Es hat sich ausgebaut: Warner Bros. beendet LEGO Dimensions

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Es hat sich ausgebaut: Warner Bros. beendet LEGO Dimensions

      Nichts währt ewig, alles was ist, muss irgendwann gewesen sein. Unser ganzes Leben besteht aus Anfängen und Enden, die uns formen, uns Erfahrungen geben, uns zu dem machen, was wir sind, bis auch wir nur einmal gewesen sind. Natürlich ist auch ein Videospiel irgendwann zu Ende, ob es nun mit dem Abspann passiert oder, wie im Falle von LEGO Dimensions, mit der Einstellung des Supports.



      Nun, ganz so tragisch ist es bei LEGO Dimensions nicht, denn wie der Tweet verrät, wird es zwar keine weiteren Erweiterungen geben, jedoch wird der Server- und Kunden-Support nicht eingestellt. Des Weiteren werden natürlich alle Figuren weiterhin funktionieren und zum Kauf angeboten. Das Spiel erschien seinerzeit für Wii U und ein Port auf die Nintendo Switch kann nun vermutlich ausgeschlossen werden.

      Quelle: Twitter (LEGODimensions)

      They're the dazzling Lupinrangers!
      They're the determined Patrangers!

      Blog Inside
    • Irgendwie schade. Aber dann wiederum ist es auch okay so. Der Markt ist überflutet worden und selbst als Freund solcher Spiele war es finanziell dann irgendwann einfach nicht mehr machbar. Zumal ich viele Abenteuerwelten nicht mal angespielt habe. Ich habe die Figuren nur gekauft, um im Hauptspiel alles erreichen zu können.

      Aber das zieht dann auch wieder einen Rattenschwanz hinterher. Mal ins (cool gemachte) Mission Impossible Level reingeschaut und schon sind da wieder einige Stellen, wo ich andere Figuren brauche, die ich bisher nicht gekauft habe. Natürlich gibt es ingame die Möglichkeit, Figuren kurzzeitig auszuleihen. Aber das ist dann halt doch nicht dasselbe.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • Ich liebe Lego.
      Leider kam Dimensions nie für den 3DS oder dann für die Switch. Das bewahrte mich zumindest vor dem Ruin durch die Figurenpakete. :D
      Leider lohnt sich jetzt auch kein Kauf mehr, da viele Packs schon lange nicht mehr erhältlich sind.
      Ich denke, der Regalplatz wird nicht allzu lange frei bleiben, irgendwas neues zum Abzocken fällt sicher irgendwem ein. ^^
      Danke, aber meine Meinung sieht auch ohne deine Zustimmung ganz gut aus.
    • Ich hatte das mal für die Wii-U. Bis zu dem Ninja-Level bin ich gekommen, aber dann ist mir das Spiel nur noch abgestürzt und meine Motivation da mehr Geld reinzustecken war nicht gerade hoch wenn schon das Grundspiel nicht richtig läuft.

      Momox hatte mir einen ganz guten Preis gemacht und dann ist das auch wieder verkauft worden. Nur Wonder Woman steht heute noch mit ihren Jet auf meinen Fernseher, die habe ich behalten.

      Im Prinzip war es nichts anderes wie die ganzen anderen Lego Spiele, nur das man die Figuren nicht freischalten, sondern kaufen musste, aber das Portal war schon nett gemacht.
    • Das Spiel ist mir auch nach etlichen Updates noch regelmäßig abgeschmiert so das bei mir der Spielspaß richting null gesunken ist, das war damals so ärgerlich, das ich sogar als großer Gremlins , zurück in die Zukunft Fan usw. die Finger von allen danach erscheinenden Pack gelassen habe. Naja hat mir einige Euro erspart ;) Ich trauer der Serie also bestimmt nicht hinterher, jetzt sollen sie halt wieder gewohnt gute Lego Spiele mit den Lizensen rausbringen , mit anderen Lego spielen hatte ich nämlich wesentlich mehr Spaß und weit aus seltener Probleme geschweige denn solche total Ausfälle wie in Dimension :)
    • Wegen der Performance bin ich dann auch recht schnell von der Wii U auf die Xbox One Version umgestiegen - da liegt ein himmelweiter Unterschied dazwischen. Die gefühlten 15-25 fps auf der Wii U waren grausam, vor allem hat uns der Multiplayer mit Splitscreen da echt keinen Spaß gemacht.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • Also wenn ich das hier schon lese, bin ich ja froh, dass ich die Finger davon gelassen habe. Bei den ganzen Franchises der 80er / 90er wäre ich sowieso eventuell schwach geworden und hätte da echt viel Geld versenkt, vielleicht besser doch Lego Zurück in die Zukunft oder andere Franchises verwursten in einzelnen Spielen.

