Batman: The Telltale Series präsentiert sich in neuem Trailer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Batman: The Telltale Series präsentiert sich in neuem Trailer

      Batman: The Telltale Series wird am 17. November im Nintendo eShop der Nintendo Switch erscheinen. Das Spiel von Entwicklerstudio Telltale Games lässt euch in die Rolle eines der beliebtesten Superhelden überhaupt schlüpfen. Als Dark Knight rettet ihr die Bürger von Gotham City so vor zwielichtigen Gestalten und ikonischen Antagonisten. Doch birgt Bruce Waynes Bestimmung auch einen gewaltigen Preis: Seine Entscheidungen wirken sich auf sein Schicksal und seine bereits angeknackste Psyche aus.

      In fünf Episoden wird im Telltale Games-Stil eine Geschichte voller Wendungen und Spannung erzählt, die auf den anderen Konsolen bereits die Batman-Fans von sich überzeugen konnte. Um das Spiel auch ordentlich zu bewerben, hat das Unternehmen vor kurzem einen neuen Trailer zur Nintendo Switch-Version auf ihrem YouTube-Kanal hochgeladen. Diesen könnt ihr euch hier anschauen.



      Quelle: YouTube (Telltale Games)
    • Dagegen ist nichts einzuwenden ... außer der Preis der aufgerufen wird. Bei 9,99 € (oder sowas in der Art) wäre es wohl auch gerechtfertigt.

      Schöner wäre trotzdem gewesen wenn der aktuelle Teil und nicht ein altes Spiel veröffentlicht werden würde. Daran krankt die Switch derzeit ja extrem (Steep, Skyrim, Doom, Wolfenstein II ebenfalls alt wenn es als letztes auf der Switch erscheint, Batman Telltale, Lego City Undercover, Ryman Legends, Lego Worlds, Yooka Laylee sollte es irgendwann doch noch erscheinen und so weiter und so fort).
    • Dein Feldzug gegen die Switch wird langsam ermüdend...jaja, ich weiß, deine Meinung, Kritik bla bla bla. Auf jeder neuen Konsole kommen die ports zum vollpreis. Er wird im laufe der zeit fallen. So wie bei den anderen auch. Wenn nicht kaufs nicht. Aber bitte verschone uns erstmal damit, uns jedes mal zu sagen, dass du das spiel auf einer anderen Konsole weil schon längst dort erhältlich billiger und schöner bekommst. Lass ns doch einfach den spaß und die Freude an der Auswahl. Wer will kann vollpreis zahlen, wer nicht der wartet eben. Wäre doch ein deal, oder?
      SW-8161-2054-6831
    • Es gibt keine Gründe, dieses Spiel zu kaufen. Miese Bewertung der bisher erschienenen Versionen.
      Dazu (zumindest in Europa) auf der Switch offenbar eShop only, was generell vom Desinteresse des Publishers zeugt, seine Ware zu verkaufen.

      Und sollte da Spiel nicht bereits im Mai 2017 für die Switch kommen? Ich finde, jede Verzögerung soll knallhat mit komplettem Boykott bestaft werden, zumindest bei solchen Kack-Spielen (Yooka-Laylee wäre ein weiterer Kandidat).

      Und wenn ich mich nicht täusche, wollen sie dafür ca. 40 EUR haben. Wie dummdreist muss man sein?
      Abgehackt.
      Super Nintendo, Sega Genesis - when I was dead broke, man, I couldn't picture this.
    • Ein bisschen Selbstachtung sollte man aber schon haben.
      Wenn ein Entwickler kein ordentliches Spiel macht und der Publisher es nicht ordentlich releast, dann haben sie keinen Respekt vor ihren Kunden. Wer sowas mit sich machen lassen will - bitte.
      Super Nintendo, Sega Genesis - when I was dead broke, man, I couldn't picture this.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stayXgold ()

    • Zumindest in Frankreich und UK ist eine Retailversion angekündigt. Ich vermute, bei uns wird auch eine kommen. Preispolitisch kann ich die Kritik schon eher nachvollziehen. Es gibt einen neueren Teil, der zum gleichen Preis auf den andern Konsolen verkauft wird - da wären zumindest 10 Euro weniger schon nett gewesen.

      Technisch war der Titel auf der PS4 eine Katastrophe, bin mal suf Meldungen gespannt, wie er sich auf der Switch schlägt.
      Nintendo Network ID: BurningWave
      PSN: BurningWave91

      Konsolen: Wii U, 3DS, PS4, Switch
    • @BurningWave

      Ach, auf der PS4 4 war das Spiel ebenfalls eine Katastrophe? Ich war damals drauf und dran, mir das Spiel, als es rauskam, auf Steam zu holen. Habe allerdings die Finger davon gelassen, als ich von massiven Problemen der PC-Version las, insbesondere für Laptop-User wie mich. Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass es auf der Switch problemlos laufen wird, wenn's schon auf der Playstation und dem PC nicht gut läuft.

