Umfrage der Woche: Welches Nintendo-Franchise wünscht ihr euch für das nächste Warriors-Spiel?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Umfrage der Woche: Welches Nintendo-Franchise wünscht ihr euch für das nächste Warriors-Spiel?

      Wir schreiben den 15. Oktober – die erste Hälfte eines spannenden Monats für Nintendo-Fans ist vorbei. Der eigentlich wirklich interessante Teil startet glücklicherweise aber erst mit der kommenden Woche. Zwei große und heiß erwartete Titel stehen uns in diesem Monat noch bevor: In nur zwei Wochen dürfen wir uns auf eine kunterbunte Odyssee mit unserem Lieblingsklempner Mario in Super Mario Odyssey begeben, doch die kommende Woche steht erst einmal gänzlich im Zeichen von Fire Emblem Warriors, das für die Nintendo Switch und die New Nintendo 3DS-Systeme erscheint. Bereits zum zweiten Mal nach Hyrule Warriors dürfen wir uns in der Haut diverser Nintendo-Helden gigantischen Armeen aus Schurken stellen, durch die wir uns dank spektakulärer Fähigkeiten geradezu durchschnetzeln. Bevor wir das allerdings weiter ausführen, werfen wir erst einmal einen Blick auf die Umfrage der vergangenen Woche.

      Umfrage der letzten Woche:

      Das vergangene Wochenende dürfte für Nintendo-Fans eine Menge Unterhaltung geboten haben. In der Nacht von Samstag auf Sonntag fanden die Nintendo World Champions 2017 statt, die vor einigen Wochen fast schon aus heiterem Himmel angekündigt wurden. In zahlreichen Disziplinen wie Splatoon 2 und Mario Kart 8 Deluxe konnten sich all jene, die es durch die Qualifikation geschafft hatten, miteinander messen. Nach mehr als vier Stunden stand schlussendlich ein glorreicher Sieger fest – doch dabei sein ist schließlich alles, oder etwa nicht? Dieser Meinung seid ihr offenbar nicht alle. Letzte Woche wollten wir natürlich von euch wissen, wie euch die Nintendo World Championships 2017 gefallen haben – das Resultat war ein interessantes Meinungsbild, welches ihr hier bewundern könnt:
      1. Ich habe nicht zugesehen und hatte von vornerein kein Interesse. (62) – 45%
      2. Sehr gut! Das waren unterhaltsame Stunden mit zahlreichen Highlights. Gerne wieder! (32) – 23%
      3. Ich habe nicht zugesehen, werde die Show aber bald nachholen! (21) – 15%
      4. Ich habe es nur teilweise mitverfolgt, weil es mir eher weniger zusagte. (13) – 9%
      5. In Ordnung. Die Struktur / der Inhalt hätte besser sein können, trotzdem ein solides Event. (10) – 7%
      Mit 62 Stimmen und einer Mehrheit von 45% hat der Großteil von euch das Event weder verfolgt, noch gab es überhaupt Interesse daran. Verfolgt und als sehr unterhaltsam empfunden wurde sie nur von 32 Umfrageteilnehmern – weitere 21 Personen werden die Show aber noch nachholen. Der Rest verfolgte das Event zwar auf die eine oder andere Weise, empfand es allerdings nicht unbedingt als unglaublich unterhaltsam. Nun stellt sich natürlich die Frage, wie es zukünftig mit den Nintendo World Championships weitergeht und ob das Event möglichweise sogar regelmäßig abgehalten wird. Solltet ihr nun noch an weiteren Details und Meinungen rund ums Thema “Nintendo World Championships 2017“ interessiert sein, so besucht doch noch einmal die vergangene Umfrage.

      Umfrage der Woche:

      In den kälter werdenden Herbsttagen haben es Bösewichte in Spielen besonders schwer. Dies ist die Zeit, in der all die großen Publisher ihre wichtigsten und heiß erwarteten Spiele auf den Markt werfen – in dieser Zeit werden die Schurken ununterbrochen verkloppt, aufgeschlitzt, niedergeschossen oder gar platt gestampft. Eine Spielereihe lässt den bösen Buben dabei besonders gerne das Blut in den Adern gefrieren: Die Dynasty Warriors-Reihe – beziehungsweise Kollaborationen zwischen der Spielmechanik, wie man sie aus Dynasty Warriors kennt, und anderen Franchises, in welchen auch ohne den Warriors-Zusatz ohnehin schon genug Bösewichte ins Gras beißen müssen.

