Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond werden von jüngeren GAME FREAK-Entwicklern kreiert – Veteranen-Team arbeitet an Pokémon für Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond werden von jüngeren GAME FREAK-Entwicklern kreiert – Veteranen-Team arbeitet an Pokémon für Nintendo Switch

      Während Videospielikone Mario ab diesem Freitag, den 27. Oktober, mit Super Mario Odyssey in ein neues Abenteuer aufbrechen darf, müssen die Pokémon-Trainer noch ein wenig warten, bis Alola erneut bereist werden darf. Die neuen Pokémon-Abenteuer Ultrasonne und Ultramond werden ab dem 17. November für den Nintendo 3DS erhältlich sein und einen besonderen Fokus auf das Legendäre Pokémon Necrozma und die Ultrabestien legen. Und während sich die Entwicklung der beiden Nintendo 3DS-Ableger in den letzten Etappen befindet, arbeitet ein zweites Team bei GAME FREAK schon am Nachfolger für die Nintendo Switch.

      Aus einem Interview, das GameSpot jüngst mit Producer Shigeru Ohmori führte, wird deutlich, dass zwei unterschiedliche Teams an den aktuellen Nintendo 3DS-Ablegern und dem kommenden Nintendo Switch-Teil arbeiten. Ohmori machte deutlich, dass bei GAME FREAK jüngere Entwickler wie auch Veteranen arbeiten, die schon sehr lange mit der Entwicklung von Pokémon-Spielen vertraut sind. An Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond werkeln hauptsächlich die jüngeren Mitarbeiter des Studios. Dadurch soll sich die Chance bieten, sich weiterzuentwickeln und die Fähigkeiten zu verbessern. Die Veteranen arbeiten stattdessen am neuen Nintendo Switch-Projekt. Dies ist eine Strategie, die GAME FREAK nach eigenen Angaben schon länger verfolgt.

      Trotz der Aufteilung in zwei Teams soll die Qualität von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond keineswegs leiden, da die erfahrenen Veteranen stets ein Auge auf die Entwicklung der Spiele werfen und für die Qualitätskontrolle beauftragt sind. Ohmori fügte hinzu, dass man zum Beispiel mit Shigeki Morimoto jemanden für das Kampfsystem von Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond habe, der schon seit Pokémon Rote Edition und Pokémon Blaue Edition bei GAME FREAK arbeitet.

      Quelle: GameSpot

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel Busch ()

    • Lasst die Jüngeren an die Pokemon Pinkel Edition ran ist besser so. Pokemon Meine augen Brennen Sonne und Pokemon Meine augen Gefrieren Mond. sollte auch von den Älteren beobachtet werden ist eine super Lösung :ddd:

      Mein Haustier und ich! :*




      Ein krasser Unterschied.

      Für Pokemon Fans interessant. ;) Zeigt mir, euer Liebstes Shiny Pokemon

    • Bin nur ich das, oder denkt sonst noch jemand das der Switch Ableger genau das sein wird was man schon aus den Vorgängern kennt? also zum 500ten mal eine ähnliche Story wie die Vorgänger,und ein Gameplay was seit Rot und Blau nur verfeinert wird usw. Wird bestimmt ein nettes Spiel wird aber den gigantischen Hype den es noch bekommen wird, sobald es enthüllt wird defintiv nicht gerecht werden.
    • Zitat von Shadowsoul980:

      Bin nur ich das, oder denkt sonst noch jemand das der Switch Ableger genau das sein wird was man schon aus den Vorgängern kennt? also zum 500ten mal eine ähnliche Story wie die Vorgänger,und ein Gameplay was seit Rot und Blau nur verfeinert wird usw.
      Ich will ja mal schwer hoffen, dass es so sein wird, sonst bekommt GF aber was zu hören (in Form von vielen Kommentaren von mir hier auf ntower :ugly: ).

      Zitat von Shadowsoul980:

      Wird bestimmt ein nettes Spiel wird aber den gigantischen Hype den es noch bekommen wird, sobald es enthüllt wird defintiv nicht gerecht werden.
      Zumindest bei mir hat es jetzt schon keinen Hype, eher Angepisstheit, weil es nicht für einen Handheld erscheint und Pokémon so ziemlich das einzige Franchise ist, welches ich tatsächlich unterwegs noch spiele... :/
    • Zitat von PummeluffGamer1234:

      @Pit93 Seit wann ist die Switch kein Handheld?
      War sie nie, die switch ist eine mobile heimkonsole

      nintendo.de/Nintendo-Switch/Nintendo-Switch-1148779.html
      "Die TV-Konsole für zuhause und unterwegs"
      meine mario maker level

