Nintendo Switch-OS erhält Update 4.0.0 und bringt Videoaufnahmen, Speicherdatentransfer und mehr

  • Sehr schönes Update. Hoffe Indie/Third Party Entwickler haben nun die Möglichkeit mit einem Update die Videofunktion für ihr Spiel ebenfalls zu ermöglichen.
    Desweiteren funktioniert jetzt auch mein USB Headset an der Switch! Hoffe, dass das ein Anzeichen auf einen Spielinternen Voice Chat ist.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • @Lockenvogel Nunja, eine Preload-Funktion ist in sofern praktisch, da man das Spiel eben vorab herunterladen kann - und das nicht zum Release erst tun muss. Es gibt eben viele, die möchten nicht bei jedem Spiel die Spiel-Karten wechseln und greifen daher bewusst NICHT zu Retail (auch wenn man da fünf Euro sparen kann).


    Aber zum Topic:


    Ich verstehe eine Sache nicht ganz. Die Speicherdaten auf ein anderes System übertragen ist toll, wenn man eine zweite Switch kauft zum Beispiel. Aber was ist, wenn meine Switch zum Beispiel kaputt geht oder das Save-File defekt ist. Dann bringt mir das gar nichts oder? Mit kaputter Switch z.b. kann ich ja nichts mehr übertragen?! Habe ich das richtig verstanden?

    :D spielt aktuell: Bayonetta 2 / RiME / Skyrim 8) Freut sich auf: South Park / Donkey Kong / Mario Tennis Aces / Dark Souls :* Switch-Favoriten: Legend of Zelda BotW / Mario Odysee / Skyrim :thumbup:

  • Danke für die Antwort. Dann hat das ganze tatsächlich wenig Sinn... schade!

    :D spielt aktuell: Bayonetta 2 / RiME / Skyrim 8) Freut sich auf: South Park / Donkey Kong / Mario Tennis Aces / Dark Souls :* Switch-Favoriten: Legend of Zelda BotW / Mario Odysee / Skyrim :thumbup:

  • Hatte schon jemand trotz des Updates den Bug mit dem schwarzen Bildschirm oder würde dies behoben? (Bitte beobachtet es mal bei euch )

    aktuell gespielte Games:
    - Hearthstone (iOS/PC)
    - Overwatch (PS4 / coming soon Nintendo Switch)
    - Diablo 3 (Nintendo Switch)
    - Fifa (PS4)
    - Stardew Valley (Nintendo Switch)

  • @rickfroehnert Also mir ist meine Switch tatsächlich schon mal abgekackt, sodass ich sie einschicken musste. Meine Speicherdaten und alle Einstellungen wurden dann auf eine neue Switch übertragen. Ein Backup wäre allerdings schon ganz gut. Oder zumindest ein Cloud-Dienst, der das ganze nochmal zusätzlich speichert, falls eine savefile kaputt geht. Aber da gebe ich Nintendo gerne noch Zeit für, damit das dann auch richtig funktioniert :) Vielleicht ja zum Bezahl-Modus nächstes Jahr

  • @rickfroehnert


    Es bezog sich auch mehr darauf, dass der e-Shop eh 24/7 geöffnet hat, der vermeintliche Zeitvorteil somit ziemlich überschaubar ist und diese Funktion letztendlich nur Nintendo nutzt, um schon vor der eigentlichen Veröffentlichung eines Spiels ordentlich Geld zu generieren. Das ich privat überhaupt kein Verständnis dafür habe, dass man sich selbst große Spiele digital kauft weil man keine Lust, Zeit oder was auch immer hat "bei jedem Spiel die Spiel-Karten wechseln", spielt dabei nur eine untergeordnete Rolle. Das ist Zeitgeist, den muss und will ich gar nicht verstehen!

    Zukunft ist gut für alle!!!

  • Einfach obskur!!! Eine Vorbestellfunktion für digitale Inhalte ist in meinen Augen so ziemlich das Dämlichste von dem ich je gehört haben! "Boah geilo, ich hab' das neue Mario digital noch fünf Minuten vor den ganzen anderen Spacken und es hat lediglich zehn bis fünfzehn Euro mehr gekostet, als hätte ich's Retail im Handel gekauft!" Irgendwas läuft hier echt schief!!!

    das ist überhaupt nicht dumm. ich hätte dies gern schon für fifa und co. gehabt. da kannst du bisher erst im shop kaufen und zwar ab mitternacht und dann warten bis gezogen. so wirds vorher schon auf die platte geschaufelt und es ist dann ab freischaltung gleich spielbar - sofern nicht noch ein update gezogen werden muss. also nicht gleich lospoltern, ist ne gute sache und lange überfällig.

    SW-8161-2054-6831

  • @Booyaka YouTube und Co sind immer noch Apps, die einfach in den eShop kommen werden und nichts mit nem Systemupdate zu tun haben. Vermutlich wartet Nintendo aber darauf, dass alle Apps fertig sind um das ganze mit ner Kategorie Anwendungen im eShop starten zu können. So sind sie zumindest auf der Wii U vorgegangen.


    Zum Update: Guter Weg, der hier eingeschlagen wird. Aber Videos müssten für alle Spiele drin sein und eine Ordnerfunktion fehlt immer noch (oder?)

    Nintendo Network ID: BurningWave
    PSN: BurningWave91


    Konsolen: Wii U, 3DS, PS4, Switch

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!