      Vor der kommenden Woche zittern all die Schurken, wie man sie aus der Fire Emblem-Reihe kennt. Ab Freitag könnt ihr ihnen mit Charakteren wie Lucina, Chrom oder Corrin das Leben zur Hölle machen, indem ihr euch durch deren riesige Armeen schnetzelt. Unter Nintendo-Bösewichten dürfte sich bereits herumgesprochen haben, welch eine Tortur die Warriors-Reihe offenbaren kann – im Jahr 2014 fielen bereits zahllose Bokblins und Co einem Warriors-Spin-off zum Opfer. Nach Hyrule Warriors, das eine Kollaboration der Zelda-Reihe und Dynasty Warriors darstellte, gehen die Warriors-Spin-offs mit Nintendo-Siegel nun in die zweite Runde. Doch, wie man so schön sagt, alle guten Dinge sind drei.

      Genau darum geht es in unserer heutigen Umfrage. Angesichts der großen Beliebtheit der Warriors-Spiele, was nicht zuletzt am hohen Maß an exzellentem Fanservice liegt, den die Spin-offs an den Tag legen, haben wir nicht das Gefühl, dass die Luft nach Fire Emblem Warriors raus sein wird. Hinzu kommt noch, dass Nintendos größte Franchises gerade dafür bekannt sind, zahlreiche ikonische Heldenfiguren und Gegnerdesigns aufzuweisen – die beste Grundvoraussetzung für einen gelungenen Warriors-Ableger. Wir fragen euch also: Welches Franchise sollen die Warriors-Macher als nächstes in Angriff nehmen? Würdet ihr euch gerne angsteinflößenden Armeen aus blutrünstigen Gumbas und Koopas stellen, oder doch lieber mit Pikachu die Kanto-Region von der Rattfratz-Plage befreien? Lasst eurer Fantasie freien Lauf und teilt eure Gedanken zum Franchise eurer Wahl gerne in ausführlicher Form im Kommentarbereich mit uns! Für bis zu zwei Franchises könnt ihr euch entscheiden:
      Welches Nintendo-Franchise wünscht ihr euch für das nächste Warriors-Spiel? 269
      1.  
        Super Mario! Ich kann es kaum erwarten, mit Luigis Schreckweg 08/16 tausende Gumbas einzusaugen! (88) 33%
      2.  
        Pokémon! Das ist die Gelegenheit, die Ozeane von Karpadors zu befreien! (56) 21%
      3.  
        Kid Icarus! Wie viel Spaß es macht, mit Pit etliche Feinde aufs Korn zu nehmen, zeigte bereits Kid Icarus: Uprising! (37) 14%
      4.  
        Xenoblade! Mal sehen, mit wie vielen Gegnern auf einmal ich es mit dem Monado aufnehmen kann! (37) 14%
      5.  
        Metroid! Ich habe noch eine dicke Rechnung mit den Weltraumpiraten offen! (34) 13%
      6.  
        Ich wünsche mir ein anderes Franchise, das ich in Form eines Kommentares benenne. (28) 10%
      7.  
        Star Fox! Endlich einmal ein Spiel, das der Feuerkraft des Landmasters gerecht wird! (25) 9%
      8.  
        Donkey Kong! Ich will mit Diddy Kongs Jetpack Erdnüsse auf King K. Rools Schergen niederprasseln lassen! (22) 8%
      9.  
        Kirby! Mal schauen, wie viele Feinde gleichzeitig von Kirby verschluckt werden können! (19) 7%
      10.  
        Splatoon! In Salmon Run gibt es viel zu wenige Feinde für meinen Geschmack! (11) 4%
      11.  
        F-Zero! Wenn schon kein Rennspiel, dann will ich mit dem einen oder anderen Falcon Punch meinem Frust freien Lauf lassen! (5) 2%
      12.  
        ARMS! Derart ausdehnbare ARMS gehen sicher durch ARMeen wie durch Butter! (1) 0%
    • Mir fehlt irgendwie die Option "Kein weiteres Warriors-Spiel mit einem Nintendo-Franchise". Nicht weil die Spiele schlecht sind, sondern weil man nicht krampfhaft jetzt die Nintendo-Franchise hierfür ausschlachten sollte.
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mamagotchi ()

