Japanischer Übersichtstrailer und Werbespots zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond erschienen – Weitere Neuigkeiten für den 10. November bestätigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japanischer Übersichtstrailer und Werbespots zu Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond erschienen – Weitere Neuigkeiten für den 10. November bestätigt

      Der November ist angebrochen und das bedeutet für alle Pokémon-Trainer in spe: Ein neues Abenteuer erwartet euch! Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond sind zum Greifen nah und warten nur darauf, von euch ab dem 17. November erkundet zu werden. Ihr bereist erneut das paradisische Alola, stellt euch aber ganz neuen Gefahren in den Weg. Nicht nur das Ultraforschungsteam und die neue Morgenschwingen- bzw. Abendmähne-Form von Necrozma stehen in diesem Pokémon-Abenteuer im Fokus, es wird auch ein Wiedersehen mit Mitgliedern aus verschiedenen früheren Gegenspieler-Teams geben. Ex-Team Rocket-Boss Giovanni ist zurück und versammelt Trainer wie Flordelis vom Team Flare oder C-Gis von Team Plasma, um eine ganz neue Gruppierung zu formieren – Team Rainbow Rocket. Auch auf viele Legendäre Pokémon und die Kampfagentur könnt ihr euch in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond freuen.

      Nachdem wir euch von dieser Info-Flut bereits berichten konnten, geht es nun um einen neuen Übersichtstrailer und zwei Werbespots, die viele der bekannten Spielinhalte nochmals aufgreifen. Diese wurden auf dem offiziellen Pokémon-Kanal auf YouTube veröffentlicht. Viel Spaß beim Ansehen:







      Zudem wurde mitgeteilt, dass am 10. November weitere Neuigkeiten zu Pokémon Ultramond und Pokémon Ultrasonne folgen werden. Wir dürfen gespannt bleiben.

      Quelle: YouTube (1), (2), (3), Pokémon.co.jp
    • Also meine größten Wünsche wären:

      - Rückkehr des PWT's - Teilnehmer sind alle Arenaleiter, Top4 Mitlgieder, Champs, Rivalen, Anführer der Antagonisten und die ganzen Captains und Inselkönige.

      - Rückkehr in alte Regionen, nur vereinzelt an Orte, wo man Missionen erledigt bzw Mysterien aufspürt. zB Fährt man mit dem Schiff nach Seegrabsul City, wo man dann im Nord-Osten in Team Aqua/Magmas alter versteck muss, weil da irgendwer/irgendwas sein Unwesen treibt.

      Aber letzteres halte ich für eher Unwahrscheinlich. Daher bitte, gebt uns das PWT wieder!
    • @Rikuthedark

      Deinen zweiten Punkt halte ich leider auch für sehr unwahrscheinlich. Auch wenn es richtig geil wäre, ne Story, die regionenübergreifend spielt, zu haben, denke ich nicht, dass GameFreak das jemals in die Tat umsetzen wird. Dafür sind die dann doch etwas zu "faul", schließlich soll Pokémon ja in nem jährlichen Rhythmus erscheinen. Von daher denke ich auch, dass
      A) die Entwicklung für den Switch-Ableger schon viel früher begonnen hat, als uns weiß gemacht werden soll ;)
      Und
      B) dass wir auch dieses mal nur mit einer Region rechnen können. Was auch damit zu tun hat, dass GameFreak niemals zweimal das gleiche in zwei verschiedenen Editionen haben will. Darum gab es in SoMo auch "nur" Team Skull, während es jetzt in UsUm, Team (Rainbow) Rocket, Team Skull sowie dieses Ultraforschungsteam geben wird. Klar, Sachen überschneiden sich, wie die Mega Entwicklung oder jetzt eben die Z Moves, aber es gibt Sachen, die generationenspezifisch sind und bleiben werden. Und in eine andere Region zu reisen war nun mal zweite Gen.


      @North Blue

      Glaube nicht, dass es noch neue Alola Formen geben wird, sonst hätten wir darüber schon längst was gehört oder von gelesen.

      Hoffe aber auch immer noch :D