      Schade eigentlich, ich bin zwar kein großer Fan der interaktiven Filme von Telltale, von Batman allerdings umso mehr.
      Switch-Freundescode: 2416-7632-4514
    • @Motacilla Ja, genau das war auch mein Gedankengang. Die Telltale Spiele haben mich noch nie so gereizt aber weil es Batman war, wollte ich dem mal eine Chance geben. Es war an sich nicht unspielbar aber die Framerate hatte teilweise arg probleme, konstant zu bleiben, die deutsche Übersetzung der Texte war nicht komplett - manche Antworten blieben schlicht auf Englisch und noch besser: manche Dialoge wechselten zwischen Deutsch und Englisch und letztlich stürzte es in einer Epsiode 3 mal hintereinander ab. Das Spiel hat, nachdem ich es durchgezockt hatte, zwar noch zwei Updates bekommen und vermutlich wurden zumindest die Textfehler und Abstürze ausbessert. Es hat aber leider einen nicht ganz so tollen Eindruck hinterlassen gleichwohl ich die Geschichte ganz gelungen fand. Ursprünglich wollte ich den zweiten Teil direkt für PS4 kaufen aber Erinnerungen an die Erfahrungen mit Tei 1 haben mich davon abgehalten. Jetzt bin ich doch eher gewillt zu warten, bis die ganze Staffel veröffentlicht ist, reduziert angeboten und mit Bugfixex versehen ist.
      Nintendo Network ID: BurningWave
      PSN: BurningWave91

      Konsolen: Wii U, 3DS, PS4, Switch
    • @henni4u Zumindest in Frankreich und UK wird das Spiel von mehreren Einzelhändlern für nächste Woche gelistet. Für den deutschen Raum habe ich tatsächlich noch keine Informationen gesehen. Minecraft Storymode ist hier zwar Retail erschienen, sollte man aber eher nicht als Garantie sehen, dass Batman es auch tut. Da heißt es wohl abwarten. Zuletzt wurde der zweite Telltale Batman Teil in den hiesigen Onlineshops auch erst nach Release gelistet. Warum auch immer.
      Nintendo Network ID: BurningWave
      PSN: BurningWave91

      Konsolen: Wii U, 3DS, PS4, Switch
    • Zitat von BurningWave:

      Es war an sich nicht unspielbar aber die Framerate hatte teilweise arg probleme, konstant zu bleiben, die deutsche Übersetzung der Texte war nicht komplett - manche Antworten blieben schlicht auf Englisch und noch besser: manche Dialoge wechselten zwischen Deutsch und Englisch und letztlich stürzte es in einer Epsiode 3 mal hintereinander ab. Das Spiel hat, nachdem ich es durchgezockt hatte, zwar noch zwei Updates bekommen und vermutlich wurden zumindest die Textfehler und Abstürze ausbessert.
      So, trotz der hier aufgeführten Dinge habe ich plötzlich total Bock auf das Spiel bekommen, es mir für die PS 4 gekauft und auch schon durchgespielt. Und ja, es ist genau so, wie du sagst, @BurningWave. Abstürze hatte ich zwar keine, aber das Spiel läuft nicht ganz flüssig und die Texte wechseln munter zwischen Deutsch und Englisch hin- und her. Ersteres stört mich persönlich nicht so sehr, aber das mit den Untertiteln ist richtig nervig. In der ersten Episode trat das Problem bei mir gar nicht auf, in der zweiten nur ein bisschen, aber in den Episoden 3 bis 5 passiert es sehr, sehr häufig.

      Trotz alledem mag ich das Spiel und kann es auch empfehlen, wenn man etwas für das Batman-Universum übrig hat und über die technischen Probleme hinwegsehen kann. Es hat gameplaymäßig natürlich nicht viel zu bieten, wie bei Telltale üblich, aber dafür punktet es mit einer packenden und wendungsreichen Story, sehr interessanten Charakteren und einer dichten Atmosphäre. Im Grunde ist das Ganze wie eine lange Batman-Comicverfilmung, und es gibt definitiv schlechtere Batman-Filme als diesen hier. ;)

      Bin wirklich mal gespannt, wie die Switch-Version technisch abschneidet.
      Switch-Freundescode: 2416-7632-4514