    • Ein Mario Warriors Spiel das wär abgefahren! :mario: :luigi:

      @sCryeR Hattn wir nicht schon Hyrule Warriors deque.com/wp13/wp-content/dqup…llenge-considered-guy.png

      Mein Haustier und ich! :*




      Ein krasser Unterschied.

      Für Pokemon Fans interessant. ;) Zeigt mir, euer Liebstes Shiny Pokemon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von blackgoku ()

    • Wenn dann Pokémon, aber brauchen zu ich das nicht, finde HW war genug und empfand HWL schon als fehlkauf... Finde das Gameplay Recht schnell öde und Eintoenig.
      Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884 (Wenn ihr mich added, schickt mir bitte hier noch eine PN! Es habe mich schon viele geadded, wo ich gar nicht weiß wer das ist!)
      Skype: brix.boy

      Schritt 1: Hoffen dass nächste Woche ein Direct kommt.
      Schritt 2: Hoffen dass in dem Direct AC Switch angekündigt wird.
      Schritt 3: Falls Schritt 1 & 2 nicht stattfanden, wieder bei Schritt 1 anfangen.
    • Pokemon Warriors würde ich wirklich mega gern sehen! Es wäre zwar wirklich schwer sowas umzusetzen, weil man da wohl noch mehr das Problem hätte, welche Pokemon man nun spielbar macht und welche nicht, als bereits bei Pokken, was ja schon Probleme hat, weil das Roster einfach etwas klein ist. Dennoch wäre es einfach sau geile z.B. mit nem Glurak da durch die Gegend zu rennen und alles niederzubrennen. Besonders geil fände ich es ja, wenn man das Entwicklungsschema ebenfalls mit einsetzen würde. Sprich man fängt halt als Glumanda an und entwickelt sich ab nen bestimmten Level. Ich denke dass man da durchaus ein wirklich gutes Spiel auf die Beine stellen könnte, welches vielleicht auch mal eine etwas ernstere intensivere Story erzählt, als die Pokemon Spiele es tun.

      Und ich muss zugeben... Arms würd ich auch ganz gern sehen. Einfach nur aus den Grund, weil die Chars alle sehr individuell sind und auch ihre Hintergrundgeschichten haben, worauf sie konzipiert wurden, was man wirklich sehr deutlich am Design merkt, find ich aber im Spiel all das total untergeht und es auch keine Story gibt. Also in dem Sinne von wie bei Street Fighter oder Dead or Alive. Daher wär son Arms Warriors denk ich eine fantastische Ergänzung um das Arms Universum ein wenig weiter auszubreiten und mehr von diesen Hintergrundgeschichten zu erzählen und dem Spieler nahe zu bringen.

      Ansonsten bräucht ich jetzt auch kein weiteres. Nen Mushroom Kingdom Warriors würde sicherlich auch sehr cool werden aber das hätte jetzt auch nicht son großen Mehrwert fürs Franchise, wie ich finde. Und beim Rest würde das denke ich ziemlich krampfhaft werden. Also von der Entwicklung her, was den Spielen sicherlich nicht besonders zu gute kommen würde.
      Selbst ein Xenoblade Warriors bräucht ich eher weniger, wobei ich mir alles zu Xenoblade holen würde und wahrscheinlich selbst nen Xenoblade Kart lieben würde xD Aber das Franchise braucht so ein Cross Over, denke ich nicht wirklich. Es muss halt schon iwie passen und in irgendeiner Form einen gewissen Mehrwert fürs Franchise bieten, denk ich :)