      Es wundert mich sehr, dass die Qualität bei den Spielen scheinbar generell nachlässt. Ich bin jedenfalls jetzt sehr viel vorsichtiger, was die Lego-Spiele betrifft.
      And the Gen 1 circlejerk continues ...
      #notmypokemon
    • Gut, dass ich hierauf bereits seit gut 6 Monaten vorbereitet war. ^^
      Auch ich habe noch einige Welten und Level vor mir, allerdings bis jetzt - von dämlichen Abstürzen bzw. "Legospieltypischen" Problemen ;) mal abgesehen - sehr viel Spaß mit den Figuren und dem Spiel. Von ein paar Figuren und ZUbehör werde ich mich dennoch trennen.
      Ein persönliches Highlight für mich ist natürlich die TARDIS bzw. sind die kleinen Abschnitte, die man ausschließlich mit dieser erreichen kann.
      Inzwischen bin ich auch auf die PS4 umgestiegen und habe seit dem letzten Update keinerlei Probleme mehr gehabt.

      @MAPtheMOP
      Gerade die alten Sets findest du momentan günstig im Einzelhandel. Ich selbst hab mich noch vor einigen Wochen (vor der letzten Welle) mit 3 Sets eingedeckt, die ich immer schon gerne gehabt hätte, mir aber immer zu teuer waren. 15 Euro für 3 Fun-packs ist ein guter Preis. :)
      Dein freundlicher Moderationsleiter aus der Nachbarschaft. :)

      ,,Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      bildblog.de

    • @MAPtheMOP
      Das musst / darfst du natürlich selbst entscheiden. ^^
      Solltest du allerdings auf liebevolle Umsetzung von Serien- und Filmhits stehen, dürfte es dir sehr schwer fallen Abstand von LD zu nehmen. ^^
      Inzwischen sollten dir 5 zusätzliche Sets reichen, um beinah alle(!) Fähigkeiten freizuschalten.
      Dein freundlicher Moderationsleiter aus der Nachbarschaft. :)

      ,,Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      bildblog.de

    • @MAPtheMOP
      Zum Hinstellen eignen sich die Figürchen natürlich auch. Fraglich nur, ob der Preis dann nicht tatsächlich (viel) zu hoch ist. ^^

      @Tisteg80
      Joker, Harley, Emmet, Master Wu, A.C.U. Trooper, Gimli und einige Gerätschaften
      ggf. noch Erin, Owen, für mehr müsste ich jetzt meine Sammlung beäugen. ^^
      In einem Media Markt in Bayern hatten die sehr viele aus dem ersten jahr für je 5 Euro. Dann gab es vor einigen Wochen ebenfalls eine Aktion im Real, bei der man ab 3 gekauften Sets alle weiteren Funpacks für 5 Euro bekommen konnte, die auch recht ergiebig war. ^^
      Dein freundlicher Moderationsleiter aus der Nachbarschaft. :)

      ,,Was darf die Satire?
      Alles."
      Ignaz Wrobel alias Kurt Tucholsky

      Refugees Welcome!
      Kein Mensch ist illegal!
      ,,Religion ist der Streit darum, wer den größten unsichtbaren Freund hat."
      bildblog.de