Serial Cleaner wird gegen Ende des Jahres für die Nintendo Switch veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Serial Cleaner wird gegen Ende des Jahres für die Nintendo Switch veröffentlicht

      Gewalt, Splatter und Gore kennen wir aus allerhand Filmen und Videospielen. Doch geben uns diese Medien meistens nur einen Einblick darin, wie der rote Lebenssaft auf den Boden, die Möbel oder die Tapete gelangt. Was danach geschieht, interessiert scheinbar niemanden. Dieser Thematik nimmt sich das Spiel Serial Cleaner an, in dem ihr einen professionellen Saubermann verkörpert, der in den USA in den siebziger Jahren für die Reinigung von Tatorten zuständig ist.

      Allerdings arbeitet er dabei nicht für die „gute“ Seite, sondern räumt alles auf, bevor die Polizei mitbekommt, was geschehen ist. Serial Cleaner ist in seinen Grundfesten also ein Stealth-Spiel, bei dem ihr eure Bewegungen gut vorausplanen müsst, um nicht entdeckt zu werden. Zudem soll das Spiel einen sehr handlungsorientierten Kampagnenmodus besitzen, der eine spannende Geschichte erzählt. Wie iFun4all, die Entwickler des Titels, nun bekannt gaben, wird das Spiel gegen Ende 2017 für die Nintendo Switch erscheinen. Einen ersten Trailer könnt ihr euch hier anschauen.



      Quelle: Steam, YouTube (iFun4all)