Umfrage der Woche: Wie fandet ihr die Nintendo World Championships 2017?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage der Woche: Wie fandet ihr die Nintendo World Championships 2017?

      Ja, kann man es denn glauben? Wir haben bereits unseren zweiten Sonntag im Oktober und somit auch unsere zweite Umfrage der Woche für die 31 nassen, windigen, aber auch bunten oder schaurigen Oktober-Tage. Vergangene Woche war unsere Umfrage Teil der SNES-Themenwoche, bei der viele von euch begeistert mitgemacht haben. Für diese Woche hatten wir eine mehr oder weniger reiche Auswahl an Themen, sodass die Wahl nicht ganz leicht fiel. Nach einem mehrstündigen Nintendo-Event in der vergangenen Nacht sollte das Thema allerdings offensichtlich sein. Steigen wir gleich in die vergangene Umfrage ein.

      Umfrage der letzten Woche:

      Wie gerade bereits erwähnt, war die letzte Umfrage der Woche Bestandteil unserer SNES-Themenwoche. Wir haben uns allerdings nicht direkt auf das SNES oder das Mini-SNES bezogen, sondern wollten einen Schritt weiterdenken. Was wird nach dem kompakten SNES geschehen? Dafür wollten wir ein Meinungsbild von euch einholen und ließen euch für eure gewünschten Mini-Konsolen abstimmen. So sehen die Ergebnisse aus:
      1. Nintendo Classic Mini: Nintendo 64 (104) - 44%
      2. Nintendo Classic Mini: Nintendo GameCube (51) - 22%
      3. Ich möchte am liebsten alle! (47) - 20%
      4. Mich würde keine der möglichen Mini-Konsolen interessieren. (13) - 6%
      5. Nintendo Classic Mini: Game Boy (Color) (11) - 5%
      6. Nintendo Classic Mini: Game Boy Advance (10) - 4%
      104 Personen – und damit die Mehrheit – stimmten für eine "Nintendo Classic Mini"-Variante des Nintendo 64 ab. Diese Mini-Konsole würde der Chronologie nach, nach dem SNES an der Reihe sein, demnach stehen die Chancen für das kleine Nintendo 64 gut, sollte Nintendo Interesse daran haben. Auf dem zweiten Platz haben wir den Nachfolger des N64, den Nintendo GameCube. Diese Mini-Konsole wurde sich von 51 Personen gewünscht. Andere 47 hingegen würden sich mit allen möglichen Mini-Konsolen zufrieden geben, auch mit den Handheld-Modellen, welche in unserer Abstimmung insgesamt die wenigsten Stimmen erhielten (jeweils 11 und 10). Für alle weiteren Details und Meinungen schaut doch bei der vergangenen Umfrage vorbei.

      Umfrage der Woche:

      Nach 3 Uhr am heutigen Tag fand das Finale endlich ein Ende und wir kürten einen neuen Nintendo World Champion. Die Nintendo World Championships 2017 waren, obwohl sie so vollkommen unerwartet angekündigt wurden, eine umfangreiche Show, welche für satte vier Stunden Nintendo-Fans aus aller Welt an den Bildschirm fesselte, während die Teilnehmer dieser digitalen Meisterschaften sich in Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2 und Co. versuchten gegenseitig auszuschalten. Nachdem über mehrere intensive Runden aussortiert wurde, standen sich im Finale schließlich nur noch drei Videospiel-Profis gegenüber, die sich in einem Dreier-Pack an Mario-Spielen beweisen mussten, darunter auch das bald erscheinende Super Mario Odyssey. Den Ausgang des Events wollen wir für alle, die es noch nicht vollständig gesehen haben, an dieser Stelle nicht vorwegnehmen.



      Trotzdem wollen wir euch fragen: Wie hat es euch gefallen? Habt ihr überhaupt zugesehen oder nach einiger Zeit doch abgeschaltet? War euch die Sendezeit zu spät, sodass ihr das Event heute oder im Laufe der nächsten Tage noch nachholen möchtet? Stimmt in unserer Umfrage ab und lasst uns in den Kommentaren wissen, was eure persönlichen Highlights der Nintendo World Championships 2017 waren.
      Wie fandet ihr die Nintendo World Championships 2017? 138
      1.  
        Ich habe nicht zugesehen und hatte von vornerein kein Interesse. (62) 45%
      2.  
        Sehr gut! Das waren unterhaltsame Stunden mit zahlreichen Highlights. Gerne wieder! (32) 23%
      3.  
        Ich habe nicht zugesehen, werde die Show aber bald nachholen! (21) 15%
      4.  
        Ich habe es nur teilweise mitverfolgt, weil es mir eher weniger zusagte. (13) 9%
      5.  
        In Ordnung. Die Struktur / der Inhalt hätte besser sein können, trotzdem ein solides Event. (10) 7%
      6.  
        Ich habe eine andere Meinung, die ich in Form eines Kommentars näher erläutere. (0) 0%
    • fand ich super, hatte viel Spaß! Was mir nicht gefallen hat, waren teilweise di spiele Auswahl. Smash zu 8 war zu chaotisch und odyssey am ende galt doch nur als Werbung, war mir als letztes Spiel zu einfach, könnte da nicht wirklich mitfiebern. Und ich fands schade, das die so ein einfaches super mario Maker Level kreiert haben. Das aus dem Jahre 2015 war deutlich schwerer und war perfekt als letztes spiel.

