Umfrage der Woche: Sollte Super Mario Odyssey DLC-Zusatzinhalte erhalten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei anständigen Inhalt würde ich mich über DLC freuen.
      Neue Freunde sind immer gern gesehen :)

      SW-6071-7844-9901
    • ich habe eine andere Meinung.
      Ich finde, dass Nintendo an den Welten ganz schön gespart hat, weßhalb meiner Meinung nach mindestens 2 Welten per KOSTENLOSEM dlc (früher auch PATCH genannt) nachliefern sollte.
      Für mich ist dieses Mario ein perfektes Beispiel an geringerem Contentumfang um später per zusätzlichem Geld nochmal abkassieren zu können.
    • @virus34
      Ich weiß ja nicht wie schnell du die 999 Sterne und alle Münzen gesammelt haben willst. Von geringem Umfang ist bei meinem Odyssey nichts zu spüren. Eventuell hast du irgend ne Demo in Osteuropa gekauft. :P

      Und früher war ein Patch auch nur eine Behebung von Fehlern und nicht das Hinzufügen von riesigen Inhaltspaketen. Das hat man damals schon als Erweiterung verkauft. Nur weil du dir keine Zeit für das Spiel genommen hast um alles zu erkunden, soll dir also Nintendo etwas schenken???
    • Zitat von MAPtheMOP:

      Ich weiß ja nicht wie schnell du die 999 Sterne und alle Münzen gesammelt haben willst. Von geringem Umfang ist bei meinem Odyssey nichts zu spüren. Eventuell hast du irgend ne Demo in Osteuropa gekauft.

      Und früher war ein Patch auch nur eine Behebung von Fehlern und nicht das Hinzufügen von riesigen Inhaltspaketen. Das hat man damals schon als Erweiterung verkauft. Nur weil du dir keine Zeit für das Spiel genommen hast um alles zu erkunden, soll dir also Nintendo etwas schenken???
      Genau das ist der Punkt den ich überhaupt nicht nachvollziehen kann.... 999 Sterne schön und gut, dass hat aber nicht mit vernünftigem Content zu tun.
      In jede Welt 2 Rennen reinzupacken, in jeder Röhrenwelt 1 offensichtlichen und 1 "versteckten" Mond zu packen, die Endbosse 3 Monde haben zu lassen sind für mich kein vernünftiger Content. Es ist nämlich nichts anderes wie eine Streckung der Spielzeit.
      Das hat Mario 64 mit den 100 Münzen genauso gemacht, dort gab es aber auch trotzdem mehr Welten.
      Wenn man die Mario Serie insgesamt betrachtet ist es ein Fakt, dass Mario Odyssee nunmal die geringste Anzahl an Welten hat. Zudem ist es eindeutig das mindestens 2 Welten noch mit Content voll gemacht werden sollten.

      Was das patchen von früher betrifft... komisch ich habe noch für keine einzige Karte bei Counter Strike "früher"™ Geld bezahlen müssen. Ich habe noch für keine einzige Karte bei Quake 3 Arena "früher"™ Geld bezahlen müssen, ich habe noch bei keiner einzigen Karte für Unreal Tournament 2004 "früher"™ Geld bezahlen müssen.
      Also entweder trollst du einfach nur dumm, oder du hast tatsächlich von "früher"™ keinen blassen Schimmer, dann halt dich aber auch bitte bei diesem Thema einfach zurück und fress einfach deinen westlichen DLC-Scheiss für teures Geld. Deine Eltern bringen es dir ja von Ihrer Arbeit mit.
    • @virus34 Die Welten von Mario Odyssey sind aber auch deutlich größer als die Welten aus den anderen Mario Spielen und es gibt deutlich mehr Abwechslung.
      Außerdem ist auch ein Unterschied ob jetzt Multiplayer Spiele oder Singeplayer Spiele einen Patch bekommen. Bevor man also jemanden als dummen Trollen bezeichnet, sollte man vielleicht selbst erster überlegen was man da schreibt. Und auch wenn du das vielleicht nicht hören magst, aber nur weil du keinen Gefallen an Mario Odyssey findest, dann heißt das nicht, dass das der Großteil so sieht. Man muss eben auch beachten, dass die Casual/jungen Spieler ebenfalls Spaß an dem Spiel haben wollen und nur die einfachen/offensichtlichen Monde einsammeln. Mario war noch nie berühmt dafür schwere Verstecke etc. zu haben.
    • @virus34
      Schade, dass ein gutes Spiel anscheinend bei dir nur über Masse definiert wird. Wobei ich nicht verstehe, warum "mehr Zeug sammeln" in geilen levels schlechter sein soll als wenige Monde in vielen aber banalen levels. Du bist anscheinend auch einfach schon lange aus der Zielgruppe heraus gewachsen.

      Haha, alles was du aufzählat sind "Erweiterungen" die über die Fanbase kamen. Und das waren keine Updates sobdern schlicht Dateien, die man in irgendwelche Ordner packte. Bei CS ist das meiste davon richtig schlecht und hat null Anspruch. Ebenso wurde hier nur Masse ergänzt. Anscheinend ist das wirklich dein einziger Anspruch.
    • Zitat von MAPtheMOP:

      Schade, dass ein gutes Spiel anscheinend bei dir nur über Masse definiert wird. Wobei ich nicht verstehe, warum "mehr Zeug sammeln" in geilen levels schlechter sein soll als wenige Monde in vielen aber banalen levels. Du bist anscheinend auch einfach schon lange aus der Zielgruppe heraus gewachsen.

