Editionsspezifische Legendäre Pokémon in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond enthüllt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Editionsspezifische Legendäre Pokémon in Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond enthüllt

      Nachdem heute mittag bereits enthüllt wurde, welche Legendären Pokémon in den kommenden Editionen Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond enthalten sein werden, wir berichteten. Soeben wurde enthüllt, welche der Legendären Pokémon auf welcher der beiden Editionen zu fangen sein werden. Folgendermaßen werden die Legendären Pokémon verteilt werden:


      Pokémon UltrasonnePokémon Ultramond
      Ho-Oh

      Lugia

      Raikou

      Entei

      Groudon

      Kyogre

      Latios

      Latias

      Dialga

      Palkia

      Heatran

      Regigigas

      Reshiram

      Zekrom

      Boreos

      Voltolos

      Xerneas

      Yveltal




      Dazu kommen noch weitere Pokémon, die in beiden Editionen enthalten sein werden, jedoch benötigt ihr dazu jeweils zwei Pokémon in eurem Team. Aber seht selbst:

      Suicune (mit Raikou und Entei im Team)
      Rayquaza (mit Groudon und Kyogre im Team)
      Giratina (mit Dialga und Palkia im Team)
      Kyurem (mit Reshiram und Zekrom im Team)
      Demeteros (mit Boreos und Voltolos im Team)

      Quelle: NintendoEverything


    • zum Glück gibt es Pokemon Bank... Dadurch kann ich auch mit nur einer Edition alles fangbare fangen...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • Hätte nicht gedacht,dass Regigigas editionsspezifisch wird,sondern eher damit gerechnet Cresselia nur in Mond und Regigigas halt nur mir allen drei Regis im Team wie in früheren Editionen fangen zu können.
      @Wowan14
      Die drei sind Raubkatzen und keine
      Hunde :P ;)
      *Klugscheißmodus aus*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wolf O' Donnell ()

    • Die Verteilung macht soweit Sinn. Nur Entei hätte zu Ultrasonne gehört wie die anderen Feuer-Pokémon.

      @FloX99
      Bist du sicher, dass das geht? Bei HGSS brauchte man auch Kyogre/Groudon aus der jeweils anderen Edition für Rayquaza und nicht einfach nur irgendeins aus einer vorherigen Generation.
      On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
      - Satoru Iwata :iwata:
    • @aveiro23

      ich hoffe mal anderenfalls wäre das ultra nervig wenn es nicht geht.... in gewisser weise aber dennoch nicht schlimm.... die meisten der Pokemon hab ich ja ohnehin sogar schon mehrfach...
      Nintendo/Playstation/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:
      (PS4) FarCry 5
      (Switch) Fire Emblem Warriors, Penny-Punching Princess

      Meist erwartet 2018:

      Days Gone, Pokemon Switch, Octopath Traveler, Detroit BH, TheWorldEndsWithYou, Code Vein
    • Das ist mit einer der Gründe, warum ich mir immer beide Editionen kaufe. Obwohl Mond immer noch originalverpackt bei mir rum steht... Öhm... ja :huh:

      Aber mal was anderes: Der erste Satz dieser News macht überhaupt keinen Sinn, vor allem in Verbindung mit dem zweiten. Sorry, dass ich da schon wieder mecker, aber das muss doch an und für sich schon beim Schreiben auffallen, dass das so nicht passt.

      Besser wäre es so:

      Nachdem heute Mittag bereits enthüllt wurde, welche legendären Pokémon in den kommenden Editionen Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond enthalten sein werden, wir berichteten, wurde zudem vor einigen Augenblicken (oder auch Minuten, kann man beides nehmen) bekannt gegeben, welche der legendären Monster auf welcher der beiden Editionen zu fangen sein werden. Folgendermaßen werden die legendären Pokémon verteilt:

      Mal ehrlich, ihr habt doch Leute, die sich die Texte zur Kontrolle nochmals durchlesen, oder nicht?

      Ist nicht böse gemeint, nur ein Hinweis darauf, dass ein paar Mal drüber lesen hilft ;)