Ein aufregendes neues Update für Pokémon Tekken DX steht bevor, das mit zahlreichen zusätzlichen Inhalten aufwartet [PM]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ein aufregendes neues Update für Pokémon Tekken DX steht bevor, das mit zahlreichen zusätzlichen Inhalten aufwartet [PM]

      Viele Leute freuen sich, dass 2018 oder 2019 ein Pokémon-Spiel für die Nintendo Switch erscheinen wird. Endlich kann man ein RPG der Hauptreihe auf dem Fernseher spielen. Doch halt: Das ging auch schon vorher. Angefangen mit dem Super Game Boy auf dem SNES bis hin zum Game Boy Player und Pokémon Box war es schon mehrfach möglich, durch die diversen Regionen der Taschenmonster-Welt auf dem großen Bildschirm zu reisen. Neuland ist dies also wirklich nicht.

      Wer bereits jetzt Pikachu und Co auf der Hybrid-Konsole sehen will, kommt um Pokémon Tekken DX nicht herum. Der Port des Wii U-Klassikers wurde mit weiteren Pokémon und Inhalten bereichert und ist seit einigen Wochen weltweit erhältlich. Nun hat die The Pokémon Company ein erstes großes Update angekündigt, welches demnächst erscheinen wird. So könnt ihr bald Online-Teamkämpfe mit Freunden austragen. Zudem soll es im Internet offizielle Gruppen mit besonderen Preisen geben. Auch könnt ihr nach dem Update die Bewegungsmuster von Pokémon aufzeichnen. Alle Details könnt ihr der offiziellen Pressemitteilung entnehmen.

      Ein aufregendes neues Update für Pokémon Tekken DX steht bevor, das mit zahlreichen zusätzlichen Inhalten aufwartet


      London, Vereinigtes Königreich, 13. Oktober – Ein aufregendes neues Update für Pokémon Tekken DX steht bevor, das mit zahlreichen zusätzlichen Inhalten aufwartet. Dazu gehören unter anderem die folgenden Funktionen:

      • Online-Teamkämpfe: Teamkämpfe können bald auch mit Freunden über das Internet ausgetragen werden. Dabei tritt jeder Spieler mit drei frei gewählten Pokémon zum Kampf an.
      • Offizielle Gruppen für Gruppenkämpfe: Für Gruppenkämpfe über das Internet werden bald offizielle Gruppen zur Verfügung stehen. Diese werden kurz nach dem Update bereitgestellt. Als Belohnung für die Teilnahme winken besondere neue Titel.
      • Aufnehmen von Pokémon-Bewegungsmustern: Beim Freien Training wird es bald möglich sein, Bewegungsmuster von Pokémon aufzunehmen. Der Spieler erhält dabei die Kontrolle über das gegnerische Pokémon und kann sämtliche Bewegungen, die er mit ihm ausführt, als Bewegungsmuster aufzeichnen. Danach ist es möglich, den Gegner diese Muster automatisch ausführen zu lassen. Dies eröffnet völlig neue Trainingsmöglichkeiten.
      • Verbessertes Spielerlebnis: Es sind noch weitere Änderungen in Vorbereitung, die für noch mehr Spielspaß sorgen werden.


      Zusätzliche Informationen werden über die offizielle Internetseite von Pokémon Tekken DX veröffentlicht. Es lohnt sich also, den folgenden Link im Auge zu behalten: pokkentournament.com/dx/de-de/

      Pokémon Tekken DX ist jetzt für Nintendo Switch erhältlich.

      Quelle: The Pokémon Company-Pressemitteilung
      Twitter
    • @North Blue
      Daran gemessen, dass das Kampfsystem im Gegenteil zu Smash wesentlich komplexer ist und man eine gewisse Zeit braucht sich einzufinden, ist die Zahl der Kämpfer schon fast zu groß!
      Ich hab mit meinem Main mittlerweile etwas mehr als 100 Kämpfe hinter mir und fühl mich immernoch nicht 100% sicher mit dem Charakter. Bei Smash hat man fast heden Charakter nach 5 Kämpfen drauf!

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • @DekuDude
      Klar auf einem competetiven Level ist Smash komplex. Aber Pokémon Tekken kann man nicht als Button Masher spielen.
      Bei Smash kann man nach einer Woche das komplette Roster. Ich kann bei Pokken grade mal einen Charakter einigermaßen. (Hat auch was mit meiner privaten Zeit zutun, aber trotzdem.)

      I've seen the future. And you didn't make the cut!
      - Owain will return in The Avengers of Righteous Justice
    • Ich find die Pokemon Auswahl absolut in Ordnung, allerdings bietet mir das Spiel echt zu wenig Anreize mal öfters damit zu spielen. Man hat auch oft nach ein paar Kämpfen keine Lust mehr und Online gibt es viele, die immer mit den selben Attacken angreifen und das so, dass man keine Chance hat auch nur einen Move zu machen. Da waren schon Kämpfe bei, wo mir 3/4 der Energie abgezogen wurden, ohne das ich auch nur ausweichen oder sonst was konnte, das ist für ein Prügelspiel leider ganz schlecht und raubt mir zumindest schnell die Motivation. Denk mal nicht, dass an sowas noch groß geschraubt wird, das können andere Titel deutlich besser. Naja für ein paar Runden zwischendurch ist es schon ganz nett.
    • Ich finde bei dem Spiel hätte man noch viel mehr machen können. Z.bsp auch so ne Story wo man gegen arenaleiter kämpft und gegen normale Trainer und gegen ein böses Team und das die Trainer in den kämpfen sätze sagen dazwischen und hin und wieder die Attacken der Pokemon was die gerade machen. Das würde ich cool finden