      Haha, alles was du aufzählat sind "Erweiterungen" die über die Fanbase kamen. Und das waren keine Updates sobdern schlicht Dateien, die man in irgendwelche Ordner packte. Bei CS ist das meiste davon richtig schlecht und hat null Anspruch. Ebenso wurde hier nur Masse ergänzt. Anscheinend ist das wirklich dein einziger Anspruch.
      Und wieder zeigst du, dass du absolut keine Ahnung hast:
      Ein gutes Spiel definierst nämlich du anscheinend durch Masse-> deine Aussage war nämlich: Mario Odyssee ist so super toll weil 999 Monde

      Auch wenn ich dich mit Fakten enttäuschen muss:
      hierhier gibt es die Patchnotes von CS....
      1.0 Added training map
      1.1 Added Dust 2.
      Added Inferno.
      Added Rotterdam.
      Added Thunder.
      Added Vertigo.
      1.3 Added Storm.
      Added Survivor.
      Added Torn.
      1.4 Added Chateau.
      Added Havana.
      1.5 Added Piranesi.

      Da du aber sowieso nur trollst, wirst du die Faktenlage eh nicht anerkennen und wieder mit irgendwelchen Ausreden kommen.

    • @virus34 Jetzt mal langsam bevor du hier weiter Sachen verdrehst. Du hast gesagt, dass Mario Odyssey einen geringem Umfang hat woraufhin er gesagt hat, dass es 999 Monde und in fast jeder Welt 50/100 lila Münzen gibt. Er hat NIE gesagt, dass das Spiel deswegen super toll ist.

      Und ich finde es sehr frech andere als Troll zu bezeichnen nur weil sie nicht die selbe Meinung wie du haben. Außerdem ignorierst du alle Argumente von mir und das bringt einem schon zu denken, dass du darauf keine Antwort hast...
    • @virus34

      Wo habe ich gesagt, dass SMO super toll ist? Ich hinterfrage nur deine Argumente, die einfach falsch sind.

      Da war CS noch in Entwicklung. Die erste echte Verkaufsversion ist die von Valve, Version 1.6 und davor war es eine Fan Mod zu Half-Life. Also statt m8ch dauernd als dämlich zu betiteln, nur weil ich deine Einstellung komisch finde, solktest du
      1. An deinem unangebrachten Ton arbeiten und
      2. Dich selber erstmal schlau machen, bevor du andere belehrst und selber Quatsch erzählst ;)
    • @virus34

      ob SMO zu wenig Welten hat, ist eine subjektive Frage. Objektiv sind es für einige genug Welten und für andere zu wenig. Man kanns eh nicht jeden recht machen. :dk:


      Meiner Meinung nach ist die Zahl der Welten ok. Das heißt nicht, dass ich mich nicht über neue Welten freuen würde. Aber es fehlt nichts. Ob ein Spiel genug Content hat entscheidet sich weder an der Anzahl der Welten noch der Monde. SMO brennt ein kreatives Feuerwerk ab. Was sollte ich mir mehr wünschen?
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • Zitat von MAPtheMOP:

      Wo habe ich gesagt, dass SMO super toll ist? Ich hinterfrage nur deine Argumente, die einfach falsch sind.

      Da war CS noch in Entwicklung. Die erste echte Verkaufsversion ist die von Valve, Version 1.6 und davor war es eine Fan Mod zu Half-Life. Also statt m8ch dauernd als dämlich zu betiteln, nur weil ich deine Einstellung komisch finde, solktest du
      1. An deinem unangebrachten Ton arbeiten und
      2. Dich selber erstmal schlau machen, bevor du andere belehrst und selber Quatsch erzählst
      Sry aber wieder liegst du falsch... Warum machst du dich nicht wenigstens vorher schlau wenn du klug mitreden möchtest?
      Cs wurde am 19.06.1999 erstmals als kostenlose mod in der Betaphase veröffentlicht.
      Am 08.11.2000 wurde CS als 1.0 veröffentlicht... da das Team dahinter von Valve angeworben wurde, wurde es ab da sowohl als Kaufversion von Sierra vertrieben, als auch weiterhin als MOD.
      1.6 war somit keinesfalls die erste Verkaufsversion. Zumal 1.6 sowieso nicht extra bezahlt werden musste, man nämlich auch ganz normal die Keys der alten Version aktivieren konnte. Es war nur zusätzlich möglich es extra zu kaufen.
      Ansonsten kann ich dir nur dazu raten, dich selber an deine geschriebenen Vorschläge zu halten, da du angefangen hast dich im Ton zu vergreifen (von wegen Demo aus Osteuropa) und weiterhin Falschinformationen verbreitest ohne dich zu informieren.
      Zudem möchte ich dich bitten, eventuell an deiner Lesekompetenz zu arbeiten, da ich auch in meinem ersten Post nicht den "Umfang" kritisiert habe, sondern die Anzahl der Welten. Und da Mario Odyssee definitiv das Mario Spiel mit der geringsten Weltenanzahl ist, ist mein Argument valide. Und ja du hast daraufhin angefangen zu schreiben, dass Odyssee mit den 999 Monden voll umfangreich ist.
    • Ich finde nicht das ein Mario spiel extra inhalte benötigt.
      Für sowas gib/gab es auf der Wii U Mario Maker (welches ich sehr als port herbeisehne)
      Nicht umsonst haben Mario spiele eine der größten Speedrun community. Hier würden DLCs eher stören.
      Ausserdem finde ich, das man einem DLC niemals den Inhalt und das gefühl des ersten mal spielens vermitteln kann. (Ich beziehe mich nur auf Platformer nicht auf andere Genres und es ist nur meine persönliche Meinung)