Schaut euch jetzt das japanische Einführungsvideo zu Sonic Forces mit englischen Untertiteln an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schaut euch jetzt das japanische Einführungsvideo zu Sonic Forces mit englischen Untertiteln an

      Egal ob selbst im Auto, im ICE, oder als Zuschauer bei Rennen: Geschwindigkeit ist verlockend, birg aber auch viele Gefahren. Auch bei den Spielen der Sonic-Reihe geht es um Geschwindigkeit, jedoch bringt man hier sich selbst nicht in Gefahr, auch wenn der allseits bekannte Tempo-Igel sich verletzen kann.

      Am 7. November soll der neueste Teil der Sonic-Reihe, Sonic Forces, für Nintendo Switch erscheinen. Wer sich für das Spiel interessiert, kann im japanischen Einführungsvideo einige Informationen zum Spiel erhalten. Dank des YouTube-Kanals Woun können wir das Video jetzt auch mit englischen Untertitel anschauen, wodurch auch nicht japanisch Sprecher verstehen können, was gesagt wird. Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen des Videos.



      Quelle: YouTube (Woun)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tim Czerwinski ()

    • Freue mich schon auf das Let's play der Gamegrumps. Zu dem Spiel selber merkt man schon anhand dieses Trailers, dass eher die Charaktere, die Story und der allgemeine Sonic-Fanservice bei Forces im Vordergrund stehen und weniger das Gameplay.

      Zitat von ItsaMeM...:

      Dass es den Igel immer noch gibt.

      Wird langsam mal Zeit, loszulassen Sega...
      Für mich persönlich ist das einer der interessantesten Sachen, wenn es um Sonic geht. Genau deswegen ist Sonic für mich so faszinierend. Es ist die einzige Spielreihe, die trotz der ganzen schlechten und durchschnittlichen Spiele immer noch bis heute stark läuft.
    • @Flynn

      Aus dem einfachen Grund, dass Sonic nie so erfolgreich war, wie Mario, und auch nie so erfolgreich sein wird.

      Generell waren die letzten Ableger allesamt Mist und hätten der Marke den Todesstoß versetzen sollen.
      Tut mir leid, wenn ich dir damit auf den Schlips getreten bin, aber so ist es nun mal.

      Und dass du Mario und Nintendo mit Sega und Sonic zu vergleichen versuchst, ist ja schon mal absurd.

      Nicht eins der Mario Hautspiele - Ableger sind ne andere Sache - waren schlecht. Wohingegen die Sonic Titel allesamt nur unterer Durchschnitt waren, wenn überhaupt.


      Sonic ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Der schnellste Igel der Welt? Von wegen! Eher der bedauernswerteste Igel der Welt. Zumal Sega viele andere, tolle Marken besitzt, bei denen es sich lohnen würde, neue Spiele zu entwickeln, aber sie müssen sich ja an diesem Mario-Abklatsch festkrallen.

      Für mich persönlich ist der Igel einfach nur noch nervig und gehört nicht mehr in die heutige Videospiellandschaft.
    • Zitat von ItsaMeM...:

      Zumal Sega viele andere, tolle Marken besitzt, bei denen es sich lohnen würde, neue Spiele zu entwickeln, aber sie müssen sich ja an diesem Mario-Abklatsch festkrallen.

      Für mich persönlich ist der Igel einfach nur noch nervig und gehört nicht mehr in die heutige Videospiellandschaft.
      1. Ja, ich möchte ehrlich gesagt gerne mal wieder einer ihrer anderen IPs sehen. Skies of Arcadia war einer der besten JPRGs die ich gezockt habe und es kam von Sega. Auch Billy Hatcher war gar nicht mal so schlecht. Ich würde nur zu gerne mehr von diesen IPs sehen. Die meisten von denen habe ich ehrlich gesagt erst durch Sega Superstar Tennis kennengelernt.

