Weitere Details zum Mantax-Surfen aus Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weitere Details zum Mantax-Surfen aus Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond

      Langsam aber sicher neigen sich die Lebenstage des Nintendo 3DS zu Ende. Die Familie an Handheld-Geräten fand im Frühjahr 2011 ihren Anfang und erhielt seitdem nicht nur allerlei Hardware-Revisionen, sondern vor allem Dutzende erstklassige Spieletitel, welche die Nintendo 3DS-Spielbibliothek zu etwas ganz Besonderem machen. Ganz oben mit dabei sind die Pokémon-Editionen, welche für das System erschienen sind. Noch immer zählen die Editionen X und Y, Omega Rubin und Alpha Saphir sowie Sonne und Mond zu den bestverkauften Spielen für das Gerät. Wie wir allerdings wissen, wird die Pokémon-Ära für den Nintendo 3DS mit den kommenden Editionen Ultrasonne und Ultramond ihr Ende finden.

      Eine der neuen Funktionen in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond ist das Mantax-Surfen. Statt mit einem Boot oder einem Flugzeug von Insel zu Insel der tropischen Alola-Region zu gelangen, wieso stürzt ihr euch nicht einfach auf das neue PokéMobil-Pokémon Mantax und vollführt Nervenkitzel-Manöver auf eurem Weg zu neuen Abenteuern? Während ihr über die Wellen reitet und Tricks ausführt, sammelt ihr Punkte für euer Können als Mantax-Surfer. Dank neuen Informationen von Eurogamer Portugal wissen wir nun, wofür das Mantax-Surfen ebenso nützlich sein kann.

      So wurde verraten, dass die Punkte, welche beim Mantax-Surfen gesammelt werden, im Spiel gegen Items eingetauscht werden können oder als Gegenleistung für Attacken-Lehrer gelten. Es ist nicht unüblich, dass Spezial-Editionen oder Sequels innerhalb einer Pokémon-Edition die Attacken-Lehrer hinzufügen, welche euren Pokémon zuvor nicht erlernbare Angriffe beibringen können. Zumindest das Mantax-Surfen wird euch demnach also dabei helfen, einige der besonderen Techniken zu erlernen. Es ist bisher unbekannt, ob die nötigen Punkte auch auf anderen Wegen erhalten werden können. Es dauert aber auch gar nicht mehr lange, bis wir das Spiel selbst entdecken können, da Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond bereits am 17. November für Systeme der Nintendo 3DS-Familie erscheinen werden.

      Quelle: serebii
    • je nachdem was man dadurch alles beim Attacken Lehrer bekommt ist es gut möglich das ich wohl viel surfen werde in dem Spielchen mit meiner zierlichen
      Pokemontrainerin-Surfer-Queen... :D
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) RDR2, Final Fantasy 15, Hatsune Miku PD Future Tone
      (Switch) God Wars

      Meist erwartet 2018:

      Battlefield 5