      Spoiler anzeigen
      underground (76A5 0000 0069 2313) schwierigkeit oberer leichtbereich ( 1 verstecktes leben)

      the tasks of buu huu 818E 0000 0082 52E5 (oberer mittelbereich)

      pipe maze (5382 0000 0061 D792) mittelschwer

      1-1+1-2 HD (17CE 0000 0041 D15D) leicht

      go back (8891 0000 003D 784f) HÖLLENSCHWER! (hat bisher niemand geschafft)

      big boss (1285 0000 002E 3C6E) oberermittelbereich

      right order (73F1 0000 0072 8155) mittel (die ? blöcke zeigen die richtige reihenfolge)

      choose your way (2D44 0000 0077 17D5 mittel)

      hold on 149F 0000 0081 A80A (mittel)

      choose your way 2 (0BA9-0000 007C EF8D) mittel

      mini bowsers ship C385 0000 0083 E067 (mittel)

      open the pipe BD90 0000 0089 0688

      up and down 943C 0000 0093 E0AD

      get the p switch

      bei gefallen bitte ein stern, damit bald noch mehr level kommen können =)

      youtube.com/watch?t=416&v=uu1rxXDvu1g#t=6m23
      choose your way und choose your way 2 auf youtube <3


    • @PummeluffGamer1234: @Pit93 hat in der Vergangenheit bereits mehrfach geschrieben, dass die Switch für ihn nicht portabel genug ist, um als Handheld durchzugehen. Für ihn ist die Switch zu groß.
      Aktuelles WiiU-Spiel: Tokyo Mirage Session #FE, Metroid Prime Trilogy

      Aktuelles 3DS-Spiel: Fire Emblem Awakening, Metroid Prime: Federation Force

      Aktuelles N64-Spiel: Banjo-Tooie

      Aktuelles Smartphone-Spiel: keins
    • @PummeluffGamer1234

      Zitat von Mamagotchi:

      hat in der Vergangenheit bereits mehrfach geschrieben, dass die Switch für ihn nicht portabel genug ist, um als Handheld durchzugehen. Für ihn ist die Switch zu groß.
      Ganz genau das. Auch alle Ausgaben des DSi XL, 3DS XL und New 3DS XL finde ich zu groß und würde ich mir niemals als Handheld anschaffen. Der New 3DS passt mit Schutzhülle noch gerade so in eine Jackentasche. Wenn ich einen Rucksack bzw. eine Umhängetasche brauche, nur um meinen Handheld mitzunehmen, dann hat sie, in meinen Augen, ihren Zweck verfehlt. ;)
    • Finde ich in dem Sinne gut, als das mir Ultrasonne Ultramond (nebenbei imo die schlechtesten Namen einer Edi) als aufgewärmtes Sonne Mond, das nicht wirklich berauschend war in meinen Augen , überhaupt nicht zusagen... :thumbdown: :thumbdown: :thumbdown:
      Da lief zu viel Falsch mit diesen Spielen (Sonne und Mond) und das würde den Rahmen sprengen.

      Genau deshalb ruhen meine Hoffnungen auf der Switch Edi, die garantiert wieder besser werden wird. Hoffentlich.. Bin optimistisch :love:
    • Naja, ob das jetzt gut oder schlecht ist weiß ich nicht. Natürlich will ich nicht, dass wie bei BOTW durch ein junges Entwicklerteam zu viel verändert wird (auch wenn es bei Zelda alles top war), andererseits würde ich mir mal etwas frischen Wind für die Pokemonspiele wünschen, aber gar nicht mal so sehr auf Kämpfe bezogen, sondern um das drum herum.

      Die Kämpfe wie sie momentan sind gefallen mir, nur finde ich Z-Attacken nervig/unnötig und auch gibt es mir im Meta zu wenig Abwechslung. Dauernd sieht man die selben Teams mit 1-2 Abweichungen. Aber im großen und ganzen ist es ok und sollte so bleiben.

      Pokemon hat für mich das Potenzial zu einem "Lebenssimulator", also dass es auch sehr viel mehr außer Kämpfen gibt. Mehr Kleidung, mehr soziale Dinge, mehr Arbeit in Form von Berufen bla bla bla. Eben so, dass man wie im Anime lebt. Man kann mit seinen Pokemon zusammen arbeiten, kämpfen, spielen, leben usw.

      Ist aber sicher bei der Menge an Pokemon & Möglichkeiten schwer umsetzbar.

      Daher wäre es mir recht, wenn das Switchspiel einfach n spannende, knackigen SP hat, es viele (richtige) Events zu (Legendären) Pokemon gibt, Wettbewerbe, Geheimbasen usw vertreten sind, man sehr viel mehr/bessere Möglichkeiten hat seine Pokemon zu trainieren und seinen Trainer zu individualisieren und vor allem mehr/besseren Postcontent. Warum kann ich meine Pokemon bis Level 100 trainieren, wenn es weit und breit keinen Trainer gibt dessen pokemon höher sind als Level 70. Warum leveln meine Rivalen nicht auch immer mit, sodass man sich dann auf Level 100 einen ebenbürtigen Kampf liefern kann?!

      Aber das wichtigste: Bessere KI/Schwierigkeitsgrade + weniger X-items (sehr viel seltener/teurer)! Als Veteran sind die Spiele leider zum einschlafen, weil die KI extrem dumm ist und wenn man unterlevelt ist sich einfach mit X-items vollpumpt und die 15 Level wieder ausgleicht.
      Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884
      Skype: brix.boy

      Schritt 1: Hoffen dass nächste Woche ein Direct kommt.
      Schritt 2: Hoffen dass in dem Direct AC Switch angekündigt wird.
      Schritt 3: Falls Schritt 1 & 2 nicht stattfanden, wieder bei Schritt 1 anfangen.
    • @RikuthedarkKeine Ahnung welche Teile du immer spielst aber bei mir stellt sich die Ki nicht so vollkommen dumm an wie du es darstellst. Ich hab gerade wieder mal Schwarz/weiß 2 im Hürdenmodus gemacht und da kann selbst Team Neo Plasma nervig sein. Es steht ja nirgends das du gezwungen bist den Ep Teiler und solche x Items zu verwenden. Klar das man da dann überlevelt ist und sehe dann keinen Grund warum man darüber sich beschweren soll wenn man sich das Spiel selber leichter macht. Ohne ep Teiler ist man bei xy ,schwarz/weiß2 und Sonne/Mond meist 5.8 lv hinten. Ist das gleiche wenn du ein Rollenspiel spielst wo du doppelte Erfahrungspunkte auswählen kannst und dann sagst das die Gegner zu leicht sind,na klar bist dann im Vorteil.
      Ich finde ja auch das man man die lv von den Gegnern und die Anzahl der pkmn erhöhen könnte (vor allem bei den bösen Teams) aber wenn man Hilfsmittel verwendet und dann meint das es kinderleicht ist dann ist das schon übertrieben
    • @Flynn Es ist einfach schlechtes Spieldesigne, wenn man sich selbst beschneiden muss um eine Herausforderung zu haben.

      Und BW2 stellt mit dem Hürdenmodus wohl die Ausnahme da. Die KI in Pokemon ist einfach grottig, sowas die predicten kennen die gar nicht. 3x Heuler gegen ein speziell angreifendes Pokemon nutzen ist auch nicht clever.

      Ich will mich nicht selbst beschneiden müssen, damit ich eine Herausforderung habe, dafür sind die Entwickler verantwortlich. Ich suche die Herausforderung und möchte mit allen Möglichkeiten des Spiels diese meistern. Dazu gehört auch der EP Teiler und Items. Hier muss man dann einfach die Items nerfen, die Anzahl verringern, sie teurer machen usw, damit ich eben nicht für jeden halbwegs problematischen Kampf mich am Anfang mit X-Def, dann mit X-Speed und dann noch mit X-Angriff vollpumpte und das Team easy wegsweepe, weil die KI da gegen nix machen kann.
      Switch Freundescode: SW-6524-6718-5884
      Skype: brix.boy

      Schritt 1: Hoffen dass nächste Woche ein Direct kommt.
      Schritt 2: Hoffen dass in dem Direct AC Switch angekündigt wird.
      Schritt 3: Falls Schritt 1 & 2 nicht stattfanden, wieder bei Schritt 1 anfangen.
    • Die sollen für ein hohes Spieltempo und Kämpfe ohne unnötige Gimmicks (Z-Attacken) sorgen, dafür aber den RPG-Part ihres RPGs ausbauen. :ugly: Und damit meine ich jetzt nicht die Individualisierung, wenn auch nett, sondern Story und Charaktere. Aber gleichzeitig alles skipbar bzw. so schnell wie möglich abhandelbar machen, falls sie es wie bei Sonne und Mond vermasseln. Ich meine mein Gott Gamefreak, kennt ihr das Durchschnittsalter eurer Käufer? :troll:
      **** EA!