Landwirtschafts-Simulator: Nintendo Switch Edition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Landwirtschafts-Simulator: Nintendo Switch Edition

      Howdy!

      Wer von Euch will sich den Landwirtschafts-Simulator für die Switch kaufen? Ich meine, diesbezüglich was von @Albert und @Frank Drebin gelesen zu haben. Ist @lumpi3 auch dabei?

      Kurioserweise ist auf der offiziellen Webseite der 14.11. als Releasetermin angegeben, jedoch scheinen die Händler es schon lagernd zu haben und direkt versenden zu können - Release am 07.11.

      Ich bin sehr gespannt auf die (technische) Umsetzung für die Switch, weshalb ich hier auch einen Thread eröffnet habe. Denn auf fundierte Tests wird man wohl wieder einige Tage warten müssen. Es wäre echt super, wenn Ihr etwas dazu schreiben könntet. Ich muss erwähnen, dass ich absolut null Erfahrung mit der Reihe habe. Das Einzige, was ich kenne, sind ein paar Einblicke in Let's Plays der Xbox One Version vom aktuellen 2017er Teil. Da war ich enttäuscht über relativ wenig Leben in der Welt, aber erstaunt, dass es dann doch tiefgehender ist, als ich vermutet hätte. Man kann ja viele Fahrzeuge fahren, muss Felder bewirtschaften und für den Abtransport der Waren sorgen etc. Allerdings scheint es auch sehr langwierig, ich möchte fast sagen langweilig, zu sein.

      Für mich daher ein zweischneidiges Schwert. Mein Sohn hat gerne mal ein bißchen was vom Let's Play geschaut, er steht auf Traktoren. Aber ich weiß nicht, wie lange mich das Spiel beschäftigen würde. Denkbar wäre es ja schon, dass durch das Zusammenspiel verschiedener Komponenten auch für mich eine Langzeitmotivation gegeben ist. ("Langzeit" ist bei mir so 50 Stunden, ich spiele selten Spiele länger)

      Wie sehen das die Profis bzw. die Leute, die die Reihe schon von anderen Konsolen oder dem PC kennen?
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • @Tisteg80
      Die Serie war schon immer ein zweischneidiges Schwert. Technisch nicht wirklich auf hohem Niveau und für viele Menschen nach relativ kurzer Zeit zu langweilig. Dennoch gibt es auch hier Fans, die schon mehrere Teile gespielt haben. Das ist aber eher was für ein paar Runden zwischendurch als ein Spiel für nen kompletten freien Tag. ;)
      Zumindest ist es von den ganzen Landwirtschafts- und Traktorsimulationen der angenehmste Ableger.
      Danke, aber meine Meinung sieht auch ohne deine Zustimmung ganz gut aus.
    • Schon mal schade, dass die Switch Version keinen Multiplayer bieten wird. Das Spiel an sich soll laut einem Typ von Giants rund laufen, aber für Multiplayer wäre die Hardware zu schwach.

      Das dämpft meine Vorfreude bzw. mein Interesse schon mal ein ganzes Stück.
      Hier gehts zu meiner Spielesammlung
      (enthält nur Spiele von Nintendo Geräten)
    • Ich werde es mir auch sicher noch zulegen. Steht auf meiner Liste sogar ganz oben.
      Stelle mir das Traktorfahren mit meinen Kindern echt lustig vor.

      Aber erst später. Momentan fehlt mir aufgrund Weihnachten ein wenig das Geld.
      Und ja, ich habe bereits fast alle Weihnachtsgeschenke zu Hause....
      -------------------------------------------------------------------------
      Frank Drebin, Spezialeinheit.
      Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!