Erlebt ein Wiedersehen mit Mewtu in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erlebt ein Wiedersehen mit Mewtu in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond

      In etwa einem Monat können alle Pokémon-Trainer in spe wieder ein neues Abenteuer erleben, denn am 17. November erscheinen Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond für den Nintendo 3DS. In den neuesten Ablegern der beliebten Spielereihe rund um die ikonischen Taschenmonster werden die mysteriösen Ultrabestien und das legendäre Necrozma eine besondere Rolle spielen. So stellen wir uns nicht nur dem neuen Ultraforschungsteam in den Weg, sondern reisen auch durch die Ultrapforte in unbekannte Dimensionen.

      Diese Dimensionen könnten uns unter anderem wohl zu Legendären Pokémon führen, sodass wir neben Lunala, Solgaleo und Necrozma noch ein Wiedersehen mit vielen weiteren Exemplaren dieser seltenen und besonders starken Spezies machen dürfen. In der Geschichte der Pokémon-Spiele tauchten bislang viele Legendäre Pokémon auf, die in den meisten Fällen ihrer eigenen Generation vorbehalten waren. Ab und zu tauchten sie aber auch in neueren Pokémon-Teilen erneut auf und konnten von euch gefangen werden. Mit welchen älteren Legendären Pokémon wir in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond ein Wiedersehen feiern dürfen, darüber herrscht ziemliches Stillschweigen. Wie The Pokémon Company nun jedoch über Twitter bekanntgab, werden wir unter anderem Mewtu begegnen. Also haltet eure besten Pokébälle bereit!



      Quelle: Twitter (Pokémon Deutschland)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel Busch ()

    • Wenn die legendären wenigstens ne Alola Form bekommen würden, dann fände ich das ja noch ganz okay, aber so.

      Ehrlich gesagt weiß ich nicht, was ich davon halten sollte. Natürlich gut für die, die den Pokedex komplett vervollständigen wollen.

      Mich persönlich reizt das aber nicht so sehr wie die neuen Ultrabestien.

      Na ja, mal abwarten. Vorbestellt sind beide Editionen auf jeden Fall
    • @PummeluffGamer1234

      Das ist mir durchaus bewusst. Aber da ich den Pokedex bereits mit X und Y vervollständigt habe und um die 4 oder 5 Mewtus besitze, reizt mich das leider gar nicht.

      Pokémon Liebe ich, das ist keine Frage, aber hoffentlich haben sie's nicht einfach irgendwie implementiert, sondern eine schöne Geschichte drum herum gebaut, wie eben bei OrAs.

      Na ja, abwarten. In nem Monat sind wir schlauer


      Edit: Und mal ehrlich: Ne Alola Form von Mewtu und dann noch Mega Entwicklung, das wäre schön nice :)
    • Also warum das unwahrscheinlich sein soll, erschließt sich mir nicht, gibt es doch von dutzenden legendären Pokémon viele verschiedene Formen (Flugform, Drachenform, Lalaform), zudem noch Mega-Formen.

      Ich habe erst mit X/Y so richtig angefangen mit dem Sammeln, von dort aus alle rüber zu ORAS und dann eben zu Sonne, durch ORAS konnte ich halt schon sehr viele von den legendären Pokémon auch fangen, nur alle Pokémon hat man trotzdem noch nicht.

      Ist für mich schon ein kleiner Anreiz und irgendwie ein eigenes Postgame, weil die Spiele das kaum selber machen, dann stellt man sich eigenen Aufgaben. :D
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3
    • Falls sie nicht shiny-locked sind, dann bin ich definitiv an den Legis interessiert. Wenn man sie dann vielleicht sogar noch mit versteckter Fähigkeit bekommen könnte, das wäre ein Traum (looking at you Ho-oh and Lugia :fu: ).

      Bin mal gespannt drauf, wie das am Ende aussehen wird. :)

      @Splatterwolf
      Es wäre insofern unlogisch, da eine Alolaform zu vergleichen ist mit einem afrikanischen und einem indischen Elefanten. Beides sind Elefanten (und wären wir die Pokémonwelt, würden sie sich höchstwahrscheinlich den gleichen Pokédexeintrag teilen :P) können aber nicht zwischen diesen Formen wechseln. Genauso wurden Alola-Formen präsentiert.

      Mega-Evos bzw. alternative Formen sind Zustände in welche ein Pokémon zwar wechseln kann, aber auch wieder daraus revertieren kann. Hätten wir jetzt ein normales Mewtu und eines welches sich an die Natur von Alola angepasst hat, wäre das halt unlogisch, wenn man es mit dem wie es bisher in den Spielen war vergleicht. :)
    • @Pit93
      Ich glaube um Logik bei Pokémon müssen wir uns nicht streiten, auch wenn ich deine Argumentation vollkommen nachvollziehen kann. :D

      Man könnte sich aber durchaus vorstellen, dass ein legendäres Pokémon sich dort länger aufgehalten hat und eine Art Alola-Gestalt angenommen hat, um der Hitze zu trotzen, um mal ein blödes Beispiel zu nennen, das könnte man auch als temporäre Form einbauen.

      Ich finds generell einfach nur blöd, wenn man selten auf normalem Wege an Pokémon rankommt, Verteilungen sind online zeitlich limitiert oder gehen dann nur über irgendwelche Codes, die in Geschäften ausliegen. Ich bin froh, wenn man durch kleine Ingame-Events eben auch noch ein wenig dafür tun muss, um an die seltenen Pokémon zu kommen und diese nicht einfach geschenkt bekommt.

      Bei ORAS war es mir dann insgesamt zu viel und viele Pokémon sind im Postgame auch nur random aufgetaucht. War es Cresellia, das man nur auf einer bestimmten Insel fangen konnte, die auch völlg random erschienen ist? Das galt auch für weitere Inseln, glaube aber die Insel war besonders selten.

      Ich bin jetzt kein Mega-Legendary Fan, nur ist es doch ein befriedigendes Gefühl, wenn diese im PC in einer Box schlummern und man diese mühevoll gefangen hat. :D
      Nintendo Labo ist eben kein Dark Souls.

      tl;dr <3
    • Ich bin immernoch skeptisch. Jedes Mal wenn ich etwas wie diese News lese oder mitbekomme, freut sich etwas in mir und gleichzeitig denke ich... Bitte, oh bitte versaut es nur nicht.
      Der größte Feind des Menschen, ist der Mensch selbst. Welche Maus wäre schon so blöd, eine Mäusefalle zu erfinden? xD

      ~~~~~~~~~~~

      Schaut gern in meinem Blog vorbei, dort gibt es ein Custom Amiibo Tutorial kurz vor dem Abschluss und eine Nuzlocke Challenge in Pokémon Soul Silver ^,..,^
    • @Pit93 Das weiss ich gar nicht mehr, hab mir die Eventitems via schummelmodul geholt, da ich nie die Chance hatte sie normal zu bekommen. Wenn das so ist was du sagst ist das natürlich doof, aber es geht mir ja darum das wir Ingame ein wenig was geboten bekommen, cutscene, bisschen bla bla, n Kampf und das Pokémon fangen.... Aber bitte nicht dauernd dieses Verschenken. Diancie, Hoopa, vulcanion und alle anderen die verteilt wurden hab ich abgeholt und einfach auf die bank gelegt... Einfach schade.