicht auf das Game verzichten nur weil das nicht möglich ist und ich kann das definitiv nachvollziehen, ich bin ja selber homosexuell ;)
      Mir persönlich war das bisher auch in keinem Spiel wirklich wichtig, wenn es aber möglich war fand ich es natürlich toll, gerade in Spielen wo die Charaktere wirklich stark im Fokus stehen.
      Das legt halt jeder anders aus aber so finde ich das natürlich toll das somit noch mehr Menschen angesprochen werden von Stardew Valley.
      Ich kann das Game übrigens absolut empfehlen wenn man Harvest Moon und Animal Crossing mag, kauf dir das da kann man nicht viel falsch machen.

      Lg
    • So bin mittlerweile knapp beim Ende vom Sommer (1. Jahr) angekommen. Und habe nun mehr als 10.000 aufm Konto.

      Denke ich werde Mal so langsam in nen Hühnerstall investieren. Denn der Winter kommt ja auch bald ;) . Da wird's dann mit Saatgut schwieriger.

      Bisher immer noch absolut begeistert. Ich hab heute den ganzen Tag gespielt (gut dass ich krank geschrieben bin) :D. Junge Junge. Und trotzdem doch so relativ wenig erreicht, immer und überall versucht man seine Farm zu verbessern.

      Und bei den Mädels will ich auch noch landen :D .
      Einfach keine Zeit. Achja und da wäre noch meine Höhlenforscher Mission :D .
      Switch: (DelPadio) SW-8262-7591-2232
    • Zitat von sandtigerhai:

      aber das Minispiel mit dem Grünen Balken nicht wirklich.
      Da gibt es keinen Trick, einfach per Knopfdruck ein Gefühl für den Balken bekommen. Es gibt anfänglich aber durchaus Fische, die schwerer oder unmöglich zu fangen sind mit der einfachen Bambusrute, da muss man dann bessere Angeln kaufen.

      Zitat von sandtigerhai:

      Kann man bereits platzierte Sachen verschieben?
      Ganz einfach mit Spitzhacke/Axt draufhauen. Kisten müssen natürlich vorher leer sein. ;)

      Mit dem rechten Stick ist es möglich Sachen etwas präziser zu platzieren.
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3
    • Zitat von sandtigerhai:

      Also komischerweise, wenn ich mit dem Rechten Stick versuche einen Platz zu suchen, wird mir der Boden oft rot angezeigt
      Das bedeutet einfach nur, dass man entweder an der Stelle nix platzieren kann oder du zu weit weg stehst. Innerhalb des Hauses kann man etwas freier platzieren, außerhalb muss man meist direkt vor dem Platz stehen, wo man etwas platzieren will. Ist halt nur etwas präziser. Ich nutze das auch eher selten, nur manchmal will man etwas irgendwo platzieren und kriegt es nicht exakt hin.

      Ich bin jetzt im Frühling zweites Jahr und habe schon wieder ordentlich investiert. Wenn das so weitergeht, bin ich bald schon mit allen relevanten Aufgaben durch. :D
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3
    • Ah, das erklärt einiges, vielen Dank. Die Steuerung lässt zu Wünschen übrig, wenn keine Erklärung vorhanden ist. Hab mir gerade mit dem Platzieren schwer getan. Meine drei Kisten stehen total bescheuert im Haus XD Aber vielleicht kann ich sie nach Feierabend dann endlich verschieben^^

      Ich bin gerade erst in den letzten Frühlingstagen des ersten Jahres^^ Mit den Bewohnern habe ich mich noch gar nicht beschäftigt. Eine Person von der Kennenlernquest fehlt mir noch, aber keine Ahnung wer X(
      Von Geschenken ganz zu schweigen...

      Als Heiratskandidaten hab ich mir Alex ausgesucht, das lustige ist, er sieht meinem Verlobten ähnlich, heißt genauso und futtert total gern Eier^^ Voll die Gemeinsamkeiten hahaha
      SW-0654-4460-3428
    • Das ist auch eines der ersten Dinge, die ich mache. Möglichst schnell die Gießkanne loswerden und auf automatische Bewässerung umstellen. Mittlerweile versuche ich nun schon auf Iridium-Sprinkler umzustellen, um 24 Felder zu bewässern. :D

      Einen Luxus-Hühnerstall habe ich bereits, ich habe alle Stufen der Mine absolviert. Mir fehlen noch ein paar Sets bei den Junimos, damit ich da noch die Belohnungen bekomme, besonders die Busreparatur und das Gewächshaus.

      Freitags und Sonntags gehe ich immer zu dem Typen mit seinem Karren, der immer alles Mögliche verkauft, das vereinfacht auch das Sammeln der Items für die Junimos.
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3
    • Zitat von Neutral air attack:

      Bin noch im ersten Jahr und habe allen Hallo gesagt. Hab auf den Festen einfach jeden angelabert.
      Da muss irgendwie ein Bug drin sein.

      In der PC-Version hat man 25 Leute zum Anlabern, hier sind es 27 Leute. Ich habe durchgehend 26/27 gehabt. Man sieht ja auch in der Leiste mit den Beziehungen, welche Bewohner es alle gibt. Jedenfalls ist die Quest bei mir weiterhin offen.

      Spoiler für zweites Jahr:
      Spoiler anzeigen
      Es wird ja insgesamt noch drei weitere "Bewohner" geben.

      Spoiler anzeigen
      Zum Einen Kent, der ein aus dem Krieg zurückkehrender Soldat und Ehemann von Jodi ist.
      Ein Zwerg, der in der Mine haust.
      Und ein Schattenwesen, was in der Kanalisation lebt.

      Meiner Meinung nach müsste Kent die fehlende Person in der Quest sein.
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3