Nintendo 3DS: Statistiken und Daten zu den Hardware- und Software-Verkäufen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nintendo 3DS: Statistiken und Daten zu den Hardware- und Software-Verkäufen

      Als großer, weltweit agierender Konzern besitzt Nintendo eine Menge an Anteilseignern und Investoren, welche nicht nur daran interessiert sind, Geld in die Spieleindustrie zu investieren, sondern auch Gewinne aus diesen Anteilen zu ziehen. Dies war vor allem für die Jahre 2011 bis 2016 etwas schwieriger, da Nintendos Wii U nicht den Verkaufserfolg hatte, wie man bei Nintendo anfangs angenommen hatte. Nichtsdestotrotz wurde die Sparte des Nintendo 3DS nach einem schwachen Start immer weiter ausgebaut, sodass heute fast 69 Millionen Geräte verkauft wurden.

      Wie auch schon bei den letzten Investorenkonferenzen, wurde auch heute morgen der Nintendo 3DS behandelt, vor allem in Hinblick auf die Verkäufe. Wie bereits gestern berichtet, wurden die Geräte der Nintendo 3DS-Familie in den ersten sechs Monaten des aktuell laufenden Fiskaljahres (Zeit vom 1. April bis zum 30. September 2017) 2,86 Millionen Mal verkauft. In der Investorenkonferenz ging man speziell auf die Verkaufstrends ein:

      Die obige Grafik zeigt die wöchentlichen Verkaufsraten aus Japan, Europa und den USA über das Jahr 2017 hinweg zusammen. Die blauen Balken betreffen die Verkäufe des New Nintendo 2DS XL, welcher in den genannten Regionen Ende Juli eingeführt wurde. Dank des Erscheinens von Dragon Quest XI in der 30. Kalenderwoche kam es hier zu einem Verkaufsboom. Die roten Balken symbolisieren alle anderen Nintendo 3DS-Geräte in der obigen Folie. Selbst nach dem Erscheinen der NIntendo Switch in der 9. Woche blieben die Verkaufszahlen an Nintendo 3DS-Geräten konstant. Auf die Regionen bezogen ergaben sich folgende Bilder:




      Die obigen Grafiken zeigen die einzelnen Verkaufsraten pro Fiskaljahr für die Zeit vom 1. April 2017 bis zur zweiten Woche des Oktobers in Vergleich zu den Vorjahreszeiträumen. In den USA hatten die Pokémon-Spiele einen großen Effekt auf die Hardware- und Software-Verkäufe des vergangenen Fiskaljahres, welches am 31. März 2017 endete. Europa würde trotz eines Abfallens an Verkäufen dennoch solide Zahlen liefern. Für die Darstellung für Japan hat man auch Software anderer Publisher einberechnet (und nur in dieser Grafik). Wie bereits erwähnt, sorgte Dragon Quest XI für steigende Hardware-Verkäufe im Land der aufgehenden Sonne. Insgesamt hätte man keine großen Einbußen erlebt und die Zahlen für den Nintendo 3DS blieben konstant, sodass man erwartet, bald mehr als 70 Millionen Geräte der Nintendo 3DS-Familie verkauft zu haben.

      Man hat auch weitere Nintendo 3DS-Spiele veröffentlicht, um das Geschäft weiterhin stabil zu halten. Auch gibt es ab Oktober neue Spiele, wie Mario & Luigi: Superstar Saga und Bowsers Schergen (welches bereits erschienen ist), NIntendo präsentiert: New Style Boutique 3 – Styling Star, Kirby Battle Royale und Mario Party: The Top 100 zusammen mit den neuesten Einträgen in der Pokémon-Serie, Pokémon Ultrasonne und Ultramond, welche im November weltweit erscheinen werden. Man erwartet eine Maximierung der Geschäfte zur Weihnachtszeit dank einer großartigen Auswahl an verschiedenen Spielen. Außerdem will man weitere Farbmodelle und Spezialeditionen des New Nintendo 2DS XL veröffentlichen, wie in folgender Grafik gezeigt wird:



      Quelle: Nintendo

      Super Mario Maker: Hyrule in Ruins: 5895-0000-02EA-2B14
    • Der New2DSXL konnte nicht wirklich einen Aufschwung bringen. Die Anzahl der 3DS-Verkäufe ist mit dem Release des New2DSXL rückläufig. Jedoch hat die Software einen recht großen Einfluss, insbesondere DQXI.

      Ich glaube, dass Nintendo den 3DS/2DS im nächsten Jahr fallen lassen wird. Nicht so abrupt wie die Wii U, denn dafür besteht kein Anlass, aber die Software-Verkäufe liegen mittlerweile, trotz sehr viel größerer Hardware-Basis, im Durchschnitt unter denen der Switch, vielleicht sogar in absoluten Zahlen im gesamten Jahr.
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Man hat den 3DS wohl gut im Griff, nun folgt erst wieder die Nächste Pokemon Blase für den 3DS.... Nintendo hält das Geschäft mit dem 3Ds gut am laufen...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) Horizon Zero Dawn
      (Switch) Fire Emblem Warriors



      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Projekt Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • Krass wie Dragon Quest 11 in Japan abgeht und das der 2ds, 3ds, das die so abgehn ist schon ein wirklicher zuwachs. der 3ds ist für mich wohl verdient der Beste Handheld den es je gab! Die ganzen Spiele die man herrausbringt sind schon echte "verkaufsschlager" für dieses teil.
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!