      Nichtsdestotrotz hatte ich eine schöne Nacht, nächstes mal gerne wieder!
      “On my business card, I am a corporate president. In my mind, I am a game developer. But in my heart, I am a gamer.”
      —Satoru Iwata

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      :objection:
    • Ich hatte wirklich Spaß daran. Ich erwischte mich auch stets selber dabei, wie ich dann doch anfing mitzufiebern, weils teilweise so spannend war^^ Auch die Abwechslung der Spiele war sehr cool. Man gab sich da auch Mühe eine gute Balance zwischen alt und neu zu finden.
      Von mir aus kann das nächstes Jahr sehr gerne erneut stattfinden :)
    • Ich habe die "In Ordnung" Antwort gewählt. Die ersten Minuten hatte ich nicht gesehen und mich gewundert, wie die Level gezählt wurden und wie Personen weiter kamen. Es hieß z.B., "the top 2 players advance to the next round", aber es haben doch 8 dann mitgespielt.

      Ein paar seltenere Spiele habe ich mir gewünscht. Das einzige, dass ich nicht kannte, war "Birds and Beans", mehr solche wären schön gewesen.
    • @xroguex

      Die Regeln würden klar erklärt aber da du nicht von Anfang geschaut hat verwundert mich deine verwirru g nicht.

      Es kamen fast immer 2 weiter die anderen kamen in den so genannten Underground.

      Ganz am Ende gab es im Underground einen Survivor der sich mit den letzten 2 die oben waren messen musste. Davon flog dann noch einer vor dem großen Finale.
      DLCs sind die neuen Spiele !
      Was sind dann die Spiele ?
      Das bleiben Spiele denn es sind ja Spiele !
    • es war echt gut aufgebaut und die Spiele wie auch die Spieler warn meiner Meinung nach sehr gut. Ausserdem hat mich der Stream über die langweilige Arbeitszeit heute nach gebracht :P


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Bayonetta 2
      Borderlands 2

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Kirby Star Allies (?)
      God of War
      DKC Tropical Freeze (?)
      Metroid Prime 4
      Pokemon Switch
      Fire Emblem Switch
      Bayonetta 3
      Anthem (?)
    • War ganz okay, man hätte sich aber doch irgendwann mal gewünscht ein neues bisher nicht angekündigtes Spiel zu sehen... also weder Breath of the Wild, Smash, Mario Kart, ARMS, Super Mario Maker und Super Mario Odyssey oder die ganzen "Retro" Titel sind jetzt etwas was man noch nicht ausreichend gesehen hat. Da verfehlt die "World" Championship einfach einen Zweck und zwar ein neues Spiel in den Fokus zu rücken, wer von Mario Odyssey noch nicht genug gesehen hat wird hingegen wohl kaum von dieser recht kurzen Sequenz umgestimmt werden. Über den 0815-Schwebende-Hand-Boss braucht man sich wohl nicht weiter unterhalten, hatten wir schon 100x in Star Fox und 1000x in The Legend of Zelda.

      Ich fand es etwas schade, dass John Numbers am Ende verlor, war er doch die meiste Zeit klar überlegen, aber ein Fehler und es reichte leider nicht mehr um komplett aufzuholen, obwohl es denkbar knapp wurde.

      Man sollte übrigens anmerken, wer ein kompetitiver Smash Spieler ist hatte echt ganz schöne Vorteile, zumindest sofern er es schafft nicht im Underground zu landen.
      Der obige User ist für Leser unter 18 Jahren nicht geeignet.
    • Größtenteils war es echt ganz gut, konnte man als Veranstalter kaum besser machen.
      Ich hätte zwar auch gerne eine kleine überraschende Neuankündingung gesehen, aber trotzdem fand ich die Spieleauswahl ganz gut. Das ein oder andere hat mich auch wieder dazu schmackhaft gemacht es selber wieder spielen zu wollen und dafür ist das Event ja auch gedacht. :thumbup:
    • Ich fand das Turnier echt nice und habe u.A. mit John Numbers mitgefiebert, auch der Twist mit Birds & Beans war genial. Durch den Skill der Teilnehmer hab ich sogar wieder Lust auf Arms und Smash bekommen ^^. Nur das Ende fand ich nicht so toll. Zwar war es eine nette Sache, erneut ein unveröffentlichtes Mario Spiel als Finale zu nehmen, doch hatte ich aus Spoilergründen abgeschaltet. Ich glaube das wäre auch die beste Möglichkeit gewesen, ein Smash for Switch zu enthüllen.

      Spoiler anzeigen

      Danke an Burrim für die grandiose Signatur und Avatar!
    • ich war wach und hätte reinschauen können, hab aber nicht zugesehen und generell kein Interesse...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein