USA: NPD Group veröffentlicht aktuelle Software-Charts für September 2017 – Nintendo Classic Mini: SNES an der Spitze der Hardware-Verkäufe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • USA: NPD Group veröffentlicht aktuelle Software-Charts für September 2017 – Nintendo Classic Mini: SNES an der Spitze der Hardware-Verkäufe

      Im Zuge der Globalisierung eines Unternehmens muss dieses oft expandieren und seine Produkte weltweit anbieten. In der Regel erfolgt diese Expansion durch die Erschaffung von Zweigstellen in diversen Ländern, wie zum Beispiel in Deutschland mit Nintendo Deutschland beziehungsweise Nintendo of Europe oder im US-Bundesstaat Washington, wo Nintendo of America ihren Sitz hat. Heute berichten wir über die USA, denn die NPD Group, ein global agierendes Marktforschungsunternehmen, veröffentlicht monatlich neueste Informationen bezüglich der Marktsituation der Videospiele in den USA.

      Heute morgen gab es – nachdem ein Fehler in den Daten korrigiert werden musste – endlich entsprechende Informationen zum Monat September 2017. Insgesamt wurden 1,12 Milliarden US-Dollar (USD) für die Sparte der Videospiele ausgegeben, eine Steigerung zum September 2016 von 39 Prozent. Dabei nahmen die Ausgaben für Hardware-Käufe auf 316 Millionen USD zu, eine Steigerung von 34%. Für Konsolensoftware wurden 726 Millionen USD ausgegeben, eine Steigerung von 52% und für Zubehör wurden 150 Millionen USD investiert, eine Steigerung von 9% gegenüber dem September 2016. Kommen wir zu den Software-Charts des September 2016:

      Nintendo Switch-Spiele
      1. Mario & Rabbids: Kingdom Battle*
      2. Mario Kart 8*
      3. The Legend of Zelda: Breath of the Wild*
      4. Pokken Tournament DX*
      5. Splatoon 2*
      6. ARMS*
      7. Dragon Ball: Xenoverse 2*
      8. FIFA 18*
      9. Lego Worlds*
      10. Rayman Legends*
      Nintendo 3DS-Software
      1. Metroid: Samus Returns*
      2. Monster Hunter Stories*
      3. Pokemon: Sun*
      4. Miitopia*
      5. Mario Kart 7*
      6. Super Mario Maker*
      7. Super Smash Bros.*
      8. Pokemon: Moon*
      9. Hey! Pikmin*
      10. New Super Mario Bros. 2*
      Allgemeine Software-Charts für September 2017
      1. Destiny 2**
      2. NBA 2K18
      3. Madden NFL 18
      4. FIFA 18
      5. Mario & Rabbids: Kingdom Battle*
      6. Marvel vs. Capcom: Infinite
      7. Grand Theft Auto V
      8. NHL 18
      9. The Legend of Zelda: Breath of the Wild*
      10. Tom Clancy’s Rainbow Six: Siege
      11. Mario Kart 8*
      12. Metroid: Samus Returns*
      13. Pokémon Tekken DX*
      14. Overwatch**
      15. Ark: Survival Evolved*
      16. Uncharted: The Lost Legacy
      17. NBA Live 18
      18. Splatoon 2*
      19. Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy
      20. Minecraft
      (*: Keine digitalen Verkäufe einberechnet, nur physische Software-Verkäufe
      **: Keine digitalen Verkäufe von Blizzards-PC-App)

      Destiny 2 ist das Spiel mit den meisten Verkäufen dieses Jahr bisher und hat sich zum Erscheinen insgesamt besser als der erste Teil verkauft. NBA 2K18 war das beliebteste Sportspiel im September 2017, welches bisher auch das am Meisten gekaufte Sportspiel des Jahres ist und die Kunden hätten auch am meisten Geld für den Titel, als für andere Sportspiele ausgegeben.

      Im Hardware-Segment tat sich folgendes: Die Nintendo Switch und das Nintendo Classic Mini: SNES (oder wie es in den USA heißt: SNES Classic Edition) waren, zusammen mit der PlayStation 4, an dem Wachstum der Ausgaben beteiligt. Bezüglich der Spitzenposition der Hardware gibt es folgende drei Ansichtsweisen:
      • PlayStation 4 war die Hardware, für welche die Konsumenten in den USA im September 2017 am Meisten ausgegeben haben.
      • Nintendo Switch hat die meisten Einheiten der aktuellen Konsolengeneration absetzen können.
      • Das Nintendo Classic Mini: SNES hat sich im September 2017 am Besten verkaufen können.
      Außerdem wurde das Nintendo Classic Mini: SNES bereits im September 2017 mehr gekauft als das Nintendo Classic Mini: NES in den USA in der gesamten bisherigen Zeit. Nintendo verkündete bereits letzte Woche einige der obigen Informationen, aber auch, dass die Nintendo Switch alleine in den USA bereits die zwei Millionen-Marke an Verkäufen geknackt hat. Und wenn ihr weitere Dinge zu den US-Charts für September 2017 hören beziehungsweise sehen wollt, dann könnt ihr euch das folgende englische Video von Mat Piscatella, Analyst der NPD Group, anschauen:



      Quelle: YouTube (Mat Piscatella - NPD Analyst, US Video Games), GamesBeat (1), (2)

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14