      2. Nein. Sonic darf auf keinen Fall verschwinden. Nur durch seine durchschnittlichen Spiele sind die Gamegrumps so unterhaltsam für mich. Wenn die ein Sonic zocken ist es immer ein Highlight für mich.
    • Zitat von Mizukage:

      Es ist immer wieder amüsant, wie Sonic-Hater bei jedem neuen Spiel seine Existenz sowie die seiner Fanbase hinterfragen, anstatt einfach News darüber zu ignorieren das eigene Leben zu leben. Aber manche Leute brauchen offenbar den Konflikt mit einer riesigen Fanbase.
      Nicht wirklich Haten. Ich möchte nur gerne wieder was anderes von denen sehen. Recht viele ihrer anderen All-Star gefallen mir alle sogar besser. Nights, Billy Hatcher, Skies of Aracadia, Panzer Dragoon etc. Alles spiele, denen ich gerne noch eine Chance geben würde.
    • Space Channel 5, Jet Set Radio, Golden Axe etc. Sega macht eigentlich recht gute Spiele, aber ausser Sonic sieht man hier im Westen leider nichts von ihnen. Deswegen war ich auch so begeistert von der Sonic & Sega All-Stars-Spielen; denn diese waren einer der letzten Gelegenheiten, die alten Sega-Maskottchen noch in Aktion zu sehen. Doch auch mit der Reihe scheint es jetzt Schluss zu sein.
    • @Mizukage

      Das war kein Hate, sondern einfach Kritik an einer angestaubten Marke. Aber immer wieder amüsant, wie kleine Fanboys direkt alles als Hate abstempeln, wenn es nicht in ihr Weltbild passt.
      Es sind ja immer die bösen Hater, die alles schlecht reden, aber dass die Sonic Reihe mit jedem Teil immer schlechter wird, zumindest die letzten paar Jahre, ist egal.

      Außerdem sage ich in keinster Weise, dass weder Sonic noch die "riesige Fanbase", die du mir erstmal zeigen musst, ich kenne keinen einzigen, der Sonic auch nur ansatzweise gut findet, nicht existieren darf.
      Ich sage nur, dass Sonic einfach nicht mehr zeitgemäß ist, das ist ein Unterschied. Aber da kommt dann auch wieder der kleine Fanboy raus, der seine über alles angehimmelte Marke zu schützen versucht, aber sämtliche Tatsachen ignoriert.

      Erst mal vor der eigenen Haustür kehren, bevor du andere schlecht machen willst ;)


      Edit: Und wenn du schon eine Diskussion führen willst, dann verallgemeiner nicht so, sondern sprich die Person direkt an. Es war ganz genau herauszulesen, dass du mich meinst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ItsaMeM... ()

    • Zitat von ItsaMeM...:

      Aus dem einfachen Grund, dass Sonic nie so erfolgreich war, wie Mario, und auch nie so erfolgreich sein wird.

      Generell waren die letzten Ableger allesamt Mist und hätten der Marke den Todesstoß versetzen sollen.
      Tut mir leid, wenn ich dir damit auf den Schlips getreten bin, aber so ist es nun mal.


      (...)
      Da Sonic nicht so erfolgreich ist wie Mario? Dann hätten wir bald gar keine Videospiele mehr. Der letzte Ableger den ich gespielt habe (Sonic Mania), den fand ich übrigens ziemlich gut. Und mit der Meinung scheine ich nicht alleine zu sein. Wenn es dir nicht gefällt, du keine Sonic-Spiele mehr sehen möchtest, dann ist das ok, aber...

      Zitat von ItsaMeM...:

      Wird langsam mal Zeit, loszulassen Sega...
      sodass andere, welche die Serie sehr gerne haben (zähle mich nicht mal dazu, werde mir Sonic Forces sehr wahrscheinlich nicht kaufen, irgendwann vielleicht), keine Sonic-Spiele mehr bekommen, das ist schon recht speziell. Einfach nicht kaufen und alles um Sonic herum ignorieren, wenn man persönlich damit nichts anfangen kann. Mir gefallen viele Spiele auch nicht, aber wenn andere damit Spaß haben, ist doch alles in Butter. Die bunte Vielfalt ist ja das Schöne, für jeden was dabei. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cyd ()