Zombie Gold Rush wird bald im nordamerikanischen Nintendo eShop erscheinen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zombie Gold Rush wird bald im nordamerikanischen Nintendo eShop erscheinen

      Zombies haben in den letzten Jahren eine neue Blütezeit erfahren und sind mittlerweile in vielen Videospielen vertreten. Zu Beginn der 80er Jahre sah man die untoten Kreaturen noch über die Kinoleinwand huschen, wo sie unter den Zuschauern Angst und Schrecken verbreiteten und die Alarmglocken vieler Eltern zum Läuten brachten. Diese sahen nämlich das geistige Wohlergehen ihrer Kinder in Gefahr, aufgrund des hohen Gewaltgrads jener Streifen. Mittlerweile sind Zombies in der Gesellschaft beinahe vollends akzeptiert und sorgen nur noch für einen wohligen Grusel.

      So auch in Zombie Gold Rush, welches am 26. Oktober in Nordamerika für die Nintendo Switch erscheinen wird und mit 4,99 $ zu Buche schlägt. Ursprünglich ist der Titel ein Smartphone-Spiel, welches letztes Jahr für die mobilen Endgeräte erschienen ist. Das Gameplay bedient sich stark dem Shoot 'em Up-Genre. Ihr müsst von einem fixen Punkt aus nämlich allerhand Zombie-Horden abknallen, die wiederum nach ihrem Ableben Goldmünzen hinterlassen, welche ihr für bessere Waffen und Ausrüstung investieren könnt. Ob das Spiel auch in unseren Breiten erscheint, ist bislang noch nicht bekannt. Ein kleines Gameplay-Video der Mobile-Version von Zombie Gold Rush könnt ihr euch hier anschauen.



      Quelle: Nintendo eShop, YouTube (Game Deets)
    • Manche Smartphone- und Tabletspiele haben es tatsächlich verdient auf Konsolen gebracht zu werden. Ich schmeiß immer mal wieder Implosion an, um in manchen Missionen doch noch das ein oder andere Abzeichen abzustauben.

      Und dann gibt es solche Spiele wie oben die nur dem kurzen Zeitvertreib dienen und auf Smartphones besser aufgehoben sind. Liegt vielleicht nur an mir, aber ein Mindestmaß an Qualität, sei es von grafischer und gameplaytechnischer Natur, kann man sich dann doch erwarten.
    • Danke, aber nein,Danke! :)
      Aktuell: viele Spiele und weitere Extras (bspw. Joy-Cons) zu verkaufen / tauschen (neu hinzugekommen: 88 Heroes; Micro-SD-Karte)

      ,,Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      bildblog.de